Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen

Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen
Einladung zum Fachtag: „Elternbegleitung konkret“
Fachtag Elternbegleitung konkret
Inhalte
Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
das bundesweite Qualifizierungsprogramm des Familienministeriums
„Elternchance ist Kinderchance“ wird seit letztem Sommer unter dem Titel
„Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ als EU-Projekt
fortgesetzt. Die Qualifizierung beinhaltet 3 Blöcke à 4 bzw. 5 Tage und ist
bis auf eine einmalige Verwaltungsgebühr von 100€ kostenfrei.
Fachkräfte der Familienbildung und angrenzender Arbeitsbereiche
haben dadurch weiterhin die Möglichkeit, sich im Rahmen der Qualifizierung
intensiv mit den Chancen der Elternbegleitung in ihrem persönlichen
Arbeitsumfeld auseinanderzusetzen, mit frischem Blick ihre
Arbeitsgewohnheiten zu betrachten und sich gegenseitig zu inspirieren.
Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Trägerkonsortiums
Elternchane www.konsortium-elternchance.de.
Mit unserem Fachtag möchten wir Ihnen als Trägervertreter/innen und
Mitarbeiter/innen die Möglichkeit bieten, sich umfassend über das Programm
zu informieren. Prof. Dr. Sigrid Tschöpe-Scheffler, Mitentwicklerin des
Curriculums der Qualifizierung für das Trägerkonsortium Elternchance, wird
den Tag mit einem Vortrag beginnen. Zudem können Sie einen Einblick in
aktuelle Beispiele aus der Praxis von Elternbegleiter/innen gewinnen und
sich in Workshops gemeinsam überlegen, wie auch Sie und Ihr Team von
der Möglichkeit dieser Qualifizierung profitieren können.
Die Teilnahme an dem Fachtag ist kostenlos. Zur Anmeldung senden Sie
bitte möglichst bis zum 13.4.2016 das angehängte Formular an
[email protected] Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!
TERMIN:
Mittwoch, 27.04.2016
9:30 Ankommen Kaffee
Beginn 10:00 -16:30 Uhr
TAGUNGSORT:
K-eins-A Ökohaus
Kasseler Straße 1A
60486 Frankfurt am Main
ZUSTÄNDIG:
Maria Rocholl
Wiebke Weinbrenner
Paritätisches Bildungswerk
Heinrich-Hoffmann-Straße 3
60528 Frankfurt am Main
[email protected]
069-6706230
Mit freundlichen Grüßen,
Das Programm „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ wird durch das Bundesministerium für Familie,
Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen
Fachtag „Elternbegleitung konkret“
Inhalte
Programm
09:30 Ankommen
10:00 Begrüßung und Überblick über die Ziele und den Verlauf der Veranstaltung
10:15 Interaktiver Vortrag zu Zielen und Inhalten des Programms Elternchance II mit
anschließender Diskussion Prof. Dr. Sigrid Tschöpe-Scheffler
12:30 Mittagessen im Restaurant Arche Nova, Ökohaus
13:30 Elternbegleitung konkret: Vorstellung praktischer Beispiele

Drop In(klusive): Willkommensorte für Familien – ein Projekt der Karl Kübel Stiftung.
Inka Kuusela, Leiterin der Drop In-Standorte Bensheim, Elternbegleiterin

"Elternbegleitung in der Kita - sichtbare und unsichtbare Veränderungen in unserem
Alltag". Ulrike Felbinger, Koordinatorin eines Familien- und Generationenzentrums für
pädagogische Belange, Kitaleitung, Elternbegleiterin
14:30 Informeller Austausch bei Kaffee und Kuchen
14:45 Kreativ werden! Ausloten von möglichen Einsatzbereichen von Elternbegleiter/innen
in Workshops
16:00 Austausch im Plenum, Abschluss
16:30
Ende
Das Programm „Elternchance II – Familien früh für Bildung gewinnen“ wird durch das
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds
gefördert.