Pfarrblatt vom 27.04.2016

Pfarrblatt Mai 2016
Geschlossene Türen gehören für mich irgendwie zentral in die Zeit nach Ostern.
Rückzug. Bei sich sein. Johannes erzählt von Jüngern, die aus Angst die Türen
verschließen. Nicht verwunderlich, es ist alles noch ganz frisch, schwer zu verstehen
und erst ein paar Tage her. Was für ein schönes Bild, dass verschlossene Türen die
Gegenwart Christi nicht verhindern und auch nicht den Empfang des Heiligen
Geistes. In der Apostelgeschichte ist es ein bisschen anders. Nach einer Zeit von
Begegnungen kündigt der Auferstandene die Taufe mit dem Heiligen Geist an. Und
nach seiner Aufnahme in den Himmel, da ziehen sich seine Getreuen, Freunde und
Freundinnen in das Obergemach eines Hauses zurück. Auch sie machen irgendwie
die Türen erstmal zu. Betend, wartend. Und dann an einem Tag, als sie sich alle am
gleichen Ort befinden, da geschieht es dann, sie werden auf einmal durchgewirbelt.
Brausen, Sturm, Zungen wie Feuer und diese wunderbare Fähigkeit: in allen
Sprachen reden können, so dass jeder verstehen kann. – Geburtsstunde der Kirche
Geschlossene Türen und ihre Überwindung, ihre Transzendierung. Aufbruch. Das
gehört für mich zentral in die Zeit zwischen Ostern und Pfingsten. Und es sind nicht
die Menschen, die das „machen“. Es geschieht, wird geschenkt.
Die Geschichten wiederholen sich so nicht, mit ihren spektakulären Elementen, aber
sie helfen mir unsere Wirklichkeit zu deuten. In unserem Visionsprozess haben sich
über 300 Interviews ereignet. Über 300 Mal hat sich da zwischen Menschen eine Tür
geöffnet. Türen, an die wir sonst vermutlich nicht geklopft hätten. Viele Menschen
haben geholfen, dass Türen sich öffnen. - Kirche muss sich öffnen, rausgehen zu den
Menschen, hören wir immer wieder. Ja! Das haben wir gemacht. Und manche
staunen, hatten sie doch ein ganz anderes Bild von katholischer Kirche.
Das nächste kleine Tor, das wir mit und für viele Menschen öffnen wollen, das ist der
Visionstag am 18. Juni. Sie haben schon viel davon gehört. Wir tun alles, um ihn gut
vorzubereiten. Viel Arbeit. Und wir tun sie gern, weil wir Feuer gefangen haben. Zwei
Dinge, die wir unbedingt zum Gelingen brauchen, können wir nicht machen. Dass
der Heilige Geist mit dabei ist und dass Sie sich zum Mitmachen entscheiden und
kommen. Darum können wir nur bitten.
Susanne Degen
Pastoralreferentin
Gottesdienste im Mai
Sonntag, 01.05.
09:30 St. Aureus Justina
09:30 St. Bonifatius
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier, Goldene Hochzeit Ute und
Winfried Burkhardt, mit dem Musizierkreis
St. Sebastian/St. Bonifatius (Fam. Burkhardt u.
Padberg; Geschwister Arndt, Dorothea Winke)
09:30 St. Sebastian
Keine Eucharistiefeier wg. ökum. Gottesdienst
11:00 St. Crutzen
Ökumenischer Gottesdienst mit begleitendem
Kinderwortgottesdienst und anschließendem
gemeinsamen Mittagessen
11:00 St. Petrus Canisius Eucharistiefeier mit den Firmlingen und
begleitendem Kinderwortgottesdienst
11:00 St. Ursula
Eucharistiefeier, Goldene Hochzeit Gisela und
Rudolf Nägele (Familien Friedrich und Güttler;
Toni Jörges)
18:00 Liebfrauen
Eucharistiefeier - Junger Gottesdienst mit Eröffnung
der Maiandachten, musikalisch mitgestaltet vom
Jungen Chor Liebfrauen (Edith Steffen)
18:00 St. Sebastian
Maiandacht gestaltet vom Sebastianskreis
Montag, 02.05.
08:00 St. Aureus Justina
08:30 St. Hedwig
19:00 St. Crutzen
Hl. Athanasius
Bittprozession
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier (Andreas Harth u. Angehörige;
Andrea Breitinger und Bernhard Kliem)
Dienstag, 03.05.
Miteinander teilen
08:00 St. Aureus Justina
08:30 St. Ursula
Hl. Philippus und hl. Jakobus
18:00 St. Aureus Justina
19:00 St. Sebastian
Mittwoch, 04.05.
08:00 St. Aureus Justina
19:00 St. Bonifatius
19:00 Liebfrauen
Eucharistiefeier mit Bittprozession
Eucharistiefeier (Monika Jörges; Familie Johann
Kaiser)
Maiandacht gestaltet von der Frauengemeinschaft
Eucharistiefeier
Hl. Florian und hll. Märtyrer von Lorch
Bittprozession
Vorabendmesse Christi Himmelfahrt
Vorabendmesse Christi Himmelfahrt
(Fam. Klinke und Sywall)
Christi Himmelfahrt
09:30 St. Sebastian
10:00 St. Ursula
11:00 Alfred-Delp-Haus
17:00 Kursana
18:00 St. Aureus Justina
Hochamt
Hochamt, anschließend Prozession, mitgestaltet vom
Bläserensemble Liebfrauen
Familiengottesdienst
Wortgottesfeier
Hochamt
Freitag, 06.05.
19:00 St. Aureus Justina
21:00 St. Ursula
Kein Gottesdienst
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
7. Sonntag der Osterzeit
Joh 17,20-26 | für die Pfarrgemeinde
Samstag, 07.05.
18:00 St. Hedwig
21:00 St. Ursula
Sonntag, 08.05.
