Referenzschreiben - in der Lachschule Odenwald

BiologischeKrebsabwehr e.V.
(Ð
Gesellschaft für
Biologische Krebsabwehr (GfBK) e.V
[email protected] biokrebs.de
www.biokrebs.de
CÍBK Heidelberg . Postfach 10 25 49 ' 5901 5 Heidelberg
Frau
Monika Roth
Lachschule Odenwald
Neckarstr. 29
69518 Abtsteinach
20.06.16
Liebe Frau Roth,
Sie haben unsere Mitarbeiter/-innen-Fortbildung im Juni 2016 wirklích sehr bereíchert! Dafür
zunächst einmal ein herzlíches Dankeschön!
Nachdem wir uns am Tag zuvor mit der belastenden Thematik zum Umgang mit schwer erkrankten
Krebspatienten auseinandergesetzt hatten, sollte uns lhr Workshop einen neuen lmpuls für eine
mögliche Entspannungstechnik geben oder einfach ein BeÍspiel dafür sein, wie Lebensfreude (wieder)
gespürt werden kann. Lebensfreude zu spüren ist ein wichtiges Thema auch für die vielen
Ratsuchenden, díe unser lnformations- und Beratungsangebot annehmen.
lhr Workshop hat unsere Erwartungen weit übertroffen! Das gemeinsame Lachen - dieses intensive
míteinander Lachen -, die vielen Bewegungen, das leÍchte,,Spielen", lhre kompetente Einführung mit
wissenschaftlicher Untermauerung, lhre liebevolle Art, lhre Energie und lhre eigene Freude - all das
hat unsere diesjährige Fortbildung in überwältigender Weise abgerundet. WÍr hatten sehr viel Spaß,
haben sehr viele Anregungen mitgenommen, konnten die positive Wirkung des Lachyoga spüren und
können nun betroffene Patientinnen und Patienten auch auf diese wunderbare Möglichkeit
aufmerksam machen.
Dank
für lhre Zeit und lhr Lachen
lrmey
Dr
Arztlicher Dírektor
Cesellschaft für
Biologische Krebsabwehr (Gf BK) e.V,
Zentrale Beratungsstelle
Voßstraße 3, 69115 Heidelberg
rel. O6221 13802-0
tax 06221
138O2-2O
Volksbank Kurpfalz
IBAN: DE46 6729O1OO00651477 18
BIC: CENODE6lHD3
BLZ 672 901 00
Deutsche Bank
IBAN: DE16 6727 OO24OO229955OO
BIC: DEUTDED86T2
BLZ 672 700 24
Konto 65147718
Konto O229955OO
*
*+
DZI
\
Das Deußche
Zentâl institut
Fngen (Dzl)
besche¡ûigt
der 6lBK seit
2006 iährlich:
lhre Spende
kommt an!