Newsletter „Integration von Geflüchteten“

Newsletter „Integration von Geflüchteten“
Ausgabe 7 – Mai 2016
Viernheimer und Geflohene besuchen den Hessenpark
Das Projekt „Ich bin ein Viernheimer“ veranstaltet am 12.06.16 einen Ganztagsausflug zum Hessenpark in
Neu-Anspach und lädt hierzu je 25 Geflohene und Einheimische herzlich ein. Gegenseitiges Kennenlernen
in ungezwungener Atmosphäre steht im Mittelpunkt der Tagesveranstaltung, die nicht nur Flüchtlingen
Gelegenheit bietet, viel über die hessische Heimat zu erfahren.
Mit dem Reisebus geht’s um 09:00 Uhr am Rhein-Neckar-Hotel (09:15 Uhr Bunsenstraße) los. Nach der
Ankunft im Freilichtmuseum erwartet die Besucher in zwei Gruppen eine einstündige allgemeine Führung
über das Gelände. Die Vorträge sind auf Englisch und werden von Teilnehmern auf Arabisch und bei Bedarf
auf Deutsch übersetzt.
Im Anschluss daran ist Zeit für ein
zwangloses Picknick, bei dem die selbst
mitgebrachten Speisen und Getränke
verzehrt werden. Der Mittag ist frei
und bietet Gelegenheit sich noch genauer umzusehen und ins Gespräch zu
kommen. Gegen 15:30 geht es dann
auf den Nachhauseweg um auch sicher
vor dem EM-Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft zurück zu
sein.
Eine rechtzeitige und verbindliche Anmeldung beim Pfarrbüro St. Himi in der
Kettelerstr. 63 bis Freitag, 20. Mai ist
erforderlich. Hier sind auch die Tickets zu 5.- € (Flüchtlinge) beziehungsweise 20,- € (Einheimische) zu bezahlen. Wer es sich leisten kann und möchte, kann durch Kauf eines „Soli-Tickets“ zu 30.- € die Veranstalter
bei der Finanzierung der Führungen unterstützen. Weitere Informationen gibt es bei Kai Kaminski und Amir
Alamir ([email protected]).
Tandempartnerschaften
Tandempartnerschaften sind für viele Geflüchtete DER Schlüssel zur Integration. Sie wären sehr dankbar
wenn sie einen Tandempartner finden würden. Tandempartner sein kann jede und jeder Viernheimer.
Wenn Sie ca. eine Stunde in der Woche Zeit haben sich mit einem Menschen aus einem anderen Land zu
treffen, mit ihm Deutsch zu sprechen und ihm seine Fragen zum Zusammenleben hier in Viernheim zu beantworten, kann dieser Mensch wirklich hier ankommen.
Wenn Sie Interesse haben, dann kommen Sie doch einfach mal bei unserem nächsten Spieleabend der
Tandems vorbei. Dort können Sie Geflüchtete kennenlernen und deutschen Tandempartnern Fragen stellen. Nähere Auskünfte erteilen auch Carmen Tomaszewski und Anke Winkler.
Newsletter „Integration von Geflüchteten“
Kontakte und Termine
Integrationsbereiche
Projektleitung
Pfarrer Angelo Stipinovich
Bürgermeister Matthias Baaß
Gemeindereferent Herbert Kohl
Kontakt: [email protected]
Telefon: 6011 515
www.ich-bin-ein-viernheimer.de
Sprachliche Integration
Projektkoordination
Anke Winkler
[email protected]
Tel. 0178/2822926
Annette Reinhardt-Klee
[email protected]
Tel. 0172 6179429
4 Geflüchtete absolvieren ein Praktikum bei der SAP in Walldorf mit
integriertem Sprachkurs. Zudem wurde ein Geflüchteter in eine Arbeitsstelle bei der Viernheimer Firma Nubassa vermittelt. Wir wünschen viel Erfolg.