09:30 St. Aureus Justina
Eucharistiefeier
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Eucharistiefeier (Anna Przybilla und Familien
Bremora und Schwarzer)
09:30 St. Bonifatius
Eucharistiefeier mit Gästen aus der französischen
Partnerstadt St. Avertin (Bruno und Maria Kubik )
09:30 St. Sebastian
Eucharistiefeier (Johann Josef, Eva, Katharina und
Johann Adam Aumüller; Maria Schleicher)
10:00 St. Hedwig
Kleinkindergottesdienst
11:00 St. Crutzen
Eucharistiefeier, Goldene Hochzeit Ehepaar
Kettenhofen (Bruno Roschewski und Angehörige)
11:00 St. Petrus Canisius Eucharistiefeier mit begleitendem
Kinderwortgottesdienst (Edwina Decker)
11:00 St. Ursula
Eucharistiefeier (Fam. Schlegel; Fam. Steinmetz, Fay
und Scheurer; Rosemarie Burkard)
15:00 St. Hedwig
Eucharistiefeier mit anschließender Maiandacht der
Schlesier
18:00 Liebfrauen
Eucharistiefeier (Wilhelm und Hertha Eid; Günter
Klantke; Ursula Ehrhardt)
18:00 St. Sebastian
Maiandacht
21:00 St. Ursula
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Montag, 09.05.
08:30 St. Hedwig
19:00 St. Crutzen
21:00 St. Ursula
Eucharistiefeier
Wortgottesfeier
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Dienstag, 10.05.
08:30 St. Ursula
15:30 Agnes-Geering-Heim
19:00 St. Sebastian
21:00 St. Ursula
Eucharistiefeier (Anna und Maria Hof)
Wortgottesfeier
Eucharistiefeier
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Mittwoch, 11.05.
08:30 St. Bonifatius
15:00 Liebfrauen
19:00 Liebfrauen
21:00 St. Ursula
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier für die Senioren unserer Pfarrei
Eucharistiefeier
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Donnerstag, 12.05.
15:45 Haus Emmaus
16:00 Haus an der Wiesenau
21:00 St. Ursula
Hl. Pankratius
Gedenkgottesdienst für die Verstorbenen
Wortgottesfeier
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Freitag, 13.05.
18:30 St. Aureus Justina
19:00 St. Aureus Justina
21:00
St. Ursula
Samstag, 14.05.
14:00 St. Ursula
Maiandacht
Eucharistiefeier (Adele und Georg Kitz, Elisabeth
und Johann Krämer)
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Trauung von Almuth Spatz und Dominik Steinkühler
Pfingsten
Joh 20,19-23 od. Joh 14,15-16.23b-26 | Renovabis
Samstag, 14.05.
18:00 St. Hedwig
21:00 St. Ursula
Sonntag, 15.05.
09:30 St. Aureus Justina
09:30 St. Bonifatius
Eucharistiefeier, (Pfarrer Norbert Schmidt-Weller)
Pfingstnovene „Alles, was atmet, lobe den Herrn”
Eucharistiefeier mit Taufe von Felina Sophia Küster
und Julian Heinrich Bannicke (Magdalena Steden)
Eucharistiefeier mit begleitendem
Kinderwortgottesdienst
09:30 St. Sebastian
Eucharistiefeier
11:00 St. Crutzen
Eucharistiefeier (Familie Adam Steinbach)
11:00 St. Petrus Canisius Eucharistiefeier mit begleitendem
Kinderwortgottesdienst
11:00 St. Ursula
Eucharistiefeier (Familien Abt-Grünewald, Rehling
und Wolz)
15:00 St. Sebastian
Taufe von Yara und Henry Lehmann, Rafael
Carrasco Schmidt, Louise Marie Wisker, Matteo und
Valentino Bracci
18:00 Liebfrauen
Eucharistiefeier
18:00 St. Sebastian
Maiandacht
Pfingstmontag
10:00 Liebfrauen
Dienstag, 17.05.
08:30 St. Ursula
19:00
St. Sebastian
Mittwoch, 18.05.
08:30 St. Bonifatius
19:00 Liebfrauen
19:00
Hospitalkirche
Eucharistiefeier mit begleitendem
Kinderwortgottesdienst (Familien Zimmer, Netz
und Happel)
Eucharistiefeier (Friedrich und Maria Wiedle und
Angehörige; Rosemarie Bäcker)
Eucharistiefeier
Hl. Johannes I.
Eucharistiefeier (Rudolf Eckardt)
Eucharistiefeier (Horst und Werner Müller und
Eltern)
Maiandacht für Frauen von Frauen
Donnerstag, 19.05.
16:00 Haus am Urselbach Wortgottesfeier
Freitag, 20.05.
18:00 Marktplatz Oberursel
18:30
19:00
St. Aureus Justina
St. Aureus Justina
Hl. Bernhardin von Siena
Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung des
Brunnenfestes, mit Projektband Zu den Quellen des
Lebens
Maiandacht
Eucharistiefeier (Johann und Katharina
Gugel und Angehörige)
Samstag, 21.05.
Hl. Hermann Josef
11:00 St. Petrus Canisius Wortgottesfeier, Dankandacht zur
Diamantenen Hochzeit Eheleute Rasquin
Dreifaltigkeitssonntag
Joh 16,12-15 | für den 100. deutschen Katholikentag in Leipzig
Samstag, 21.05.
18:00 St. Hedwig
Eucharistiefeier
Sonntag, 22.05.
09:30 St. Aureus Justina
Eucharistiefeier (Johanna und Josef Schmidt; Heinz
und Marga Neis, Gerhard und Magda Ochs und
Peter Michel)
09:30 St. Bonifatius
Eucharistiefeier
09:30 St. Sebastian
Eucharistiefeier, Dankamt Familie Schreck
(Helmut Gachet)
11:00 St. Crutzen
Eucharistiefeier
11:00 St. Petrus Canisius Eucharistiefeier mit begleitendem
Kinderwortgottesdienst
11:00 St. Ursula
Familiengottesdienst zum Brunnenfest mit
Tauferinnerung; Taufe von Anna, Lukas und Julia
Rieger, Jonathan Bailleu, Charlotte und Adam
Greiner
18:00 Liebfrauen
Eucharistiefeier, Kirchweih
Montag, 23.05.
