Logineo Konfigurationsanleitung

Wie kann ich E-Mails über Logineo abrufen und versenden?
Konfiguration des E-Mail Programms Mozilla Thunderbird (Windows, Linux)
Geben Sie bei der Neuerstellung folgende Parameter ein:
• Verwenden Sie Ihren Vor- und Nachnamen in der Form
[email protected]
• Der Posteingangsserver ist pimap.schulon.org, Servertyp: IMAP, Port: 993.
Verbindungssicherheit: SSL/TLS, mit einfachem Passwort.
• Der Postausgangsserver ist psmtp.schulon.org, Port: 465. Die anderen Parameter
s. o. Benutzername: [email protected]
Folgend noch einmal die wichtigsten Screenshots zum Nachvollziehen.
Konfiguration der E-Mail Apps unter Android
Für Ändroid liegt eine bebilderte und ausführliche Anleitung noch nicht vor. Technisch
versierte Schülerinnen und Schüler mit einem Android-Gerät werden gebeten, sich
zum Helden ihrer Mitschüler zu machen, indem sie eine ausreichend bebilderte und
nachvollziehbar formulierte Anleitung vorlegen.
•
•
•
•
Gehe auf „Einstellungen“, „Konten“, „Konto hinzufügen“, „E-Mail“.
Trage dann den Kontonamen ein: [email protected]
Trage als Passwort das aus dem pädagogischen Netz bekannte Passwort ein.
Wähle als Option dann „Manuelles Einrichten“ > „IMAP Konto“.
Einstellungen für eingehende Mails
• Der Servername muss lauten: pimap.schulon.org
• Benutzername muss vollständig sein, also noch einmal eingeben:
[email protected]
• Wähle folgende Optionen:
o SSL (Alle Zertifikate ...)
o Port 993
Einstellungen für ausgehende Mails
• Der Servername muss lauten: psmtp.schulon.org
• Als Optionen wählst du bitte:
o SSL (Alle Zertifikate ...)
o Port 465
o Anmelden erforderlich
Abschließende Schritte
• Zuletzt müssen globale Einstellungen für das neue E-Mail Konto vorgenommen
werden, u. a.:
o ein aussagekräftiger Kontoname (naheliegen wäre „Mataré-Mails“),
o der Benutzername, der in ausgehenden E-Mails angezeigt wird
(„Vorname Nachname“);
o wichtig ist außerdem festzulegen, dass Android das Konto regelmäßig
(alle 15 min. oder jede Stunde) auf neue Nachrichten überprüft.
Anzeigen eingehender Mails
• Eingehende E-Mails werden in der standardmäßig installierten Mail-App von
Android (Bezeichnung: „E-Mail“) dargestellt. Falls du weitere Mail-Apps, z. B.
von Yahoo o. dgl., nutzt, kann es sein, dass die Mataré-Mails in diesen Apps
nicht erscheinen. Du musst unbedingt gewährleisten, dass du täglich eine MailApp aufrufst, in welcher die Mails der Schule dargestellt werden.
Die genauen Schritte können je nach installierter Version von Android abweichen. Mit
den obigen Angaben sollte eine Konfiguration jedoch möglich sein.
Konfiguration der E-Mail Apps unter iOS 8 (iPhone, iPad 2)
Rufen Sie die App „Einstellungen“ auf und wählen Sie in der linken Leiste den Bereich
„Mail, Kontakte, Kalender“.
•
•
•
•
Rechts erscheinen alle bereits auf Ihrem Gerät eingerichteten Accounts; als letzte
Option in dieser Übersicht wird „Account hinzufügen“ angeboten. Wählen Sie diese
Option.
Nun werden einige typische Mail- und Cloud-Dienste angezeigt; als letzte Option
wird "Andere" angeboten. Wählen Sie diese Option.
Ganz oben wird die Option "Mail-Account hinzufügen" angeboten. Wählen Sie
diese Option.
Nun öffnet iOS einen Dialog, in dem Sie die wichtigsten Daten zu Ihrem LogineoAccount eingeben können. Als E-Mail Adresse und Passwort nutzen Sie bitte die
Ihnen aus dem pädagogischen Netz bekannten Zugangsdaten. Die E-Mail Adresse
ist allerdings um die Domain-Angabe @matare.de zu ergänzen. Beispiel, wie auch
im Bildschirmphoto erkennbar:
o
o
o
o
Name:
E-Mail:
Passwort:
Beschreibung:
Gundula Gans
[email protected]
das_wuesstest+9-1du_wohl!gerne
Logineo (Mataré)
•
Nach dem Klick auf "Weiter" versucht iOS, die weiteren Zugangsdaten
selbstständig zu ermitteln. Allerdings scheitert dieser Versuch, so dass Sie im
folgenden Dialog diese Daten eingeben müssen:
o Wählen Sie ganz oben in dem Dialog unbedingt die Option "IMAP" (so dass
IMAP blau hinterlegt ist).
o
o
o
o
Server für eintreffende E-Mails
Hostname:
pimap.schulon.org
Benutzername:
[email protected]
Passwort:
das_wuesstest+9-1du_wohl!gerne
o Server für ausgehende E-Mails
o Hostname:
psmtp.schulon.org
o Benutzername / Passwort: (genau wie oben)
•
Nach dem Klick auf "Weiter" ermittelt iOS die Sicherheitseinstellungen für den
Logineo-Server selbstständig; dieser Vorgang dauert jedoch sehr lange. Behalten
Sie die Geduld, nach ca. 10 min. sollte die Konfiguration abgeschlossen sein. Sie
können die über Logineo empfangenen E-Mails dann wie gewohnt in der iOS EMail App einsehen und auch E-Mails über dieses Konto verfassen und versenden.