Öffnungszeiten Sozialbüro
Di
09:00 – 12:30 Uhr
Mi
14:00 – 17:30 Uhr
Do
09:00 – 12:30 Uhr
Im ehemaligen Rhein-Neckar-Hotel
Heinrich-Lanz-Ring 2, Viernheim
Öffnungszeiten Integrationsbüro
der Helping Hands
Leitung: Kibreab Habtemichael
Di
13:00 – 17:00 Uhr
Do
13:00 – 17:00 Uhr
Fr
11:00 – 13:00 Uhr
Kirschenstraße 52
[email protected]
Telefon: 6011 576
Tandempartnerschaften
Leitung: Carmen Tomaszewski
[email protected]
0171- 8382403
Arbeitskreis Soziales
Leitung: Gonca Karagöz
[email protected]
Telefon: 3057293 oder
0176-54714512
Alle Geflüchteten sind in Sprachkursen und lernen intensiv die deutsche Sprache. Manche Kurse werden vom Bundesamt für Flüchtlinge
bezahlt, andere finanzieren wir über Spendengelder.
Berufliche Integration
Selbstorganisation / Helping Hands
Die Musikveranstaltung im Bürgerhaus war ein toller Erfolg. Es war
ein wunderschöner Kulturabend der allen Besuchern und Akteuren
viel Freude bereitet hat. Auch im nächsten Jahr soll es eine Veranstaltung geben an dem die Geflüchteten sich und ihre Kultur darstellen.
Soziale Integration
Spendenlauf der Albertus-Magnus-Schule
Der Spendenlauf hat weit über 20.000 Euro erbracht. Wir sagen allen
Schülerinnen und Schülern sowie den Sponsoren, Eltern, Großeltern
und allen beteiligten Familien und Lehrern herzlichen Dank und vergelt’s Gott.
Facebook-Gruppe „Refugees Welcome Viernheim“
Am 22. Juli wird ein Besuch einer ersten Gruppe arabisch sprechender Geflüchteter im Viernheimer Heimatmuseum organisiert. Weitere können folgen.
Jacke wie Hose
Die Kinderkleiderkammer lädt ihre Kunden zu einem Kindernachmittag mit Besuch des Vogelparks am 14. Juni ein.
Eine-Welt Citylauf - Viernheim läuft fair am 18.06.2016
Der Brundtland Citylauf wird zum Eine-Welt Citylauf - Viernheim
läuft fair. Im Rahmen dieser Sportveranstaltungen haben Viernheimer Eine-Welt-Hilfsprojekte und Vereine die Möglichkeit, ihre Angebote und Projekte vorzustellen. Die "Eine-Welt-Aktion" beginnt bereits um 10:00 Uhr (die Laufveranstaltung ab 15:00 Uhr). Es wird
Infostände und Mitmachangebote für Groß und Klein geben (Kinderschminken, Afrikanisches Fotoshooting, Malwände, Henna-Tattoos,
Spiele aus fairer Produktion etc.)
Newsletter „Integration von Geflüchteten“
Arbeitskreis Wohnen
Leitung: Silvia Albrecht
[email protected]eim.de
Telefon: 988375
Arbeitskreis Familie, Gesundheit,
Jugendliche, Kinder
Leitung: Anke Winkler
[email protected]
Telefon: 0178/2822926
Makerspace - Leitung
Wolfgang Klee
[email protected]
Radwerkstatt
Volker Bergsträßer
[email protected]
Folgende Gruppen sind vertreten: colombo³, St. HiMi, Ich bin ein
Viernheimer, Yaa Soma, Masiphumelele, PFiVV, Kavango Community
Development Foundation, Lernmobil, Focus, Weltladen, Eine-WeltKreis
Zuständig für dieses Projekt ist Myriam Buddensiek (Tel.: 988-360;
E-Mail: [email protected]).