08:30 St. Hedwig
19:00 St. Crutzen
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier (Waldemar Höser und Angehörige)
Dienstag, 24.05.
08:30 St. Ursula
19:00 St. Sebastian
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier (Theresia und Adam Göbel)
Mittwoch, 25.05.
19:00 St. Bonifatius
19:00 Liebfrauen
Hl. Gregor VII.
Eucharistiefeier, Vorabendmesse zu Fronleichnam
Eucharistiefeier, Vorabendmesse zu Fronleichnam
(Pater Helmut Ogiermann)
Fronleichnam
09:00 St. Bonifatius
09:30 St. Aureus Justina
10:00 St. Sebastian
Statio vor der Kirche und gemeinsamer Gang zum
Gottesdienst in St. Sebastian
Festgottesdienst auf der Kirchwiese, anschließend
Prozession
Festgottesdienst, anschließend Prozession
Freitag, 27.05.
19:00 St. Aureus Justina
Hl. Augustinus von Canterbury
Kein Gottesdienst
Samstag, 28.05.
11:00 St. Petrus Canisius Trauung von Nadine Conrad u. Viktor Zimmermann
14:00 St. Ursula
Trauung von Judith Kühn und Stefano Munisteri
16:00 St. Ursula
Trauung von Kathrin Schmidt und Christian Galic
9. Sonntag im Jahreskreis
Lk 7,1-10 | für die Pfarrgemeinde
Samstag, 28.05.
18:00 St. Hedwig
Eucharistiefeier
Sonntag, 29.05.
09:30 St. Aureus Justina
Eucharistiefeier (Johann Sindelar, Eltern und
Schwiegereltern)
09:30 St. Sebastian
Wortgottesfeier
10:00 Festplatz Steinbach
Ökumenischer Gottesdienst zum Stadtfest
11:00 St. Crutzen
Eucharistiefeier (Hans und Hildegard Büttner und
Angehörige; Gerhard und Margarete Zeisberg und
Angehörige)
11:00 St. Petrus Canisius Familiengottesdienst
11:00 St. Ursula
Eucharistiefeier (Familien Michallak und Czopnik)
15:00 St. Ursula
Taufe von Elli Marie und Isabella Maria Hatzmann,
Matteo Bös, Leo Henry Weber und Julia Sievers
18:00 Liebfrauen
Wortgottesfeier
18:00 St. Sebastian
Maiandacht
Montag, 30.05.
08:30 St. Hedwig
19:00 St. Crutzen
Dienstag, 31.05.
08:30 St. Ursula
09:00 St. Crutzen
19:00 St. Sebastian
20:00 St. Sebastian
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier
Eucharistiefeier
Offener Frauenkreis: Maiandacht, anschließend
gemütliches Beisammensein im Gemeindezentrum
Eucharistiefeier
Maiandacht gestaltet vom Frauentreff
Regelmäßige Gottesdienste
und Andachten
Beicht- und Glaubensgespräch
Samstag, 07.05. St. Hedwig
17:00 – 17:30 Uhr (und nach Vereinbarung)
Rosenkranzgebet
montags
St. Crutzen
donnerstags
Liebfrauen
samstags
St. Hedwig
18:30 Uhr
15:00 Uhr
17:20 Uhr
Neuer Verwaltungsrat nimmt Arbeit auf
Dank an Reinhard Imöhl und Josef Henrich
Mit der konstituierenden Sitzung am 18.4. hat der neue Verwaltungsrat seine Arbeit
aufgenommen. Gleichzeitig endete damit die Amtszeit des alten VRK. Herzlich
danken wir Herrn Reinhard Imöhl und Herrn Josef Henrich, die nicht mehr
kandidiert haben, für ihr intensives und langjähriges Engagement über 8 bzw. im
Fall von Herrn Henrich sogar über 36 Jahre! Allein in der letzten Amtszeit sind 45
Sitzungen zusammen gekommen, nicht gerechnet die vielen Besprechungen,
Ortstermine, Absprachen mit Handwerkern, dem Bischöflichen Ordinariat und
vielem anderen mehr. Für diese stetige und verantwortungsvolle Mitarbeit bedanken
wir uns sehr, sehr herzlich! Pfr. Unfried im Namen des PGR
Primizkelch für Johannes Funk
Es ist guter Brauch, dass die Gemeinde einem Neupriester den Primizkelch schenkt.
So wollen auch wir es halten. Wenn Sie sich persönlich an diesem Geschenk
beteiligen möchten, können Sie ab sofort im Zentralen Pfarrbüro einen
entsprechenden Geldbetrag hinterlegen und auf einer Grußkarte unterschreiben.
Stadtradeln in Oberursel – Team St. Ursula
Die Pfarrei St. Ursula ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Team beim
Stadtradeln dabei. Es findet dieses Jahr vom 6. bis 26. Juni 2016 statt.
Stadtradeln= Gemeinsam radeln für Klimaschutz und Radverkehrsförderung.
Egal ob groß oder klein, jung oder alt: STADTRADELN ist für alle!
Interessierte können sich gerne unter www.stadtradeln.de anmelden, oder bei Britta
Treber nachfragen Tel.: 06171 / 919570.
