Niedersächsischer Schulschachkongress 2016

Referent für Schulschach
Sven Hagemann
Im Schapenkamp 26a
38104 Braunschweig
Tel.: 0176 – 45060251
[email protected]
Niedersächsischer Schulschachkongress 2016
Termin: 27. Februar 2016 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Stadtteilzentrum KroKuS, Thie 6, 30539 Hannover
Ausrichter: Niedersächsische Schachjugend (NSJ)
Welches Ziel hat der Kongress?
Er soll Lehrerinnen und Lehrern und auch anderen Interessierten durch
verschiedene Anregungen zeigen wie leicht man unseren Kindern eigentlich das
Spiel der Könige, unter anderem eben in Schulen bzw. Schulschach-AG’s, durch
„einfachste Modelle“ näher bringen kann
Zeitplan:
10:00 Uhr: Begrüßung und Vortrag Dr. Edmund Bruns: Schach von 5-16
(Schulen in Aschendorf)
10:30 Uhr: 1. Blockangebot
A) Christian Goldschmidt: Methoden für das Schachtraining
B) René Martens: Aufbau und Inhalt einer Schulschach-AG
C) Chessbase: Lehrerhandbuch für Fritz & Fertig - Der Einstiegssoftware in das
Schach aus Lehrersicht
12:00 Uhr: Mittagspause (Ein kleiner Imbiss wird vor Ort gestellt)
13:00 Uhr: 2. Blockangebot
A) Christian Goldschmidt: Brackeler Schachlehrgang
B) Patrick Wiebe: Methoden des Endspieltrainings
C) Chessbase: ChessBase 13 - das ideale Werkzeug für den Schachunterricht
14:30 Uhr: Kaffeepause
Niedersächsische Schachjugend im Niedersächsischen Schachverband e.V.
www.nsj-online.de
Bankverbindung: Kreissparkasse Stade ∙ IBAN: DE73241511160000137919 ∙ BIC: NOLADE21STK
15:00 Uhr: 3. Blockangebot
A) Manfred Grömping: Schach in der Schule
B) Andreas Hauschild: Grundlagen des Schachtrainings
C) Patrick Wiebe: Methodenkoffer der deutschen Schachjugend
16:30 Uhr: Verabschiedung/Abschluss
Im Anschluss gibt es noch das freiwillige Angebot eines gemeinsamen Abendessens auf Selbstzahlerbasis zum Erfahrungsaustausch
Kosten: Es fällt eine Teilnehmerpauschale von 25 Euro an.
Diese ist zu überweisen bis spätestens zum 14. Februar 2016 an:
Niedersächsische Schachjugend
IBAN: DE73 2415 1116 0000 137919
BIC: NOLADE21STK
Anmeldung: Bitte bis spätestens zum 14. Februar 2016 an [email protected]
Übernachtungswünsche bitte bei der Anmeldung mit angeben, hier kann bei
Bedarf für günstige Übernachtungsmöglichkeiten gesorgt werden