stellenausschreibung - Goethe

STELLENAUSSCHREIBUNG
Paris, 25.02.2016
BOTE
am Goethe-Institut Paris
Beschäftigungsumfang 70 %
Unbefristeter Arbeitsvertrag - CDI
Vergütung gemäß örtlichem Vergütungsschema
Das Goethe-Institut ist das weltweit tätige Kulturinstitut der Bundesrepublik Deutschland. Wir
fördern die Kenntnis der deutschen Sprache im Ausland und pflegen die internationale kulturelle
Zusammenarbeit. Darüber hinaus vermitteln wir ein umfassendes Deutschlandbild durch
Informationen über das kulturelle, gesellschaftliche und politische Leben.
Wir suchen ab dem 01.03.2016 oder später eine/-n engagierte/-n Kollegen/-in.
Als BOTE am Goethe-Institut Paris umfasst Ihr Aufgabengebiet im Wesentlichen:
‐
‐
‐
‐
‐
‐
‐
‐
Botendienste im Haus und außer Haus
Posteingang und Postausgang, Postverteilung
Vorbereitung und Versand von Materialien
Annahme und Verteilung von Lieferungen
Organisation von Transportarbeiten
Mitwirkung bei Vorbereitungsarbeiten von Veranstaltungen im Haus
Mitwirkung bei Entrümpelungsaktionen
Bereitschaft zur Vertretung des Medientechnikers bei Abendveranstaltungen, vereinzelt
auch samstags
Anforderungen:
‐
‐
‐
‐
‐
‐
Abgeschlossene Schul- und Berufsausbildung
Gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Büroorganisation sowie Organisationstalent
Fähigkeit und Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten
Zuverlässigkeit
Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement
Deutschkenntnisse oder Bereitschaft, sich diese anzueignen
Wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse)
per E-Mail mit dem Betreff „Bote Paris“ an A[email protected], Leiterin der
Verwaltung des Goethe-Instituts Paris.
Die Bewerbungsfrist für diese Ausschreibung endet mit Ablauf des 09.03.2016