Fronleichnam in der Pfarrei St. Ursula
Das Fronleichnamsfest steht in diesem Jahr unter der Überschrift „Seht, da ist der
Mensch“, dem Motto des 100. Katholikentags. In unseren beiden
Fronleichnamsgottesdiensten wird dies in besonderer Weise zum Ausdruck
gebracht: Um 09:30 Uhr auf der Kirchwiese von St. Aureus und Justina in
Bommersheim und um 10:00 Uhr in St. Sebastian in Stierstadt. An beide
Gottesdienste schließen sich Prozessionen durch die Ortschaften an. Gebete und
Lieder werden dem neuen Gotteslob entnommen. Nach den Festgottesdiensten
feiern wir dann bei unseren Pfarrfesten weiter:
In Bommersheim:
Herzliche Einladung zum Fronleichnamsvolksfest am 26.05.2016, das sich nach der
Prozession auf der Kirchwiese anschließt. Für das leibliche Wohl und ein buntes
Programm ist gesorgt. Der Erlös ist wie in der Vergangenheit für karitative Zwecke
der Gemeinde St. Aureus und Justina bestimmt.
Für unser Volksfest suchen wir noch Helfer für den Aufbau am 25.05. ab 18 Uhr auf
der Kirchwiese. Der Treffpunkt für das diesjährige Birkenschlagen ist am 24.05. ab
17:30 Uhr bei Matthias Klein (Wallstr.). Wir freuen uns auch über Ihre
Kuchenspenden. Diese können Sie ab 12:00 Uhr im Gemeindezentrum abgeben.
Spenden für die Tombola können noch bis 24.05. im Gemeindebüro abgegeben
werden.
In Stierstadt:
Auch in St. Sebastian feiern wir unser Pfarrfest. Nach dem Festgottesdienst geht es
weiter ab 11:30 Uhr mit dem Frühschoppen. Ab 14:00 Uhr gibt es ein tolles Kinderprogramm mit vielfältigen Aktivitäten. Das Platzkonzert ist um 17:00Uhr. Damit es
ein schönes Fest für alle wird, brauchen wir viele helfende Hände. Listen zur
Mitarbeit und für Kuchenspenden liegen in der Kirche aus. Im Rahmen unseres
Pfarrfestes findet kein Bücherflohmarkt mehr statt.
In Weißkirchen:
Am Nachmittag findet ab 14:30 Uhr das Pfarrfest St. Crutzen rund um Kirche,
Gemeindezentrum und Kindertagesstätte in der Bischof-Brand-Straße statt. Die
Besucher erwartet ein leckeres Angebot mit Kaffee und Kuchen, Grillwürstchen,
Salaten, Eis, Waffeln, Getränken und einer Tombola mit vielen Gewinnen. Der Eine
Welt Kreis verkauft Waren aus fairem Handel und informiert über die
Partnergemeinde Puquio in Peru. Für die Kinder gibt es bis 15:45 Uhr lustige Spiele
auf dem Gelände der Kindertagesstätte und die Messdiener laden zum Springen auf
einem Luftkissen ein. Um 16:00 Uhr findet dann die Vorführung „Kita St. Crutzen
auf Sendung“ auf der Bühne des Puquio-Saales statt. Der Reinerlös ist für
Neuanschaffungen der Gemeinde St. Crutzen, der Kindertagesstätte und der
Partnergemeinde in Puquio bestimmt.
„Seht, da ist der Mensch!“ - 100. Katholikentag in Leipzig
Aus allen Himmelsrichtungen kommen sie in Bussen, Sonderzügen und mit Autos
nach Leipzig: die Besucherinnen und Besucher des 100. Katholikentages. An diesen
Tagen zwischen Fronleichnam und Sonntag wird die Stadt wie verwandelt sein.
Vor Jahren habe ich das selbst in Dresden erlebt. In Straßenbahnen und auf Straßen
und Plätzen trifft man fremde Menschen, die einem doch irgendwie auch nah sind.
Aber nicht nur das: Auch die Einwohner der Stadt sind anders. Freundlich und
hilfsbereit haben sie mir den Weg erklärt. Geduldig ertrugen sie die Massen Fremder
in den Bussen und Bahnen der Stadt oder beim Einkaufen in der Schlange.
Als ich dann nach Hause gefahren bin, hatte ich die Stadt und ihre Menschen in ganz
anderem Licht gesehen.
Ums Sehen geht’s auch bei diesem Katholikentag in Leipzig. „Seht, da ist der
Mensch!“ heißt das Motto.
Wir sehen den ganzen Tag vieles. Aber bis man es wirklich sieht, das kann dauern.
„Man sieht oft etwas hundertmal, tausendmal, ehe man es zum allerersten Mal
wirklich sieht.“ Hat Christian Morgenstern diese Erfahrung formuliert.
Das kenne ich von mir: Ich laufe oder fahre durch die Gegend und da fällt mir
plötzlich ein kleines Detail an einem Haus oder am Weg auf. Von da an sehe ich es
anders. Aber das ist nicht nur bei Gegenständen so. Mir geht es viel häufiger so mit
Menschen.
In der großen Runde erlebe ich einen Jugendlichen eher verschlossen und scheu.
Und dann in der Kleingruppe ist er ganz anders: Hier vertraut er den anderen seine
bewegende Lebensgeschichte an. Er erzählt von der Krankheit seiner Mutter und der
Sorge, weil sie wieder im Krankenhaus ist. Von jetzt an sehe ich ihn mit ganz
anderen Augen. Und vor allem: Ich verstehe ihn viel besser. Ich fühle mit ihm mit.
Ich sehe ihn mit dem, was ihn als Menschen bewegt und prägt.
„Seht, da ist der Mensch!“
Mit dem Sehen geht es los.
Das wünsche ich den vielen Gästen in Leipzig und den Bewohnern der Stadt auch
über diese Tage hinaus: Zuerst einmal Sehen und dann: viel Neues und
Überraschendes an den Menschen zu entdecken.
Mathias Wolf, Diakon
Einladung zum Visionstag
Samstag, 18. Juni 2016
Wir sind mittendrin in einem spannenden
Visionsprozess. Wir suchen ein Zukunftsbild von
Kirche, mit dem viele Menschen etwas anfangen
können.
Wir möchten mit möglichst vielen Menschen eine gemeinsam geteilte Vision
entwickeln und Ihr Blickwinkel interessiert uns! Deshalb laden wir Sie herzlich zu
unserem Visionstag am 18. Juni von 10 bis 17 Uhr in die Stadthalle Oberursel ein.
