CV Knobloch Stefan

Stefan Knobloch
PD Dr. iur., Rechtsanwalt
Telefon +41 58 658 53 13
stefan.[email protected]
Stefan Knobloch befasst sich vorwie­
gend mit nationalen und internationalen
M&A-Transaktionen, öffentlichen Über­
nahmen, Private-Equity-Transaktionen,
IPOs, Fremdfinanzierungen, Corporate
Governance und dem allgemeinen Ge­
sellschafts-, Börsen- und Kapitalmarkt­
recht. Er hat zahlreiche Transaktionen in
diesem Bereich begleitet. Zudem ver­
fasst er Rechtsgutachten im Börsen­
recht, Gesellschaftsrecht, Schuldrecht
und Zivilverfahrensrecht und publiziert
und lehrt an der Universität Zürich in
seinen bevorzugten Tätigkeitsgebieten.
Nach dem Studium der Rechtswissen­
schaften an der Universität Zürich (Li­
zentiat 2002) erwarb er 2005 das
Rechtsanwaltspatent in Zürich und 2006
den Doktortitel (summa cum laude) an
der Universität Zürich im Bereich Gesell­
schafts- und Sanierungsrecht. 2011
wurde ihm von der Universität Zürich die
venia legendi für das Gebiet Handels­
recht und Zivilverfahrensrecht erteilt.
Seine Habilitationsschrift befasst sich
mit der Durchsetzung von Aktionärs­
rechten. Neben seiner Tätigkeit bei Wal­
der Wyss ist Stefan Knobloch Privatdo­
zent an der Universität Zürich und Er­
satzrichter am Bezirksgericht Uster
(Kanton Zürich). Bevor Stefan Knobloch
unserer Kanzlei beitrat, arbeitete er
mehrere Jahre bei einer grossen und ei­
ner mittelgrossen Wirtschaftskanzlei in
Zürich.
Stefan Knobloch spricht Deutsch und
Englisch. Er ist im Anwaltsregister des
Kantons Zürich eingetragen.
Walder Wyss AG
Rechtsanwälte
Telefon +41 58 658 58 58
Fax +41 58 658 59 59
[email protected]
www.walderwyss.com
Zürich, Genf, Basel, Bern, Lausanne, Lugano
Publikationen
Kommentar zu Art. 1–4, 26, 28, 29 Abs.
1 und 31 der Verordnung gegen
übermässige Vergütungen bei
börsenkotierten Aktiengesellschaften
(VegüV)
von Stefan Knobloch
in: Watter/Vogt (Hrsg.), «Basler
Kommentar»
Basel 2015, S. 3–13, 373–376, 385, 395
Joint Ventures: Vertrags- und
gesellschaftsrechtliche
Gestaltungsmöglichkeiten
von Stefan Knobloch
in: «Schweizerische Zeitschrift für
Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht
(GesKR)» 4/2013, S. 551–569
Ist die Volksinitiative «gegen die
Abzockerei» umsetzbar?
von Stefan Knobloch
in: «Schweizerische Zeitschrift für
Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht
(GesKR)» 3/2012, S. 372–379
Das System zur Durchsetzung von
Aktionärsrechten
von Stefan Knobloch
Zürich 2011 (Habilitationsschrift)
Die zivilrechtlichen Risiken der Banken
in der sanierungsbedürftigen
Unternehmung
von Stefan Knobloch
Zürich/St. Gallen 2006 (Dissertation)