ALTERSSIEDLUNG HELEN KELLER SCHWAMENDINGEN, Z√úRICH

ALTERSSIEDLUNG HELEN KELLER
SCHWAMENDINGEN, ZÜRICH
Hochbau
BAUBESCHRIEB
Neubau Alterssiedlung und Kindertagesstätte HELEN
KELLER in Zürich Schwamendingen als Ersatz für das
bestehende Gebäude.
4 Häuser mit je 7 Geschossen über Terrain und einem
Untergeschoss. Insgesamt 149 Alterswohnungen mit
Gemeinschaftsnutzung und Kindertagesstätte
LEISTUNGEN
Tragwerksplanung Hochbau und Baugruben über alle
Projektphasen.
PROJEKTDATEN
Gebäudevolumen: 50'000 m3
BAUSUMME
Gesamtsumme: CHF 53.0 Mio.
Baugrube/Fundation: CHF 3.5 Mio
Tragkonstruktion: CHF 10.5 Mio.
Visualisierung
ZEITRAUM
Projektierung und Ausführung 2013 - 2018
in 2 Etappen
AUFTRAGGEBER
Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich (SAW)
Feldstrasse 110
CH-8026 Zürich
ARCHITEKT
ABRAHA ACHERMANN GmbH
Architekten ETH SIA
Bändlistrasse 29
CH - 8064 Zürich
BESONDERHEITEN
Übersicht Grundriss Erdgeschosse
- Gliederung in 2 Etappen.
- Pfahlfundation infolge des schlechten,
inhomogenen Baugrundes
- Wasserhaltung/Grundwasserabsenkung mittels
Wellpoint-Verfahren
Typischer Grundriss Obergeschoss
Brunnen Chur Genève Lausanne Lugano Mesocco Pontresina Poschiavo Rivera Schwyz St. Moritz Winterthur Zuoz Zürich