In den vergangenen Wochen haben viele Interviewer und Interviewerinnen
zahlreiche sehr gute Gespräche geführt. Ein großer Reichtum hat sich da gezeigt. Mit
den Interviews haben wir uns der Frage des Visionstages angenähert: Wie wollen wir
leben? Gemeinsam – hier – jetzt und morgen?
Am Visionstag laden wir Sie ein, die Ernte der Interviews mit Ihren Ideen und
Gedanken zu verbinden. Daraus wird in vielfältigen Gesprächen und Austausch
während des Tages der Entwurf einer gemeinsamen Vision entstehen.
Noch wichtig zu wissen:
•
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
•
Bitte geben Sie an, wenn Sie Kinderbetreuung benötigen und
nennen Sie uns Anzahl und Alter der Kinder.
•
Nach dem „Schlusspfiff“ um 17 Uhr erwartet Sie noch eine schöne
Überraschung.
Aktuelle Infos finden Sie unter vision.kath-oberursel.de
Um alles gut vorbereiten zu können, bitten wir Sie um Anmeldung bis zum 31.5.2016
telefonisch im Pfarrbüro (06171/979800), per Email: [email protected]
oder mit den ausliegenden Karten. (Im Pfarrbüro St. Ursula, Marienstraße 3, 61440
Oberursel oder in einem der Gemeindebüros einwerfen).
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unsere Einladung annehmen
und wir gemeinsam eine Vision für die Kirche bei uns vor Ort entwickeln!
Im Namen der Projektgruppe Visionsprozess und des Pfarrgemeinderates
Susanne Degen, Pfr. Andreas Unfried, Harald Schwalbe, Sabine Soeder,
Marcelline Schmidt vom Hofe
Informationen und Termine
in der Pfarrei St. Ursula
01.05. | 15:30 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz am
Maasgrundweiher in Oberursel auf. Von 15:00 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
03.05. | 15:00 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz im
Deschauer Park in Oberursel auf. Von 15:30 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
03.05. | 19:00 Uhr, Liebfrauen Fachstelle: Vorbereitung Gottesdienst mit
Firmlingen.
03.05. | 20:00 Uhr, Liebfrauen Pfarrheim: Treffen KCG St. Ursula:
Die Idee der Kleinen Christlichen Gemeinschaften ist für uns sehr inspirierend. Wir
wollen sie weiterverfolgen. Wer seinen Glauben in Gemeinschaft durch Bibelteilen
vertiefen will und sich auch die Frage stellt, wie Glauben und Alltagsleben eine
engere Verbindung bekommen, kann sehr gerne dazu kommen.
04.05. | 19:45 Uhr, Gemeindezentrum St. Aureus und Justina Oase:
Kontemplationsabend “Vacare deo” Zur Ruhe kommen - Stille erfahren - Gott
Raum geben.
06.05. | 09:30 Uhr, St. Petrus Canisius: 9.30 bis 10.30 Freitags um halb zehn,
GBL Glauben Bibel Leben Teilen. Ab 9.15 Uhr besteht die Möglichkeit zum
stillen Gebet.
Pfingstnovene 2016 – neun Gelegenheiten, hörend, betend und singend auf das
Pfingstfest zuzugehen. In diesem Jahr führen uns neun Stationen im Leben des
Heiligen Franziskus von Assisi zum Pfingstfest hin. Unterschiedliche musikalische
Umsetzungen der franziskanischen Spiritualität begleiten uns dabei. Die
Novenenabende unter der Überschrift „Alles, was atmet, lobe den Herrn“ (Ps 150)
finden vom 6. bis zum 14. Mai jeweils um 21 Uhr im Hochchor der St. UrsulaKirche in der Oberurseler Altstadt statt. Herzliche Einladung an alle.
07.05.| 14 bis 17 Uhr findet auf dem Spielplatz in der Freiherr-vom-SteinStraße in Oberursel-Nord das zweite internationale Begegnungsfest statt.
Neben Gesprächen, Musik sowie Kaffee und Kuchen soll es in diesem Jahr für
Anwohner und Interessierte auch einen Flohmarkt geben. Wir freuen uns über
Ihre Anmeldung!
08.05.| 09:30 Uhr, Pfarrheim Liebfrauen, Die Wandergruppe der
Kolpingfamilie Oberursel ist unterwegs.
08.05. | 15:00 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz am
Maasgrundweiher in Oberursel auf. Von 15:00 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
10.05. | 15:30 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz im
Deschauer Park in Oberursel auf. Von 15:30 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
10.05. | 20:00 Uhr, Gemeindezentrum St. Crutzen: öffentliche Sitzung des
Pfarrgemeinderates der Pfarrei St. Ursula.
10.05. | 20:00 Uhr, St. Hedwig Turmzimmer: Bibel teilen. Herzliche Einladung
an alle, in das Turmzimmer im Turm, 1. OG, der St. Hedwigskirche,
Eisenhammerweg 10, zu kommen. Es wäre schön, wenn wir wieder Einige sind,
die sich darüber austauschen, was Gott uns in unserer Zeit zu sagen hat. Ihr/Sie
dürfen gerne in Begleitung kommen.
10.05. | 20:00 Uhr, St. Petrus Canisius Saal: Vortreffen der Teilnehmer der
Pfarrei St. Ursula für den Weltjugendtag 2016.
11.05. | 15:00 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf vor der Kita St. Crutzen
und der KöB. Von 15:00 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem Kaffee und viel Lust
auf Kommunikation vor Ort!
