Als Pdf herunterladen - Caritasverband für die Region Düren

Bewerbungsfrist:
31.05.2016
Fachkraft für den Sozialen Dienst
Unser Altenheim St. Hildegard in Jülich mit 152 Bewohnerinnen und Bewohnern steht für eine
moderne Pflege und aufmerksame Begleitung von Seniorinnen und Senioren. Eine hohe
Dienstleistungsqualität und die Zufriedenheit unserer Kunden sind uns besonders wichtig!
Diese Einrichtung ist eine von rund 40 Einrichtungen und Diensten des Caritasverbands für die
Region Düren-Jülich e. V. (www.caritasverband-dueren.de), der mit seinen 1000
Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Region an 35 Standorten soziale Verantwortung
übernimmt.
Wir besetzen zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position:
Fachkraft im Sinne des Wohn- und Teilhabegesetz für den Bereich des Sozialen
Dienstes.
Ihre Aufgaben
 Mitarbeit im Bereich des Belegungsmanagements
 Durchführung von bewohnerorientierten Einzel- u. Gruppenangeboten
 Betreuung von Bewohnern mit Demenz
 Erstellung von Pflegeplanung im Rahmen der Sozialen Betreuung
 Durchführung von Festen, Feiern und Ausflügen
 Koordinierung der seelsorgerischen Arbeit
 Angehörigenarbeit
 Hausübergreifende Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams
Wir erwarten
Ihr fachliches Profil
 Sie sind anerkannt als Fachkraft gemäß § 3 Absatz 5 des Wohn- und Teilhabegesetz in
der Pflege, als Erzieher/in, Ergo-, Physio- oder Sprachtherapeut/in oder haben ein
abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/ Sozialpädagogik (Diplom oder
Bachelor)praktische Berufserfahrung als Pflegefachkraft
 Erfahrungen in Verwaltungstätigkeiten im Rahmen des Belegungsmanagement
 gute EDV Kenntnisse
Ihr persönliches Profil
 Sie haben Freude und Empathie in Bezug auf die Arbeit mit pflegebedürftigen und
dementen älteren Menschen sowie deren Angehörige,
 Sie verfügen über teamorientiertes Denken und Handeln, gute organisatorische und
kommunikative Fähigkeiten, Flexibilität, die Fähigkeit zum eigenverantwortlichen und
selbständigen Handeln
 Verbundenheit mit dem Leitbild des Caritasverbandes für die die Region Düren Jülich
e.V. und seinen Zielen und christliche Konfessionszugehörigkeit
Wir bieten
 eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit
 Qualifizierte fachliche Einarbeitung
 einen eigenverantwortlichen Aufgabenbereich mit Gestaltungsmöglichkeiten
 Raum für fachliche und persönliche Entwicklung
 Teilnahme an Fortbildungen
 Gesundheitsförderung
 Vergütung nach AVR mit Sozialleistungen wie kirchliche Zusatzversorgung sowie
tariflich vereinbarten
 Sonderleistungen (Jahressonderzahlungen)
Sonstiges
Befristung:
Umfang:
Arbeitsfeld:
unbefristet.
Vollzeit
Alte Menschen, Pflege, Menschen in schwierigen Lebenslagen
Funktion:
Art:
Fachkraft
Job besonders für Menschen mit Behinderung geeignet: Keine Angabe
Familienfreundliche Angebote / Zertifizierungen
Falls wir Ihr Interesse wecken, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Für Auskünfte steht Ihnen Frau Ulrike Breuer Tel. 02461-6221202 gerne zur Verfügung.
Bitte senden Sie uns bis zum 31.05.2016 Ihre Unterlagen per Post oder per E-Mail an
Caritasverband für die Region Düren-Jülich e.V.
Altenzentrum St. Hildegard
Frau Ulrike Breuer
Merkatorstraße 31
52428 Jülich
2
[email protected]
Kontaktdaten
Dienstgeber:
Caritasverband für die Region Düren-Jülich e.V.
Geschäftsstelle
Kurfürstenstr. 10-12
52351 Düren
Dienstort:
Caritas Altenzentrum St. Hildegard
Merkatorstr. 31
52428 Jülich
Ansprechpartner(in):
Breuer, Ulrike
[email protected]il.caritas-dn.de
+49 (2461) 622 1202
Falls Sie Fragen zur Stelle haben, richten Sie diese bitte an den Dienstgeber bzw. die
Ansprechpartner(in).
Der Deutsche Caritasverband hat nur die technische Verantwortung für die Job- und
Praktikumsbörse.
Vielen Dank!
3