bng Ultraschall- Seminar

bng UltraschallSeminar
Klinische Sonographie
des Darmes
Übernachtung
Anmeldung
Sorat Insel Hotel
bng service GmbH
Müllerstraße 7
93059 Regensburg
Tel.:
0941-81040
E-Mail: [email protected]
Ein Zimmerkontingent ist unter dem Stichwort „bng Ultraschall“ reserviert. Zimmerpreis pro Person/Nacht im Einzelzimmer inkl. Frühstück 105,00 Euro.
q
04. und 05. März 2016
Regensburg
q
q
Konferenzraum Salzstadel
Weiße-Lamm-Gasse 1
93047 Regensburg
Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
______________________________
______________________________
Ich freue mich, Sie im März 2016 wieder zu einem bng
Ultraschall-Seminar in Regensburg begrüßen zu können.
Name:
______________________________
Vorname:
______________________________
Praxisstempel:
E-Mail:
oder direkt online unter
www.bng-service.de
die Sonographie ist neben der Endoskopie eine der
diagnostischen Säulen der Gastroenterologie und als primäres Verfahren bei akuter abdomineller Symptomatik unersetzlich.
In kurzer Zeit lassen sich wegweisende Befunde in der
Bauchdiagnostik erheben. Fast alle relevanten Organe und
Organbereiche sind der Sonographie zugänglich, so auch
der Intestinaltrakt. Der Spezialist für die Darm-Sonographie
ist der Gastroenterologe. Ohne Ultraschalldiagnostik kann
er der ihm zugedachten Rolle im Gesundheitswesen nicht
gerecht werden. Auch aus dem Therapiemanagement
chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen ist die DarmSonographie nicht mehr wegzudenken und wurde folglich
in die deutschen Leitlinien aufgenommen.
Am Freitag Nachmittag werden wir einen FUN-Workshop in
unseren Kurs integrieren. Dabei wird eine begrenzte Teilnehmerzahl ein realitätsnahes Untersuchungstraining an
pathologischen Darmbefunden absolvieren. Dies gelingt
mittels gespeicherter dreidimensionaler Datenvolumina.
Diese werden in den Bauch eines gesunden Probanden
oder einer Puppe projeziert bzw. fusioniert und können wie
bei einer wirklichen Ultraschall-Untersuchung in frei wählbaren Ebenen sonographisch untersucht werden.
Ich melde mich verbindlich für den FUN-Workshop
und das Ultraschall-Seminar am 4./5.3.2016 an.
Ich melde mich verbindlich für das UltraschallSeminar am 4./5.3.2016 an.
Ich benötige ein Zimmer.
Unterschrift:
Fax:
0731-70 54 711
E-Mail: [email protected]
Dr. Hans Worlicek
Referenten
Programm
Programm / Information
PD Dr. Norbert Börner
Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis
Wallstraße 3 - 5
55112 Mainz
DEGUM-Stufe III
Freitag, 04. März 2016
11:30 Uhr
Sonographie des Peritoneums
Norbert Börner
12:00 Uhr
Der GI-Trakt in Kasuistiken - auch interaktiv
Thomas Clement
12:30 Uhr
Mittagsimbiss - Ende der Veranstaltung
Dr. Thomas Clement
Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis
Wallstraße 3 - 5
55112 Mainz
DEGUM-Stufe III
Dr. Michael Höpfner
Medizinische Klinik
Rotes-Kreuz-Krankenhaus
Hansteinstr. 29
34121 Kassel
DEGUM-Stufe III
Prof. Dr. Bernhardt Lembcke
Klinik für Innere Medizin
St. Barbara-Hospital
Barbarastr. 1
45964 Gladbeck
DEGUM-Stufe III
Dr. Hans Worlicek
Gastroenterologische Gemeinschaftspraxis
Facharztzentrum Regensburg
Hildegard-von-Bingen-Straße 1
93053 Regensburg
DEGUM-Stufe III
Wissenschaftliche Leitung: Dr. Hans Worlicek
13:30 Uhr
Registrierung
14:00 Uhr
Ultraschall-Workshop mit Fusion und Navigation
(FUN): Praktische Untersuchungsübungen an
virtuellen pathologischen Originalbefunden des
Darmes (begrenzte Teilnehmerzahl)
Michael Höpfner; Bernhardt Lembcke
18:00 Uhr
Pause
18:30 Uhr
Begrüßung
Hans Worlicek
18:45 Uhr
Divertikulitis nicht nur sonographisch
Bernhardt Lembcke
Freitag, 04. März 2016, 13:30 bis 20:00 Uhr sowie
Samstag, 05. März 2016, 08:30 bis 12:30 Uhr
Information und Anmeldung
Samstag, 05. März 2016
bng service GmbH
Telefon: 0731-70 42 718
Fax:
0731-70 54 711
E-Mail: [email protected]ice.de
08:30 Uhr
Sonographie des Gastrointestinaltraktes:
Grundlagen, Anatomie u. Untersuchungstechnik
Hans Worlicek
online unter www.bng-service.de
09:00 Uhr
Darm-Sonographie bei akutem Schmerz
Norbert Börner
09:30 Uhr
Kontrastmittel-Sonographie des Darmes was bringt das?
Michael Höpfner
zzgl. Teilnahme praktische Übungen (FUN-Workshop)
10:00 Uhr
Pause
bng-Mitglieder: 30 Euro
Nicht-Mitglieder: 50 Euro
10:30 Uhr
Sonographie bei CED
Hans Worlicek
Die Kosten für die Übernachtung sind von den Teilnehmern
selbst zu tragen.
11:00 Uhr
Sonographie des Perineums und Differenzialdiagnose perinealer Erkrankungen
Thomas Clement
20:15 Uhr
Die Veranstaltung wird ermöglicht mit Unterstützung von
Takeda Pharma GmbH (Goldsponsor)
AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG(Silbersponsor)
Termin
Abendessen (im Hotel Sorat)
Teilnahmegebühr
bng-Mitglied
Nichtmitglied
80 Euro
120 Euro
Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte vor Kursbeginn auf
unser Konto bei der
ApoBank
IBAN
DE74300606010007935269
Swift
DAAEDEDDXXX