12.05. | 10:00 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz in der
Freiherr-vom-Stein-Straße in Oberursel-Nord auf. Von 10:00 bis 11:30 Uhr sind
wir mit bestem Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
14.05. | 10:00 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Wochenmarkt an der
Berliner Straße in Steinbach auf. Von 10:00 bis 12:30 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
Pfingstmontag 16.05. | 11:30 Uhr, Liebfrauen: Fest der Pfarrei St. Ursula
unter dem Motto: St. Ursula feiert das Leben. Auf der Festbühne präsentieren sich
verschiedene Gruppen der Pfarrei. Die Band Jambo und die Trommelgruppe des
Alfred-Delp-Haus sorgen für ordentliche Musik. Der straßenkreuzer st. ursula wird
vorgestellt und gesegnet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die
Erstkommunionkinder bieten selbstgebackenen Kuchen an. Mit dem Erlös wird ein
Projekt in unserer Partnerdiözese Kumbo in Kamerun unterstützt.
16.05. | 13:00 Uhr: Das integrative Musiktheater TAMBURINI führt das
Musical „Der Turmbau zu Babel” in der Liebfrauenkirche auf.
17.05. | 15:30 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz im
Deschauer Park in Oberursel auf. Von 15:30 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
17.05. | 20:00 Uhr, Pfarrheim St. Sebastian: Treffen des Projektteams
Visionsprozess.
18.05. | 15:00 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf vor dem Gemeindebüro
Liebfrauen. Von 15:00 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem Kaffee und viel Lust auf
Kommunikation vor Ort!
18.05. | 19:45 Uhr, Gemeindezentrum St. Aureus und Justina Oase:
Kontemplationsabend “Vacare deo” Zur Ruhe kommen - Stille erfahren - Gott
Raum geben.
21.05.| 16:00 Uhr, Wie viele Pfeifen hat die St. Ursula-Orgel? Warum gibt
es große und kleine Pfeifen? Wie entstehen die verschiedenen Klänge? Alle diese
Fragen werden bei der Kinder-Orgelführung am Brunnenfestsamstag in der St.
Ursula-Kirche von Organist Carsten Treber beantwortet. Außerdem besteht die
Möglichkeit, auch selbst auf der Orgel zu musizieren.
24.05. | 15:30 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz im
Deschauer Park in Oberursel auf. Von 15:30 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort!
25.05. | 15:00 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf vor der Kita St. Crutzen
und der KöB. Von 15:00 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem Kaffee und viel Lust
auf Kommunikation vor Ort!
29.05. | 15:00 Uhr, Gemeindezentrum St. Aureus und Justina Oase:
Taufseminar für Eltern, die ein Kind zur Taufe angemeldet haben. Informatives
und Kreatives für alle, die sich mit Gleichgesinnten auf das Fest vorbereiten
wollen.
31.05. | 15:30 Uhr, Der straßenkreuzer kreuzt auf dem Spielplatz im
Deschauer Park in Oberursel auf. Von 15:30 bis 18:00 Uhr sind wir mit bestem
Kaffee und viel Lust auf Kommunikation vor Ort.
31.05.| 13:30 Uhr Kolpingtreff am Nachmittag
Besuch des Ledermuseums in Offenbach, ca. 60-minütige Führung und
anschließend noch Zeit, sich selbst umzuschauen. Teilnehmergebühr für Fahrt,
Eintritt und Führung 12 Euro. Treffpunkt an der S-Bahnstation Oberursel um
13:30 Uhr. Die Rückfahrt wird unterbrochen für Einkehr in Sachsenhausen.
Vorherige Anmeldung ist erforderlich bei Heribert Decker, Telefon 06172 / 35906
oder Email an [email protected]
Informationen aus
den Gemeinden
St. Aureus und Justina
(Bommersheim)
03.05. | 18:00 Uhr, nach der Maiandacht
Treffen, anschl. Mai-Bowle bei Wein-Klein
03.05. | 19:00 Uhr, Gemeindezentrum:
Mitgliederversammlung des Fördervereins der
KiTa St. Aureus und Justina
06.05. | Gemeindebüro geschlossen.
17.05. | 20:00 Uhr, Gemeindezentrum:
Öffentliche Sitzung des Ortsausschusses St.
Aureus und Justina
25.05. | 17:30 Uhr, Kirche: MinistrantenProbe zu Fronleichnam an der Kirche
26.05. | Fronleichnamsvolksfest auf der
Kirchwiese
Lange Straße 106,
Oberursel-Bommersheim
Gottesdienst:
Sonntag 9:30 Uhr
Freitag 19:00 Uhr
Gemeindebüro: Lange Straße 110
Tel: (06171) 97980 -20
montags 9:00 bis 11:00 Uhr
dienstags 18:00 bis 19:00 Uhr
freitags
9:00 bis 11:00 Uhr
[email protected]
Bezugsperson:
Pfr. Reinhold Kalteier
Gemeindezentrum: Im Himmrich 3
Oasenraum
Pächter Herr Burkardt,
Tel: 0172 6663053
St. Bonifatius
(Steinbach)
04.05. | 15:00 Uhr, Gemeindezentrum:
Treffen des Frauenkreises St. Bonifatius
11.05. | 17:00 Uhr, ev. Gemeindehaus:
Arbeitskreis Flüchtlinge in Steinbach
18.05. | 15:00 Uhr, Gemeindezentrum:
Treffen des Frauenkreises St. Bonifatius
18.05. | 17:00 Uhr, Gemeindezentrum:
Café International
19.05. | 19:00 Uhr, Gemeindezentrum:
Club 98
Untergasse 27, Steinbach
Gottesdienst:
Sonntag 9:30 Uhr
Mittwoch 8:30 Uhr
Gemeindebüro: Untergasse 27
Tel: (06171) 97980 -21
dienstags 16:00 bis 18:00 Uhr
mittwochs 9:00 bis 11:00 Uhr
[email protected]
kath-oberursel.de
Bezugsperson: Christof Reusch
St. Crutzen
(Weißkirchen)
Am 2. und 3.05. bleibt das Gemeindebüro
geschlossen.
