MPS Station Roboter in Verbindung mit CIROS

MPS® Station Roboter in Verbindung mit CIROS®
Virtuelle Welt trifft auf Realität
Industrierobotik virtuell lernen
und praktisch umsetzen
Roboter übernehmen in vielen
industriellen Anwendungen die
Aufgabe Werkstücke und Baugruppen handzuhaben und zu
montieren. Das Kennenlernen
dieser Einsatzfelder ist für den
Einstieg in die Robotik unerlässlich.
Lerninhalte:
• Integration eines Industrieroboters in einen Montageprozess
• Roboter-Teachen in komplexer
Montageumgebung
• Inbetriebnahme von komplexen Systemen
• Wartung, Instandhaltung und
Fehlersuche an komplexen
Systemen
• Programmieren von Industrierobotern mit der Integration
von Sensoren und zusätzlichen Aktuatoren
• Programmieren von Multitasking-Anwendungen
• Roboterhandling in einer
sicheren Umgebung
Programmierung und Simulation mit CIROS® – für die optimale Anwendung im Unterricht
Die Simulation ist heute in den
Phasen der Produktions- und
Produktentwicklung ein wichtiges Werkzeug, um schnell und
kostengünstig neue Lösungen,
Verfahren und Abläufe zu analysieren.
Der CIROS®-Anwendungsbereich
ist sehr vielfältig: er reicht vom
Einsatz der 3D-Simulation in der
Aus- und Weiterbildung über die
Realisierung der Digitalen Fabrik
in Industrieunternehmen bis hin
zur Echtzeit-Simulation komplexer und virtueller Welten.
In Verbindung mit dem Unterricht in Robotik kann der Anwender die Grundlagen der Robotik
spielerisch und gefahrlos kennenlernen – unabhängig von Ort,
Zeit und Anzahl der Anwender.
DSI
Didactic Short Information
MPS® Station Roboter in Verbindung mit CIROS®
Virtuelle Welt trifft auf Realität
CIROS Education
®
Die mehr als 25 vorgefertigten
Simulationsmodelle von Roboterarbeitszellen in CIROS® Education sind direkt nach der Installation lauffähig. Für Anfänger
in der Roboterprogrammierung
eignen sich die Einstiegsmodelle, welche einfache
Pick&Place Aufgaben abbilden.
Weitere Modelle beinhalten
Anwendungen von Industrierobotern in den Bereichen Demontage, Laborautomatisierung,
Verpacken und Schweißen. Zum
Einsatz kommen hierbei Roboter
verschiedener Hersteller. Die
Programmiersprachen können
für jedes Modell festgelegt werden.
CIROS® Studio
Die Programmversion für den
Trainer:
• neue Modelle erstellen
• virtuelle Lernumgebungen
testen
• Programme für angebundene
Roboter freigeben
• Programme in die Robotersteuerung übertragen
Trendthema Industrierobotik
Die MPS® Station Roboter enthält den neuen 6-Achs-Knickarmroboter RV-2FB von Mitsubishi Electric. Dieser Industrieroboter vereint eine robuste Konstruktion und Bauweise mit einem
großen Arbeitsraum und hoher
Bewegungsgeschwindigkeit.
Die Station ist didaktisch so ausgestattet, dass Sie die Komplexität selber bestimmen können.
Flexibilität durch unterschiedliche Module
Das Modul Roboterhandling
erweitert die MPS® Station um
den Anwendungsfall Handhaben
von Werkstücken. Dieses Modul
führt der Station Werkstücke
über eine Rutsche zu, die der
Roboter in die Montageaufnahme transportiert. Mit dem
Sensor im Greifer unterscheidet
der Roboter die Werkstücke
nach Farbe (schwarz/nicht
schwarz).
Mit dem Modul Robotermontage
werden Baugruppen in der MPS®
Station Roboter montiert. Das
Modul liefert die Einzelteile für
den Montagevorgang des Pneumatikzylinders.
Sicherheitsumhausung:
Für die Sicherheit im Labor ist
die neue MPS® Roboterstation
mit einer Sicherheitsumhausung
ausgestattet.
Arbeitsbuch Handhaben mit
Industrierobotern
Das Arbeitsbuch besteht aus
einer Aufgabensammlung mit
Lösungen zur MPS® Station
Roboter mit dem Modul Roboterhandling.
Alle Aufgaben sind einheitlich
stukturiert und untergliedern
sich in:
• Lernziele
• Problemstellung
• Arbeitsauftrag
• Arbeitshilfen
• Arbeitsblätter
Die Aufgaben sind so angelegt,
dass sie sowohl mit der Hardwareumgebung als auch mit der
Simulationsumgebung in
CIROS® bearbeitet werden können.
Festo Didactic SE
Rechbergstraße 3
73770 Denkendorf
[email protected]om
www.festo-didactic.de
Bestell-Hotline:
Telefon: 0800/5600967
Telefax: 0800/5600843
DID1022 ©2015 Festo Didactic SE
CIROS® 6.0 – zwei Versionen für
alle Einsatzbereiche: