Ausschreibung - Special Olympics

Ausschreibung
ZGH 0056/41 · 05/15 · Foto: www.peterheck.de
Landesturnfest Ulm
Vom Oberrhein bis Oberschwaben, vom Schwarzwald bis zum Bodensee, von
früh bis spät: Wir gehen die Dinge an, wir engagieren uns, nehmen uns Zeit,
kümmern uns, hören zu, geben Rat und helfen. Wir sind ganz nah – und immer
persönlich für Sie und Ihre Gesundheit da.
AOK Baden-Württemberg · aok-bw.de/gesundnah
2
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Landesturnfest Ulm
Inhalt
Grußworte
Landesturnfest Ulm 28. -31. Juli 2016
Grußworte............................................................................................................................. 4-7
Das Landesturnfest im Überblick.......................................................................................... 8-9
Die Landesturnfest-Stadt Ulm............................................................................................10-11
Allgemeine Infos................................................................................................................ 12-14
gemeinsam dabei sein
gemeinsam dabei sein
Showgruppen.................................................................................................................... 16-17
Allgemeine Wettkampfinfos............................................................................................... 18-19
Inklusion................................................................................................................................. 19
Gymnastik/RSG...................................................................................................................... 20
Vereinswettkampf................................................................................................................... 21
Wahlwettkampf.................................................................................................................. 22-27
Mehrkämpfe........................................................................................................................... 28
Gerätturnen............................................................................................................................ 29
Rhönrad/Trampolin................................................................................................................. 30
Rope Skipping/Orientierungslauf/Aerobic.............................................................................. 31
TGM-TGW/DbW/Dance/Rendezvous............................................................................... 32-33
Turnspiele.......................................................................................................................... 34-36
gemeinsam aktiv
gemeinsam aktiv
Mitmachangebote .................................................................................................................. 37
Turnfest-Spezial................................................................................................................ 38-39
gemeinsam erleben
gemeinsam erleben
Veranstaltungen ............................................................................................................... 40-41
gemeinsam feiern
gemeinsam feiern
Treffpunkt Turnfest............................................................................................................ 42-43
Landesturnfest Ulm
Grußworte
Das Landesturnfest in Ulm „Gemeinsam einzigartig“
unter dem höchsten Kirchturm der Welt
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe
Freunde des Landesturnfestes,
in unsere schöne und sportbegeisterte Stadt Ulm möchte ich Sie alle
im Namen des Gemeinderates, der
Stadtverwaltung und auch persönlich
recht herzlich zum Baden-Württembergischen Landesturnfest 2016 einladen.
Ich freue mich sehr, dass Ulm das Turnfest im Jahr 2016 bereits
zum achten Mal - nach 1850, 1854, 1862, 1925, 1955, 1984 und
zuletzt 1996 - ausrichten und sich erneut als begeisterter und begeisternder Gastgeber präsentieren darf. Keine Stadt durfte bisher
öfter zu diesem größten Breitensport-Fest des Landes einladen
und Turnfest-Gäste aus nah und fern begrüßen.
Ein besonderes Novum stellt dabei der Veranstaltungszeitraum
vom 28. bis zum 31. Juli 2016, also mitten im Sommer, dar. Der
Schwäbische und Badische Turnerbund, der Turngau Ulm und wir
als Stadt ermöglichen natürlich alles in unserer Macht stehende,
damit wir gemeinsam wundervolle, unvergessliche und vor allem
sommerliche Turnfesttage in Ulm erleben und feiern dürfen - getreu dem Landesturnfest-Motto: „Gemeinsam einzigartig“.
Ich wünsche uns allen, dass das Landesturnfest 2016 mit all
seinen Facetten für einen vorbildlichen Sport werben kann, denn
schon Bundespräsident Johannes Rau hat trefflich festgehalten: „Unserem ganzen Land tut Sport gut, weil er Menschen
zusammen bringt. Er stiftet Gemeinschaft und sorgt für ein gutes
Miteinander, über alle Unterschiede von Alter, Herkunft und
Leistungsstärke hinweg.“ Mit den attraktiven Mitmachangeboten,
Showveranstaltungen, Wettkämpfen und Feierlichkeiten wird der
hierfür notwendige Rahmen geschaffen. Nun liegt es an Ihnen,
liebe Sportlerinnen und Sportler, liebe Freunde des Landesturnfestes, diesen Rahmen mit Leben, Spaß und Gemeinschaftserlebnis
zu füllen.
Die ganze Stadt möchte Sie deshalb herzlich und mit offenen
Armen willkommen heißen und freut sich mit Ihnen auf ein unvergessliches Landesturnfest 2016 in Ulm!
Ivo Gönner
Oberbürgermeister der Stadt Ulm
Übrigens: Einzigartige nationale und internationale Sportveranstaltungen haben in Ulm Tradition und sorgten - neben den vielen Sehenswürdigkeiten wie das beeindruckende Ulmer Münster mit dem
höchsten Kirchturm der Welt oder den weit über die Stadtgrenzen
hinaus bekannten Ulmer Festen - dafür, dass unsere Donaustadt
schon immer eine Reise wert war. Und mit dem Landesturnfest im
Juli 2016 ist sie es erst recht!
Doch um ein solches, traditionsreiches Sportfest erfolgreich ausrichten zu können, bedarf es vielen Helferinnen und Helfern. Mein
besonderer Dank gilt daher schon heute dem Schwäbischen und
Badischen Turnerbund, dem Turngau Ulm, den Vereinen und allen
Menschen, die sich für dieses großartige Turnfest einsetzen und
zum erfolgreichen Gelingen beitragen.
4
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
5
Landesturnfest Ulm
Grußworte
Liebe Turnfest-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer,
bei guten Freunden ist man gerne zu Besuch. Und deshalb freuen
wir uns ganz besonders, dass uns die Stadt Ulm vom 28. bis 31.
Juli 2016 bereits zum achten Mal als Gastgeber des Landesturnfest Baden-Württemberg Willkommen heißt.
Neu hingegen ist der Termin direkt zu Beginn der Sommerferien,
auf den wir an dieser Stelle nochmal explizit hinweisen wollen. Da
der angestammte Turnfest-Termin über Christi Himmelfahrt 2016
bereits auf den 5. Mai gefallen wäre, haben wir uns entschieden,
das witterungsbedingte Risiko für eine Freiluftveranstaltung nicht
einzugehen. Stattdessen heißt es 2016 für die Turnfamilie: Mittwoch Schule aus – Donnerstag zum Turnfest und den „Sommer in
Ulm“ feiern!
„Gemeinsam einzigartig“ lautet das Motto unserer Turnfeste
und ihr alle wisst, welche unvergesslichen Augenblicke in dieser
Botschaft zum Ausdruck kommen: ein Landesturnfest, das heißt
„dabei sein“ bei den zahlreichen Wettbewerben und Schauvorführungen. Es sind die Übernachtungen in der Schule. Das ist das
Erleben des vielfältigen Gala-Programms. Und es sind vier Tage
und Nächte gemeinsam, ausgelassen und friedlich feiern mit der
Stadt Ulm und 15.000 Teilnehmern. All diese Facetten prägen das
Landesturnfest und zeigen, was unser Vereinsleben so besonders
macht: einzigartige Gemeinschaftserlebnisse.
Diese Augenblicke und dieses Gemeinschaftsgefühl kann man
nicht beschreiben, man muss es selbst erlebt haben. Und deshalb
laden wir auch alle Familien und Bürger aus Ulm und der Region
ein, das Landesturnfest mit uns zu erleben und zu feiern. Als
Bewegungsverband ist uns eine Sache aber besonders wichtig:
Wir wollen euch motivieren, selbst aktiv zu werden. Bei den zahlreichen Mitmachangeboten kann jeder erleben, wie viel Freude
Sport und Bewegung im Verein machen. Wir freuen uns auf
euren Besuch, zum Beispiel beim täglichen Bewegungsprogramm
„Fitness meets Münsterplatz“, beim „Outdoor-Teamworkout“
in der Friedrichsau oder bei der „Ulmer Kinderturn-Welt“ in der
Innenstadt.
6
Mit dem Landesturnfest wollen wir aber auch das Augenmerk
der Öffentlichkeit und der Politik auf die vielfältigen gesundheitsfördernden Sport- und Bewegungsangebote der Turn- und
Sportvereine richten. In den 3.000 STB- und BTB-Vereinen stellen
über 11.000 qualifizierte Übungsleiter der Bevölkerung täglich das
umfassendste Fitness- und Gesundheitssportangebot in BadenWürttemberg bereit. Als zuständige Fachverbände setzten wir uns
mit der Marke GYMWELT dafür ein, dass diese Angebote auch
alle Menschen erreichen, die mit Spaß und Freude für die eigene
Gesundheit aktiv sein möchten. Das Landesturnfest wollen wir
dazu nutzen, dass die Vereine in der Region Ulm als kompetente
Bewegungsanbieter wahrgenommen und partnerschaftlich in die
kommunale Bewegungsförderung eingebunden werden.
Zum Schluss möchten wir noch auf eine besondere Neuheit
hinweisen: den inklusiven Teamwettbewerb. In Ergänzung zum
bereits bekannten „Vereinswettkampf“ wollen wir mit diesem
Wettbewerb Vereinsgruppen ansprechen und inspirieren, die
SportlerInnen mit Handicap bereits integrieren oder integrieren
möchten. Wir hoffen, mit dem inklusiven Wettbewerb Impulse für
Angebotsentwicklung im Verein zu setzen.
In diesem Sinne freuen wir uns heute schon auf einen unvergesslichen Sommer in Ulm beim Landesturnfest 2016!
Wolfgang Drexler, MdL
STB-Präsident
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Gerhard Mengesdorf
BTB-Präsident
DER MINISTERPRÄSIDENT DES LANDES BADEN-WÜRTTEMBERG
Vom 28. bis zum 31. Juli 2016 findet mit dem Landesturnfest
eine der bedeutendsten sportlichen Großveranstaltungen
Baden-Württembergs bereits zum achten Mal in Ulm statt.