02.05. | 19:30 Uhr, Gemeindezentrum:
Treffen Spätlese 2016
09.05. | 19:30 Uhr, Gemeindezentrum:
Infoabend Gemeindefahrten 2017 nach
„Patagonien” (Chile/Argentinien) und in den
Iran
17.05. | 19:30 Uhr, Gemeindezentrum:
Literaturkreis: Margaret Mazzantini: Das Meer
am Morgen
19.05. | Wallfahrt Elisabethverein mit den
Senioren 93 nach Schönstatt bei Koblenz Anmeldung: Frau Rudolf 981320
22.05. | 12:00 Uhr, Gemeindezentrum Hof:
Brunnenhoffest nach dem Gottesdienst - LiveMusik mit „Kurti”. Verkauf von Kaffee und
Kuchen durch die Messdiener/Innen.
Bischof Brand Straße 13,
Oberursel-Weißkirchen
Gottesdienst:
Sonntag 11:00 Uhr
Montag 19:00 Uhr
Gemeindebüro: Urselbachstraße 24
Tel: (06171) 97980-22,
montags
9:00 bis 12:00 Uhr
donnerstags 9:00 bis 12:00 Uhr
16:00 bis 18:00 Uhr
[email protected]
Bezugsperson: Mathias Wolf
Gemeindezentrum:
Bischof Brand Straße 13
Öffnungszeiten der kath.
öffentlichen Bücherei
dienstags 9:00-11:00
mittwochs 17:00-18:30
samstags 17:00-18:30
sonntags 10:00-11:30
St. Hedwig
(Oberursel-Nord)
02.05. | 10:00 Uhr, Turmzimmer: Die
Frauengruppe St. Hedwig trifft sich zum
Marien-Gottesdienst.
02.05. | 19:30 Uhr, Ökumenischer
Stammtisch im Kirchenladen, Im
Rosengärtchen 37. Herzliche Einladung an
alle.
19.05. | 15:30 Uhr, Frauentreff `96 im
Kirchenladen “Aktiv im Norden”, Im
Rosengärtchen 37
24.05. | 20:00 Uhr, Turmzimmer:
3. Öffentliche Sitzung des Ortsausschusses
von St. Hedwig
Eisenhammerweg, Oberursel-Nord
Gottesdienst:
Samstag 18:00 Uhr
Montag 8:30 Uhr
Gemeindebüro: Borkenberg 19
Tel: (06171) 97980-23
montags
15:00 bis 18:00 Uhr
freitags
9:00 bis 12:00 Uhr
[email protected]
Bezugsperson:
Pfr. Andreas Unfried
Gemeindezentrum: Hedwigsheim,
Freiherr vom Stein Str. 8a
Liebfrauen
(Oberursel)
05. + 19.05. | 18:30 Uhr, Pfarrheim: Gebet
und Katechese der eritreisch-äthiopischen
Gemeinde
donnerstags | 09:30 Uhr, Pfarrheim:
Nähtreff für alle, die gern etwas nähen.
14.05. | 09:00 Uhr, Gartenaktion zur Pflege
des Außengeländes. Helfende Hände sind
herzlich willkommen. Treffpunkt ist vor dem
Gemeindebüro.
18.05. | 15:00 Uhr, Gemeindebüro:
Allgemeine Lebensberatung
15.06.2016, 19:30, Frauen in Liebfrauen:
Abendlicher Kräuterspaziergang: (aus dem
Angebot der Familienbildungsstätte, siehe Link,
bitte online anmelden).
https://kufer-web.bistumlimburg.de/taunusfbs/webbasys/index.php?kathaupt=11&knr=I6
012&kursname=Kr%E4uterspaziergang
Berliner Straße / Herzbergstraße 34,
Oberursel
Gottesdienst:
Sonntag 18:00 Uhr
Mittwoch 19:00 Uhr
Gemeindebüro: Herzbergstraße 34,
Tel: (06171) 97980-24
dienstags
9:00 bis 10:30 Uhr
donnerstags 17:00 bis 18:00 Uhr
freitags
9:00 bis 10:30 Uhr
[email protected]
Bezugsperson: Sandra Anker
Pfarrheim: Berliner Straße 63
25.05. Pfarrheim: der GLR lädt zum
abendlicher Barabend ein.
St. Petrus Canisius
(Oberstedten)
07.05. | 15:00 Uhr, Saal: Kinderkurs für
Kinder, die bereits zur Erstkommunion
gegangen sind
09. + 23.05. | 19:30 Uhr, Gruppenraum:
Offener Stammtisch
27.05. | 15:00 Uhr, Saal: Café Las Vegas
Wenn Sie Karten- oder Gesellschaftsspiele
lieben oder sich bei einer Tasse Kaffee oder
Tee unterhalten möchten, sind Sie im Café
Las Vegas herzlich willkommen.
29.05. | 12:00 Uhr, Saal: Im Anschluss an
den Gottesdienst lädt der Förderkreis St.
Petrus Canisius herzlich zum Kirchkaffee
(Steh-Café) ein.
Landwehr 3
Oberursel-Oberstedten
Gottesdienst:
Sonntag 11.00 Uhr
Gemeindebüro und Gemeindehaus:
Tel: (06171) 97980-25
dienstags
10:00 bis 12:00 Uhr
donnerstags 16:00 bis 18:00 Uhr
[email protected]
Leitungsteam: Renate Kexel,
Marcelline Schmidt vom Hofe,
Edith Schröder
St. Sebastian
(Stierstadt)
Das Gemeindebüro ist vom 06.05. bis
10.05. geschlossen.
