denta - IGfZ

Von der A3 kommend an der Ausfahrt
Köln-Königsforst/Porz abfahren. Ab
da weiter in Richtung Rösrath bzw.
Forsbach und in Forsbach der Beschilderung GENO Hotel/Akademie
folgen.
Einladung
Von der A4 kommend an der Ausfahrt
Bergisch-Gladbach/ Moritzfeld abfahren. Ab da weiter in Richtung
Rösrath bzw. Forsbach und in
Forsbach der Beschilderung GENO
Hotel/Akademie folgen.
Anfahrt mit der Bahn:
Ab Köln Hbf mit der Regionalbahn (RB25) in Richtung Overath/Marienheide bis zum
Bahnhof Rösrath. Ab Bahnhof Rösrath mit dem Taxi zum Hotel oder mit dem Bus 423
Richtung Bergisch Gladbach bis Haltestelle „Forsbach Wiesenweg”. Der Ausschilderung
RWGV/GENO Hotel folgen.
Für Teilnehmer, die mit der Bahn anreisen, steht ein kostenloser Shuttle-Service für die
Strecken »Köln Hbf – Hotel – Köln Hbf« zur Verfügung. Bitte teilen Sie uns möglichst bis
zum 2. Juni 2016 mit, ob Sie teilnehmen bzw. wann und wie Sie anreisen.
GENO Hotel Betriebsgesellschaft mbH
!!!"#$%&
!"'#
DENTAGEN Wirtschaftsverbund eG
*+01
6
70+070+0
!!!#"#8&#"#
IGfZ Implantologische Genossenschaft für Zahnärzte eG
19
:;
++77++777
!!!"8;#
'&"8;#
mit »Get Together«
17./18. Juni 2016
im GENO Hotel, Rösrath/Forsbach
DENTA GEN
19.00 Uhr
Fr. 17. Juni
Sa. 18. Juni
»Get Together«
Bitte seien Sie unser Gast beim diesjährigen »Get Together«!
Auch Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden sind herzlich willkommen.
<=#
=# 896 >? = > @=" =#
Erfahrungen mit Kollegen und Kunden aus, lernen Sie die
C6
6
=# @
' DENTAGEN kennen. Wir
freuen uns auf Sie und Ihre Gäste und auf einen Abend mit vielen an
"#$6
J
9.00 Uhr
Begrüßung
9.15 Uhr – 09.45 Uhr
$%&%'$$()'$*
Grundlagen – Unterschiede – Trends
Referent: Dr. Jörg Reinshagen
09.45 Uhr – 10.45 Uhr
„Der besondere COMFOUR™ mit DEDICAM® – moderne
Versorgungskonzepte digital gelöst“
Referent: Dr. Sigmar Schnutenhaus, MSc
10.45 Uhr – 11.45 Uhr
Pause mit Besuch der Infostände
11.45 Uhr – 12.15 Uhr
SILAPart CAD: Die Modellguss Software: Modellguss konstruieren leicht gemacht. Vom Klammermodellguss bis zu
Teleskop Einstückguss-Konstruktionen
$+%*5;"
;"<#=
Modellherstellung per Frästechnik
Referent: Andreas Müller
12.15 Uhr – 13.15 Uhr
für alle DENTAGEN-Mitglieder mit einem Vortrag von Dr. Karl-Heinz
Schnieder: „Antikorruptionsgesetz – wie verändert sich die Zusammenarbeit zwischen Praxis und Labor?“
Herausnehmbare Prothetik
Die „rosa Ästhetik“ zeigt Zähne und versteckt den
">=;"@;""Q;"=
Referent: Viktor Fürgut
13.15 Uhr – 14.30 Uhr
Mittagessen mit Besuch der Infostände
17.00 Uhr
für alle IGfZ-Mitglieder
14.30 Uhr – 15.45 Uhr
im Anschluss
Die Infostände der Kooperationspartner sind für interessierte
"#
„Balance! Damit alles bleibt wie es ist, muss einiges verändert werden“
Referent: Marc Gassert, „Der blonde Shaolin“
ab 15.45 Uhr
Tombola
Moderation
Michael Stock und Bernd Overwien
: 9 9 L$ "
Q? $
J* ! *U!
9 X= # 8Y
kostenfrei.
Für DENTAGEN-Mitglieder, deren Mitarbeiter und Kunden, DENTAGEN- und IGfZC6
6
!IGfZ-Mitglieder und deren Mitarbeiter.
Generalversammlung
14.30 Uhr
:9"Y
J"7?Z=
8Y
#
9
=#+?Z=
8Y
[#
weiteren Teilnehmer zzgl. MwSt. Bitte verwenden Sie das beigefügte Formular für Ihre
Anmeldung.
Zahnärzte erhalten auf der Grundlage der Punktebewertung von BZÄK/DGZMK
sechs Fortbildungspunkte.
Für DENTAGEN-Mitglieder, deren Mitarbeiter und Kunden, DENTAGENC6
6
[email protected]"#
'IGfZ=##
C6
6