Sehr gerne habe ich hierfür die Schirmherrschaft
übernommen und freue mich, über 10.000 Teilnehmerinnen
und Teilnehmer sowie unzählige Gäste in der Donaustadt
begrüßen zu können.
Seit Langem gilt das Landesturnfest als einer der
Höhepunkte in den Sportkalendern im Land. Und das aus
gutem Grund, messen sich doch Athletinnen und Athleten
aus Baden-Württemberg in beeindruckenden und
spannenden Wettkämpfen nicht nur untereinander, sondern
auch mit zahlreichen Sportlerinnen und Sportlern aus dem
Ausland.
Die Freude am Miteinander, am gemeinschaftlichen
Sporttreiben und am gemeinsamen Feiern reicht weit über
die Wettkämpfe hinaus und schlägt sich in der gesamten
austragenden Stadt nieder. So ist das Landesturnfest nicht
nur ein bedeutendes Sportereignis, sondern auch ein
mehrtägiges Fest, an dem sich dank des umfangreichen
Rahmenprogramms die gesamte Bürgerschaft erfreuen
kann. Auch die Verlegung vom angestammten Termin im
Mai in den Juli wird daran sicher nichts ändern. Im
Gegenteil: Unter dem Motto „Sommer in Ulm“ bieten die Ufer
der Donau erst recht einen wunderbaren Rahmen für vier Tage
voller Freude am Sport und am Miteinander.
Die Turn- und Sportvereine im Land haben eine herausragende
gesellschaftliche Bedeutung. Ihren mehr als eine Million Mitgliedern werden dort wichtige Werte wie Fairness, Teamgeist und Verantwortung vermittelt. Zudem sind Respekt voreinander und ein
festes, universal gültiges Regelwerk Grundlagen jeder sportlichen
Auseinandersetzung. Damit werden im Sport auf beispielhafte Art
und Weise ein achtungsvolles
Miteinander sowie eine friedliche
grußwort
Form der Konfliktaustragung vorgelebt. Das wird sicherlich auch
bei den fairen Wettkämpfen im Rahmen des Landesturnfestes zu
erleben sein.
Vom 28. bis zum 31. Juli 2016 findet mit dem Landesturnfest
eine Dem
der Badischen
bedeutendsten
sportlichen
Großveranstaltungen
und dem
Schwäbischen
Turnerbund, der Stadt
Ulm sowie allen anbereits
der Vorbereitung
Beteiligten
ich herzlich
Baden-Württembergs
zum achten
Mal in danke
Ulm statt.
die Organisation
des Landesturnfestes.
Den Turnerinnen und
Sehr fürgerne
habe ich
hierfür die Schirmherrschaft
Turnern wünsche ich faire und erfolgreiche Wettkämpfe, die auch
den zahlreichen Gästen viel Freude bereiten und in guter Erinneund Teilnehmer sowie unzählige Gäste in der Donaustadt
rung bleiben werden.
übernommen und freue mich, über 10.000 Teilnehmerinnen
begrüßen zu können.
Seit
Langem
gilt
das
Landesturnfest
als
einer
der
höhepunkte in den Sportkalendern im Land. Und das aus
gutemWinfried
Grund,Kretschmann
messen sich doch Athletinnen und Athleten
aus
Ministerpräsident
des Landes
Baden-Württemberg
Baden-Württemberg
in
beeindruckenden
und
spannenden Wettkämpfen nicht nur untereinander, sondern
auch mit zahlreichen Sportlerinnen und Sportlern aus dem
Ausland.