St. Sebastian Straße 2,
Oberursel-Stierstadt
01.05. | 18:00 Uhr, Nach der Maiandacht,
Beisammensein auf dem Sonnenhof
Gottesdienst:
Sonntag 9:30 Uhr
Dienstag 19.00 Uhr
03.05. | 20:00 Uhr, Pfarrheim Saal:
Spätlese: Maibowle
04. + 18.05. | 17:30 Uhr, Pfarrheim:
Café International
11.05. | 13:00 Uhr, Senioren-Nachmittag:
Ausflug nach Steinau an der Straße. Abfahrt
Naspa u. Altes Rathaus. Anmeldung bis 05.05.
bei A. Aumüller, Tel. 76485
Gemeindebüro und Pfarrheim:
St. Sebastian Straße 2,
Tel: (06171) 97980-26
dienstags
17:00 bis 19:00 Uhr
donnerstags 10:00 bis 12:00 Uhr
freitags
10:00 bis 11:00 Uhr
[email protected]
Bezugsperson: Susanne Degen
23.05. | 19:30 Uhr, Sebastianskreis:
gemeinsamer Rundgang über das Brunnenfest
31.05. | 20:30 Uhr, Klause: Frauentreff:
Maibowle im Anschluss an die Maiandacht
Marienstr.3,
Oberursel-Altstadt
St. Ursula
(Oberursel-Altstadt)
11.05. | 09:30 Uhr, kfd-St. Ursula lädt ein,
an jedem 2. Mittwoch im Monat zum
Marktfrühstück in das Café Heller.
18.05. | 19:30 Uhr, nach der Maiandacht in
der Hospitalkirche gemütliches
Beisammensein in den “Jahnstuben”
Gottesdienst:
Sonntag 11:00 Uhr
Dienstag 8:30 Uhr
Zentrales Pfarrbüro: Marienstr. 3
Tel: (06171) 97980-0
montags
9:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
dienstags
9:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
mittwochs
9:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
donnerstags 9:00 bis 12:00 Uhr
15:00 bis 18:00 Uhr
freitags
9:00 bis 12:00 Uhr
[email protected]
Hospitalkirche
Strackgasse 8
Gemeindehaus:
Pfarrer-Hartmann-Haus,
Altkönigstraße 26
Fam. Fois 06171 2796387
Bezugsperson: Diakon Bernd Kreuter
Hier bekommen Sie Hilfe
Caritas in St. Ursula
Willkommens-Treff Liebfrauen (Begegnungsraum für und mit Flüchtlingen)
Berliner Straße 63, Oberursel
geöffnet Mo bis Sa 14:00-17:00 Uhr; Do 9:30-17:00 Uhr
Gern auch Spenden, z.B. Kuchen, Grün-Tee, Kaffee, Malstifte, Hefte
Caritas-Diakonie Sozialstation für ambulante Pflege- und Hilfsdienste
Hohemarkstr. 24b, Oberursel
fon (06171) 69684-0
fax (06171) 69684-21
Mail: [email protected]
„Lichtblicke“ für eine familiennahe Unterstützung in der Betreuung verwirrter,
alter Menschen
Mobiler Sozialer Dienst - Renate Flora
fon (06171) 69684-19
Hospiz St. Barbara
Kronberger Straße 7, 61440 Oberursel. fon (06171) 27788-0
Ambulante Hospizgruppe für Schwerkranke, Sterbende und Trauernde
Im Hospiz St. Barbara,
fon (06171) 27788-15, Frau Regina Ruppert
Ökumenisches An-Zieh-Eck Im Diezen
Hohemarkstr. 27 , Oberursel
fon (06171) 7085788
Annahme von Spenden Mo, Mi, Sa. 9-12 Uhr
Abgabe der Kleidung Mi und Sa 9-12 Uhr
In den Schulferien geschlossen.
Caritas Beratung
Gartenstraße 23, Steinbach
fon (06171) 27789-0
Existenzsicherung, Schwangerenberatung, Migrationsberatung, Ehe- und
Partnerschaftsberatung, Weitervermittlung zur Schuldnerberatung
Bad Homburger Tafel – Außenstelle Oberursel
Wallstrasse, Oberursel
Diakonisches Werk Hochtaunus, Heuchelheimer Straße 20, 61348 Bad Homburg
fon (06172) 308803
www.bad-homburger-tafel.de
Ansprechpersonen in sozialen Notlagen
Sandra Anker, Gemeindereferentin
Christof Reusch, Pastoralreferent
fon (06171) 97980-30
fon (06171) 97980-35
Kranken- / Hauskommunion für kranke und gehbehinderte Pfarrangehörige kann
über das Zentrale Pfarrbüro oder das jeweilige Gemeindebüro bestellt werden.
Pfarrei St. Ursula
Marienstraße 3 | 61440 Oberursel
Telefon: 06171 97980-0 | Fax 06171 97980-40
E-Mail: [email protected] | Internet: www.kath-oberursel.de
IBAN: DE65 5125 0000 0015 0033 16 | BIC: HELADEF1TSK | Taunus Sparkasse
Seelsorgerinnen und Seelsorger
Sandra Anker | Gemeindereferentin | 06171 97980-30 | [email protected]
Susanne Degen | Pastoralreferentin | 06171 97980-31 | [email protected]
Daniel Dere | Pastoralreferent | 06171 97980-32 | [email protected]
Reinhold Kalteier | Priesterlicher Mitarbeiter | 06171 97980-14 | [email protected]
Kerstin Kilb | Pastoralreferentin | 06171 97980-16 | [email protected]
Bernd Kreuter | Diakon mit Zivilberuf | 06171 97980-0 | [email protected]
Elke Peglow | Pastoralreferentin | 06171 97980-15 | [email protected]
Christof Reusch | Pastoralreferent | 06171 97980-35 | [email protected]
Andreas Unfried | Pfarrer | 06171 97980-13 | 0172 6940955 | [email protected]
Mathias Wolf | Diakon | 06171 97980-36 | [email protected]
Projekt „Gemeinsam aktiv“
Anja Dürringer | Projektleiterin | 0151 18623755 | [email protected]
Koordinator der Kindertagesstätten
Reinhold Kuhn | 06171 97980-18 | [email protected],de
Seelsorger im Ruhestand
Bernhard Brandt | Pfarrer i.R. | 06171 75948
Winfried Traudes | Pfarrer i.R. | [email protected]
Clemens Olbrich | Diakon i.R. | [email protected]
Redaktionsschluss für die nächste Ausgabe ist der: 18.05.2016
Termine und andere Beiträge bitte per mail an:
[email protected]