Praktikum ab sofort im Bereich

Praktikum ab sofort im Bereich
Hochgeschwindigkeitsfügetechnik für
Leichtbauwerkstoffe in Sindelfingen (mit Option zur
anschließenden Abschlussarbeit
für Sindelfingen, Mercedes-Benz Werk
Kontakt Personal
Stellennummer
161329
Veröffentlichungsdatum
23.06.2016
Tätigkeitsbereich
Forschung & Entwicklung
Abteilung
Fügetechnik Hybrid- materialien /
Leichtbau
Aufgaben
In den letzten Jahren sind neue Konzepte bei der Konstruktion von Rohbaukarosserien für den
Automobilbau entwickelt worden. Diese stellen neue Anforderungen an die einzusetzenden
Fügetechnologien hinsichtlich Zugänglichkeit und Fügbarkeit neuer Werkstoffe und
Materialkombinationen. Um neuartige Fahrzeugkonzepte kostengünstig realisieren zu können werden
zunehmend schnelle und flexible Fügeverfahren benötigt.
Im Rahmen des Praktikums soll ein neuartiges hochgeschwindigkeitsfügeverfahren hinsichtlich neuer
Materialkombinationen und der Qualitätssicherung untersucht werden. Bei erfolgreichem Abschluss des
Praktikums besteht die Möglichkeit zur Anfertigung einer Abschlussarbeit im Anschluss.
Ihre Aufgaben umfassen:
- Weiterentwicklung und Erprobung von innovativen Ansätzen zur Erweiterung der Verfahrensgrenzen
- Untersuchung der Fügeverbindungen bei neuartigen Leichtbauwerkstoffen
- Optimierung und Weiterentwicklung der Fügeelemente und der Fügestelle
- Grundlegende Untersuchungen zum Fügeablauf und zu den Haltemechanismen der Fügeverbindung
- Planung, Durchführung und Auswertung von Versuchsreihen
Qualifikationen
Studiengang: Fachrichtung Maschinenbau, Materialwissenschaften oder vergleichbarer technische
Studiengänge
Sprachkenntnisse: Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IT- Kenntnisse: Sicherer Umgang mit MS Office, Grundkenntnisse CAD
Persönliche Kompetenzen: Eigeninitiative, Engagement und Teamfähigkeit
Sonstiges: Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Leichtbauwerkstoffen, Grundkenntnisse der
Fügetechnik
Zusätzliche Informationen
Die Tätigkeit ist in Vollzeit, befristet auf 6 Monat(e)
Sie haben Interesse? Dann bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unsere Homepage mit Ihren
vollständigen Unterlagen als Anhang (Lebenslauf mit Angabe der Staatsangehörigkeit,
Immatrikulationsbescheinigung, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und
Nachweis über die Regelstudienzeit).
Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte Ihre Aufenthalts/Arbeitsgenehmigung mit.
Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter
Menschen. Unter [email protected] können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des
Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Kohl aus dem Fachbereich unter der Emailadresse
[email protected]
Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter der Telefonnummer +49
711/17-99544.
Jetzt bewerben
Benefits
Firmenwagen
Betriebsarzt
Essenszulagen
Coaching
Altersvorsorge
Mitarbeiterbeteiligung
Barrierefreiheit
Arbeitszeit
Homeoffice
Mitarbeiterhandy
Anbindung
Kantine
Events
Parkplatz
Kinderbetreuung
Gesundheitsmaßnahmen
Mitarbeiterrabatte
Internetnutzung