Die
Freude
am
Miteinander,
am
gemeinschaftlichen
Sporttreiben und am gemeinsamen Feiern reicht weit über
die Wettkämpfe hinaus und schlägt sich in der gesamten
austragenden Stadt nieder. So ist das Landesturnfest nicht
nur ein bedeutendes Sportereignis, sondern auch ein
mehrtägiges Fest, an dem sich dank des umfangreichen
Rahmenprogramms die gesamte Bürgerschaft erfreuen
kann. Auch die Verlegung vom angestammten Termin im
Mai in den Juli wird daran sicher nichts ändern. Im
Gegenteil: Unter dem Motto „Sommer in Ulm“ bieten die Ufer
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
7
Landesturnfest Ulm
Überblick
Das Turnfest im Überblick
gemeinsam dabei sein
Datum
Donnerstag, 28. Juli
Freitag, 29. Juli
Samstag, 30. Juli
Sonntag, 31. Juli
8
Wettkämpfe:
für die Vereinsgruppe
Wettkämpfe
das individuelle Turnfesterlebnis
Showgruppen
•
•
•
•
•
4inMotion Gerätturnen
Indiaca Pokalturniere
Beachvolleyball
Volleyball Pokalturnier
Volleyball Freizeitturnier
•
•
•
•
•
•
BaWü Mehrkampfmeisterschaften
BaWü Jahnkampfmeisterschaften
Synchcronwettkampf Trampolin
Pokalwettkampf Trampolin
Rope Skippimg Pokalwettkämpfe
Speed Wettkampf Rope Skipping
• Showvorführungen
• Choreografiewerkstatt
• Turnfest-Move
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Der besondere Wettbewerb
Aerobic Pokalwettkampf
Team Challenge Gerätturnen
Lange Nacht der Turnspiele
Rendezvous der Besten
Gymnastik und Tanz
Beachvolleyball
Volleyball Pokalturnier
Volleyball Freizeitturnier
Prellball Pokalturnier
Pokalturnier Faustball Grossfeld
Freizeitturnier Faustball Kleinfeld
•
•
•
•
•
•
•
Wahlwettkampf
BaWü Mehrkampfmeisterschaften
BaWü Jahnkampfmeisterschaften
Synchronwettkampf Gymnastik
Gymnastik K-Gruppe
BaWü Friesenmeisterschaft
Orientierungslauf
• Showvorführungen
• Choreografiewerkstatt
• Turnfest-Move
•
•
•
•
•
•
•
Der besondere Wettbewerb
Dance
Team Gym
BaWü Meisterschaften TGM/TGW
Beachvolleyball
Volleyball Freizeitturnier
RSG
•
•
•
•
•
•
Wahlwettkampf
BaWü Pokalwettkämpfe Gerätturnen
RSG
Rhönrad Pokalwettkampf
Sport Stacking Mannschaftscups
Orientierungslauf
• Showvorführungen
• Turnfest-Move
• Projekt Inspiration
• VTW - Vereinsteamwettkampf
• Showvorführungen
• Turnfest-Move
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
gemeinsam erleben
Veranstaltungen
gemeinsam feiern
Treffpunkt Turnfest
gemeinsam aktiv
Mitmachangebote
• Fahnenausstelllung
• Eröffnung „Hallo Ulm“
• Turnfestmesse
• Stadtfest mit Live Musik
•
•
•
•
•
•
•
•
Ulmer Kinderturn-Welt
Ulmer Gymwelt
TUJU Beach aktiv
Ulmer Spatzentest
Outdoor-Parcours
Geocaching
Fitness meets Münsterplatz
4XF-Games
• Fahnenausstellung
• Turnfest Gala
• Turnfestmesse
• Tuju Beach Party
• Stadtfest mit Live Musik
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ulmer Kinderturn-Welt
Ulmer Gymwelt
TUJU Beach aktiv
Ulmer Spatzentest
Outdoor-Parcours
Geocaching
Outdoor-Teamworkout
Turnfest - Wanderung
Fitness meets Münsterplatz
4XF-Games
•
•
•
•
Fahnenausstellung
Golden Age-Gala
Ökumenischer Gottesdienst
Turn- und Sportschau
• Turnfestmesse
• LaGym Party
• Turnfest Weinheim 2018 Abend
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Ulmer Kinderturn-Welt
Ulmer Gymwelt
TUJU Beach aktiv
Ulmer Spatzentest
Geocaching
Outdoor-Parcours
Fitness meets Münsterplatz
4XF-Games
Trend-Day
•
•
•
•
Fahnenausstellung
Matinée
Festzug
Abschlussveranstaltung
• Turnfestmesse
•
•
•
•
•
•
•
•
Ulmer Kinderturn-Welt
Ulmer Gymwelt
TUJU Beach aktiv
Ulmer Spatzentest
Geocaching
Outdoor-Parcours
Fitness meets Münsterplatz
4XF-Games
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Datum
Donnerstag, 28. Juli
Freitag, 29. Juli
Samstag, 30. Juli
Sonntag, 31. Juli
9
Landesturnfest Ulm
Ulm stellt sich vor
Ein Landesturnfest zwischen
Tradition und Moderne
Mit rund 120.000 Einwoh-
nern ist Ulm eine offene,
lebendige Stadt, in der
Sport und Feste eine
lange Tradition haben.
Weil Ulm das Landesturnfest vom 28. Juli bis zum
31. Juli 2016 erneut ausrichten darf, wird sich
die schöne Donaustadt bereits zum achten Mal
als begeisterter und begeisternder TurnfestGastgeber präsentieren - keine Stadt in BadenWürttemberg hat darin mehr Erfahrung als Ulm.
Als ehemalige stolze Reichsstadt mit seiner
über 1150-jährigen Geschichte und als Geburtsstadt Albert Einsteins kann Ulm noch so einiges
bieten: zum einen historische Sehenswürdigkeiten wie das Ulmer Münster mit dem höchsten
Kirchturm der Welt, das üppig bemalte Ulmer
Rathaus, das romantische Fischerviertel oder
die stattliche Bundesfestung. Zugleich gibt es
aber auch Highlights moderner Architektur wie
das weiße Ulmer Stadthaus, die Zentralbibliothek mit pyramidenförmigem Glasdach und die
markanten Neubauten in Ulms Neuer Mitte. Tradition und Moderne treffen hier aufeinander und
verleihen der Stadt gemeinsam eine einzigartige
Anziehungskraft. Das passt einfach - genauso
wie das Landesturnfest zu Ulm passt!
