Kennziffer 20/2016 - Hochschule Geisenheim University

Im Bereich des Vizepräsidenten Lehre ist ab sofort für die Dauer von 3 Jahren die Stelle
einer Projektmitarbeiterin / eines Projektmitarbeiters
Teilzeit, 50 %, befristet – Kennziffer 20/2016
zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
• Projektkoordination
• Konzeption und inhaltliche Entwicklung von speziellen Fragestellungen (z.B. Absolventenbefragung)
Organisation, Durchführung und Analyse der hochschulweiten Befragungsstudien
• Auswertung der Erkenntnisse und Schaffung von Transparenz zur Initiierung von
Verbesserungsprozessen mittels adäquat aufgearbeiteter Ergebnisse
• Regelmäßige Aufarbeitung und Präsentation der Datenbasis für interne Steuerungszwecke
• Administration
des
Befragungsportals
EvaSys
(Datenerfassung,
Datenverarbeitung,
Datenauswertung)
Ihr Profil:
• Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise betriebswirtschaftlich bzw.
der Natur-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaften)
• Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Lehrevaluation sowie den entsprechenden
Werkzeugen zur Datenauswertung
• Ausgewiesene Erfahrungen in der Konzeption, Durchführung und Auswertung empirischer Studien
sind erforderlich
• Selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
• Umsetzungsstärke, hohes Maß an Eigeninitiative sowie hohe Serviceorientierung
• Fundierte Kenntnisse der gängigen MS Office Werkzeuge
Unser Angebot:
• Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit!
• Das Entgelt erfolgt in Abhängigkeit von Berufserfahrung und fachlicher Qualifikation bis
Entgeltgruppe E13 Tarifvertrag Hessen (TV-H)
• Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.
• Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.
• Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung (i.S.d. § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX) bevorzugt
eingestellt.
Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der o. g. Kennziffer bis zum 05.06.2016 mit aussagekräftigen
Unterlagen an die Hochschule Geisenheim, Abteilung Personal/Personalentwicklung, von-Lade-Straße 1,
65366 Geisenheim oder per E-Mail an: [email protected]
Erste Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Glock (Tel. 06722 502-227, E-Mail [email protected]).
Fachliche Fragen richten Sie bitte an den Vizepräsidenten Lehre, Herrn Prof. Dr. Otmar Löhnertz (Tel. 06722
502-714, E-Mail: [email protected]).
Wir bitten, uns nur Kopien zuzusenden, da wir die eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht
zurücksenden können. Andernfalls bitten wir einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen.
Weitere Informationen zur Hochschule Geisenheim erhalten Sie auf unserer Homepage unter
www.geisenheim.de.