Kinderschutzbund
Wir bieten jeden Donnerstag von 15:00 -17:00 Uhr einen Spielenachmittag für Flüchtlingskinder in der Franz-Schubert-Straße an.
Wer noch mithelfen möchte ist herzlich willkommen.
Radwerkstatt
Wir suchen dringend Helfer, um die gespendeten Räder zu reparieren. Wer ein wenig Sachkenntnis hat und gerne mithelfen möchte ist
herzlich willkommen. Nähere Infos erteilt Herr Volker Bergsträßer.
Makerspace – Holz, Rad- und Computerwerkstatt
Jeden Dienstag 18:00 Uhr im Sozialzentrum, Zugang über Vogelpark.
„CHAISELONGUE – KUNST UND SOZIALES“
Jugendchor Vulingoma aus Südafrika: „Vulingoma“ bedeutet „ein
neues Lied anstimmen“. Ein Konzert der ganz besonderen Art, geprägt von tiefsten Emotionen, Freude, Hoffnung, Unterhaltung und
einem sehr persönlichen Bezug zu den Schicksalen der jungen Darsteller auf der Bühne. Ein wahrhaft einmaliges Erlebnis!
Lernmobil e.V.
Larysa Kay-Kulakowski
[email protected]
Telefon: 3057255
Stammtisch für Tandempartner
Referent ist Daniel Biundo, Leiter des Viernheimer Jobcenters. Er
spricht über Chancen und Schwierigkeiten der Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt.
Offene Sprechstunde für Sprachkurs-Interessenten des Vereins
Lernmobil
Erstanmeldung und Sprachberatung
dienstags 14:00-16:00 Uhr
Am Schlangenpfad 3
68519 Viernheim
Voranzeige: Makersspace
Die Gruppe bietet ein Open-Air Kino in der Feierabendhalle an am
Samstag, 11. Juni um 19.00 Uhr unter dem Motto: Make your space.
Nächstes Asylkreistreffen
Mittwoch, 29. Juni, um 16:30 Uhr
Pfarrer-Volk-Haus (Keller)
Schultheißenstraße 10
Stammtisch für Tandempartner
am 25.05.2016 um 19:00 Uhr im
Restaurant Galicia, Bürgerhaus
Refugees Welcome Viernheim
Suche
Gesucht wird ein (relativ) kleiner, abschließbarer Schrank für den
Aufenthaltsraum im Rhein-Neckar-Hotel, da jemand einige Brettspiele spenden will, und wir eine Aufbewahrungsmöglichkeit dafür brauchen. Bitte bei Anke Winkler im Sozialbüro melden.
Spieleabend im RNH
Am 04.07.2016 findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr im Aufenthaltsraum des RNH ein Spieleabend statt. Eingeladen sind alle, die Spaß
haben an Gesellschaftsspielen, sowohl Einheimische als auch Geflüchtete.
Links
Internetportal Land Hessen
Newsletter „Integration von Geflüchteten“
Leiter: Seán McGinley
[email protected]
fluechtlinge.hessen.de
Hilfsangebote hessenweit:
www.people-like-me.de
Kinobesuch im Kinopolis
Für alle Geflüchteten ist am 21.5.
um 11 Uhr
PRO ASYL
Übersicht über Informationsangebote für Flüchtlinge im Internet:
proasyl.de
Konzert der Gruppe Vulingoma
am 22.05.2016 um 19:30 Uhr
in der Hildegardkirche.
Spende für die Integrationsarbeit
Spendenkonto:
Katholisches Sozialzentrum
Viernheim
Sparkasse Starkenburg
IBAN DE68 5095 1469 0013 3892 13
Wenn Sie den Newsletter regelmäßig erhalten wollen schicken
Sie einfach eine kurze Mail an
[email protected]
Spendenquittungen können ausgestellt werden.
Artikel, Infos und Termine für den nächsten Newsletter senden Sie
bitte an [email protected]