Die Geschichte Ulms, das erstmals im Jahre 854 als „Hulma“
erwähnt wurde, verlief in Höhen und Tiefen. Mal war man reich,
mal war man arm, sogar zu Bayern gehörte man einige Jahre.
Eines zieht sich aber wie ein roter Faden durch die Jahrhunderte:
Die Ulmer suchen und finden Wege, um auf veränderte Situationen zu reagieren. So war es im Mittelalter, als Ulms langjähriger
Exportschlager, das Barchent (Ulmer Tuch), an Bedeutung verlor.
Und so war es auch Mitte der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts,
als die Fundamente des damals stärksten Wirtschaftszweigs der
Donaustadt, die industrielle Produktion, zu bröckeln begannen.
Die politische Antwort, die Konzeption einer Wissenschaftsstadt
war mal wieder typisch ulmisch: Eine große Lösung sollte es
sein. Heute, nach über zwei Jahrzehnten, ist die Universität samt
Klinikum mit dem Science Park und den dazugehörigen Instituten der größte Arbeitgeber am Ort. Dank dieses Erfolgs hat Ulm
den Strukturwandel von der Industrie- zur Dienstleistungs- und
Wissenschaftsstadt weitgehend vollzogen und sich quasi wieder
einmal neu erfunden.
10
Gemeinsam erleben
Der Mut der Ulmer, neue Wege zu gehen, zieht sich durch die
gesamte Geschichte der ehemaligen Reichsstadt. Das Selbstbewusstsein der Bürgerschaft schuf weit früher politische Fakten als
in anderen Städten. Der Große Schwörbrief von 1397 verschob
die Machtverhältnisse zugunsten der Zünfte, feudalistische Tendenzen wurden in Ulm traditionell bekämpft. Auch das Münster mit
dem höchsten Kirchturm der Welt haben sich die Ulmer ganz allein
„ausgedacht“ und gebaut – ohne den damals nicht unüblichen
Druck eines Kirchenfürsten. Doch nicht nur das Ulmer Münster
lädt dazu ein, die schöne Donaustadt zu erleben. Viele weitere
Sehenswürdigkeiten, spannende Geschichten und Ulmer Köpfe
lassen sich hier entdecken. Ulm war schon immer eine Reise wert
- und mit dem Landesturnfest 2016 erst recht!
Gemeinsam aktiv
Ein breites Kultur- und Freizeitangebot sorgen dafür, dass man in
Ulm nicht nur zu „schaffen“, sondern auch gut zu leben versteht.
Die vielfältigen Ulmer Freizeitmöglichkeiten bieten alles, was
das Herz begehrt: eine breitgefächerte und gut ausgebaute
Sportlandschaft, Aktivitäten auf und entlang der Donau sowie
Rückzugsmöglichkeiten mit Erholungswert im botanischen Garten
oder in der Friedrichsau. Aber auch das kulturelle Ulm bietet wahre
Entdeckungsreisen quer durch alle Kunstgattungen und Epochen.
Ein Highlight architektonischer wie kultureller Art steht im Zentrum
der Donaustadt: die Kunsthalle Weishaupt mit moderner amerikanischer und europäischer Kunst des 20. Jahrhunderts.
Gemeinsam feiern
Aber auch Feste feiern können die Ulmer mit ihren Gästen: Höhepunkte sind dabei immer das dritte Juli-Wochenende rund um
den Ulmer „Schwörmontag“ mit der karnevalsähnlichen Wasserparade „Nabada“ und der „Lichterserenade“ auf der Donau, das
„Internationale Donaufest“ - aufs Neue vom 01. bis zum 10. Juli
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
tiv
gemeinsam ak
ern
gemeinsam fei
eben
gemeinsam erl
bei sein
gemeinsam da
2016 - sowie die „Ulmer Kulturnacht“ (29.09.2015). Gefeiert wird
auch beim Einstein-Marathon, wenn sich tausende Läufer auf die
über 42 Kilometer lange Strecke durch Ulm begeben. Besinnlicher,
aber nicht weniger stimmungsvoll, geht es während des Ulmer
Weihnachtsmarktes zu, wenn zur Adventszeit über 100 Holzhütten
den großen Platz des Ulmer Münsters festlich schmücken und ihn
zu einer kleinen Stadt in der Stadt werden lassen.
bereitet sich schon heute die gesamte Stadt bestens vor - angefangen vom Turngau Ulm, den zahlreichen Sportvereinen bis hin
zum Gemeinderat und zur Stadtverwaltung. Zusammen mit dem
Schwäbischen und Badischen Turnerbund werden aber nicht nur
traditionelle Turnfestwerte gepflegt, sondern auch neue Akzente
gesetzt. Was genau? Das sehen Sie vom 28. Juli bis zum 31. Juli
2016 in Ulm.
Kräftig gefeiert wird auch beim Landesturnfest 2016. Und das
natürlich im Hochsommer, zur besten Zeit des Jahres, wenn
vom Münsterplatz bis hin zur Messe u.a. die Eröffnungsfeier, die
TuJu-Party oder der Turnfest-Abend 2018 zum ausgelassenen
Miteinander einladen.
Doch eines ist schon heute gewiss: Ulm ist in aller Hinsicht bestens für das Landesturnfest 2016 gerüstet und freut sich sehr auf
alle Gäste aus nah und fern!
Gemeinsam dabei sein
Wenn Sport und Feste eine lange Tradition in Ulm haben, dann
ist es nur logisch, dass auch das Landesturnfest tief mit Ulm
verwurzelt ist. Bereits im Jahr 1850 konnte sich die Stadt als
Ausrichter des dritten Schwäbischen Landesturnfestes beweisen.
Anscheinend so erfolgreich, dass in den Jahren 1854 und 1862
das Turnfest erneut nach Ulm kam.
Besonders nennenswert ist jedoch das Schwäbische Landesturnfest vom 25. bis zum 27. Juli 1925 in Ulm, als unmittelbar nach der
Einweihung des neuen Donaustadions mehr als 40.000 begeisterte Menschen im Stadion ihr Turnfest feierten. Hier schließt
sich erneut der Kreis zur Moderne, denn zum einen hält dieser
Besucherrekord bis heute Stand und zum anderen wurde auch
schon damals ein Sommerturnfest in Ulm gefeiert. Übrigens: bei
bestem Wetter!
Als turnfestbegeisterte Donaustadt möchte Ulm erneut alle
Freunde des Landesturnfestes herzlich einladen und mit ihnen
gemeinsam unvergessliche Tage im Sommer 2016 erleben. Dafür
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
11
Landesturnfest Ulm
Informationen
Die Kosten im Überblick
Ab 49,- Euro
FESTBEITRAG
4Tage/3 Nächte
Festkarte (4 Tage)
für Erwachsene ............................................€ 30,Festkarte (4 Tage)
für Jugendliche..............................................€ 22,-
Mit dem Festbeitrag wird die Organisation und Durchführung des
Landesturnfest 2016 ermöglicht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten mit der Festkarte einen Rundum-Service.
Rundum-Service mit Festkarte
• Möglichkeit zur Teilnahme an Wettkämpfen und Wettbewerben
• Teilnahme am Wahlwettkampf
• Teilnahme am Teamwettkampf Inspiration - Sportler
mit und ohne Handicap gemeinsam im Team
• Teilnahme am VTW (Vereinsteamwettkampf)
• Teilnahme an den Schauvorführungen
• Nutzung des ÖPNV und der Turnfest-Linien
• Möglichkeit zur günstigen Übernachtung in
Schulen/ Gemeinschaftsquartieren
• Turnfestmedaille und Urkunde
• Eintrittskarten für alle Turnfest-Veranstaltungen
zum Sonderpreis
Übernachtung mit Frühstück im Gemeinschaftsquartier
Die Übernachtung ist nur in Verbindung mit einer Festkarte
möglich.
3 Übernachtungen
(Donnerstag bis Sonntag)
mit Frühstück..............................................€ 27,00
Alternativ pro Übernachtung
mit Frühstück..............................................€ 15,00
MELDEGELDER
Die Teilnahme an Wettkämpfen und Wettbewerben ist nur in
Verbindung mit einer Festkarte möglich. (Ausnahme: Teilnahme an
Meisterschaften bzw. Qualifikationswettkämpfen/ -wettbewerben)
Einzelwettkampf...........................................€ 6,00
Mannschaftswettkämpfe
+ Turnspiele................................................€ 12,00
Die Teilnahme am Wahlwettkampf, am Teamwettkampf Inspiration
- Sportler mit und ohne Handicap gemeinsam im Team und am
VTW ist mit Festkarte kostenlos.
Showgruppen ohne Festkarte
Für Showgruppen, die als Tagesbesucher beim Turnfest auftreten
möchten, wird unabhängig von der Gruppengröße eine Pauschale
Meldegebühr in Höhe von 50,00 Euro erhoben. Es besteht kein
Anspruch auf Leistungen, die mit einer Festkarte verbunden sind.
12
Turnfest
„All inclusive“
•Festkarte
•Drei Übernachtungen mit Frühstück
im Gemeinschaftsquartier
•Kostenlose Nutzung des ÖPNV
und der Turnfest-Linien
•Turnfest-Medaille und Urkunde
•Teilnahme am Wahlwettkampf,
dem VTW, dem Teamwettkampf
Inspiration und den Showvorführungen
•Sonderpreise für Eintrittskarten zu
den Rahmenveranstaltungen
•Teilnahme an Turnfest-Spezial
Veranstaltungen
Turnfest-Eröffnung.............................................................kostenlos
Landesturnfest Weinheim 2018
Abend................................................................................kostenlos
Show der Sieger................................................................kostenlos
Rendezvous der Besten....................................................kostenlos
Ökumenischer
Gottesdienst......................................................................kostenlos
Festumzug.........................................................................kostenlos
Abschlussveranstaltung.....................................................kostenlos
Turn- und Sportschau
mit Festkarte.........................................................................€ 15,00
ohne Festkarte......................................................................€ 22,50
Turnfest Gala
mit Festkarte.........................................................................€ 15,00
ohne Festkarte......................................................................€ 22,50
SeniorenGala
mit Festkarte...........................................................................€ 8,00
ohne Festkarte......................................................................€ 12,00
Matinée
mit Festkarte.........................................................................€ 12,00
ohne Festkarte......................................................................€ 18,00
Tuju-Party
mit Festkarte...........................................................................€ 6,00
ohne Festkarte........................................................................€ 9,00
LaGym-Party
mit Festkarte...........................................................................€ 6,00
ohne Festkarte........................................................................€ 9,00
Choreografiewerkstatt (45 min)
mit Festkarte.........................................................................€ 50,00
Anmeldung über das GymNet www.dtb-gymnet.de
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
6
MELDEBEGINN: 1. März 201
6
MELDESCHLUSS:30. April 201
Anreise
Meldeverfahren
Anreise mit dem PKW
Meldung per Internet
Ulm auf der Straße zu erreichen ist leicht. Die Donaustadt liegt
verkehrsgünstig an der Autobahn A8 (Stuttgart - München) und
Autobahn A7 (Würzburg - Füssen).
Bis ins Zentrum führen verschiedene Bundes- und Landstraßen,
als wichtigste sind hier die B10, B19, B28, B30 und B311 zu
nennen.
Unter www.dtb-gymnet.de können die Vereine ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer direkt zum Landesturnfest anmelden.
Vereine, die über kein Login zum Gymnet verfügen, können dies
beim STB bzw. ihrem Landesturnverband beantragen. Ausländische Vereine können das Login beim STB beantragen.
Das dafür notwendige Formular (Administrationsantrag) steht unter http://www.stb.de/service-bildung/downloads/gymnet-antraege.
html zum Download bereit.
Anreise per Bahn
Ulm ist Großstadt und komfortabel an das Schienennetz angebunden. Ob per ICE, IC/EC oder Regionalzug, es ist immer einfach,
die Donaustadt bequem und schnell zu erreichen.
Reiseservice der Deutschen Bahn, Tel.:+49(0)180 - 5 99 66 33
oder www.bahn.de Schriftliche Meldungen
Aus organisatorischen Gründen berechnen wir bei einer schriftlichen Anmeldung per Meldebogen 5,00 € Aufwandsentschädigung
pro Person. Die schriftlichen Meldeunterlagen können ab dem 1.
März 2016 beim STB telefonisch unter +49 (0)711 - 280 77 280
oder per E-Mail [email protected] angefordert werden.
mit dem Flugzeug
Der Flughafen Stuttgart und der Flughafen Memmingen
sind jeweils ca. 45 Minuten mit dem PKW von Ulm entfernt.
mit dem Bus
In der Ulmer Innenstadt stehen Parkplätze in beschränkter
Anzahl für Omnibusse zur Verfügung.
Reisebusparkplatz (Glöcklerstraße/Neue Straße, Ulm)
Parkplatz Donauhalle (Böfinger Straße, Ulm)
Parkplatz Edwin-Scharff-Haus (Silcherstraße 40, Neu-Ulm)
!
Ulm liegt direkt am Kreuzungspunkt der Autobahnen A 7 und A 8.
!
Turnfestwartinnen und Turnfestwarte, die mit einer
Gruppe von mind. 10 Personen am Landesturnfest teilnehmen erhalten eine Festkarte (4 Tage)
kostenlos.
Stornierungen
Nach Meldeschluss (30. April 2016) sind Stornierungen nur im
Krankheitsfall gegen Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung
möglich. Diese ist zusammen mit dem Antrag bis spätestens 1.
Juli 2016 an die Geschäftsstelle des Schwäbischen Turnerbundes
zu richten. Erstattet werden alle Leistungen abzgl. 25,00 Euro
Bearbeitungsgebühr auf das vom Verein angegebene Konto.
Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden.
Für bestellte Eintrittskarten erfolgt keine Rückerstattung.
Die wichtigsten Informationen
immer aktuell:
• Informationen rund ums Landesturnfest
• Aktualisierungen von Wettkampfausschreibungen
• Meldefristen und Gebühren
• touristische Tipps für Ulm
• und vieles mehr
Falls Änderungen und Ergänzungen zur Ausschreibung notwendig sind, werden diese im STB Magazin und im Internet unter
www.landesturnfest.org veröffentlicht.
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
13
Landesturnfest Ulm
Informationen
Allgemeine Informationen
Teilnahmeberechtigt am Landesturnfest
in Ulm sind:
• Mitglieder von Vereinen aller Turn- und Sportverbände
aus dem In- und Ausland
• Universitäten, Schulen, kirchliche und soziale
Organisationen, Firmen und andere Institutionen
• Die Angebote des Landesturnfestes richten sich
an Teilnehmerinnen und Teilnehmer ab 12 Jahren
Vereinsfahnen
Die historischen und kunstvollen Vereinsfahnen und -banner der
teilnehmenden Vereine werden während der Turnfesttage in Ulm
ausgestellt und können tagsüber besichtigt werden. Am Tag der
Turnfesteröffnung können die Fahnen dort abgegeben werden.
Nur angemeldete Fahnen können ausgestellt werden. Bei der
Anmeldung bitte unbedingt angeben. Nur Vereine, die ihre Fahne
gemeldet haben, bekommen ein kostenloses Fahnenband.
• Jugendliche müssen von einer/m volljährige/n
Betreuer/in betreut werden
(mind. 1 Betreuer für 10 Kinder/ Jugendliche)
Die Anmeldung ist nur über einen (Vereins-) Festturnwart möglich.
Neben den Wettkämpfen/ Wettbewerben und Schauvorführungen finden zahlreiche Veranstaltungen sowie Informations- und
Mitmachangebote statt, an denen auch Gäste und Besucher ohne
vorherige Anmeldung teilnehmen können.
Gemeinschaftsquartiere
Bei der Buchung eines Gemeinschaftsquartiers muss eine
Kaution in Höhe von 50,00 Euro pro Verein gezahlt werden. Die
Abbuchung der Kaution erfolgt mit der Abbuchung der Teilnahmegebühren. Nach Verlassen der Räume in einwandfreiem und
besenreinem Zustand erhalten die Vereine eine Bestätigung und
bekommen die Kaution wieder auf das Konto des Vereins zurück
überwiesen.
Haftung
Der Veranstalter bzw. Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung für
Unfälle, Diebstähle und sonstige Schadensfälle. Die Teilnahme an
allen angebotenen Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Bei
Unfällen ist die Sport- und Haftpflichtversicherung der Vereine in
Anspruch zu nehmen.
Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGBs)
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Landesturnfest
2016 in Ulm finden sie unter www.landesturnfest.org.
Camping
In den Schul- und Pausenhöfen der Gemeinschaftsquartiere
stehen keine Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile zur
Verfügung. Nutzen Sie hierzu das Angebot der Campingplätze in
der Umgebung.
Tourist-Information Ulm/Neu-Ulm
Münsterplatz 50 (Stadthaus)
89073 Ulm
Tel. 0731/161-2830
Zimmervermittlung:
Tel. 0731/161-2811
[email protected]
[email protected]
www.tourismus.ulm.de
Veröffentlichung von persönlichen
Daten und Bildern
Mit der Anmeldung zum Landesturnfest erklärt sich der Teilnehmer bereit, dass die Darstellung seiner Teilnahme am Turnfest,
der Erfolge oder Bilder zur Veröffentlichung in Publikationen des
Schwäbischen Turnerbundes und Badischen Turner-Bundes (wie
z.B. Magazin oder Homepage) erlaubt ist.
14
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
15
gemeinsam dabei sein
Showgruppen
Showvorführungen
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
Ihr habt die Show? - Wir geben euch die Bühne!
Alle Gruppen aus Vereinen, Turngauen, Schulen und Hochschulen
sind eingeladen auf den Bühnen und Vorführflächen ihr Können
zu zeigen. Unter dem Motto „gemeinsam einzigartig“ gibt es
zahlreiche Impulse zum Nachahmen und Ausprobieren – oder
einfach nur Shows zum Zuschauen und Genießen. Die Darbietungen zeigen einen abwechslungsreichen Querschnitt aus den
Bereichen Turnen, Akrobatik, Gymnastik, Tanz, Folklore, Aerobic,
Rope Skipping, Fitness und Trends. Der Originalität und Kreativität
sind keine Grenzen gesetzt – die Vielfalt der Vorführungen werden
die Zuschauer/innen auf den Schaubühnen und in der Arena
begeistern.
Showvorführung mit Beratung:
Die Gruppen haben die Möglichkeit ein kurzes fachliches Feedback zu erhalten, zum Beispiel zu:
• Konzeption, Akustische Bewegungsbegleitung/ Musik,
Originalität/Kreativität
• Bewegungsqualität, Ausdrucksfähigkeit, Requisiten/Materialien
Newcomer-Bühne:
Gruppen, die bisher noch nie auf einer Bühne standen und nun
zum ersten Mal ihr Können vor Publikum zeigen möchten, sind
hier genau richtig.
Generationen-Bühne:
Hier können alle Gruppen mit Senioren und Älteren zeigen, wie
jung, schwungvoll und mit viel Lebensfreude man sich bis ins hohe
Alter bewegen kann.
!
Dauer
4 - 6 Minuten
Gruppengröße
keine Einschränkungen
Geräte
evtl. benötigte Kleingeräte müssen
selbst mitgebracht werden.
An der Bühne vorhandene Großgeräte können bei der Meldung im Gymnet
eingesehen werden.
Musik
Auf CD selbst mitzubringen.
Hinweis
Besonders interessante und
außergewöhnliche Showvorführungen
werden von einer Jury für die Matinee
ausgewählt.
Bühnengrößen
14*10 m (Bühne Münsterplatz),
20*20 m (Arena), bei Bedarf weitere
Vorführflächen
Bei der Meldung zu den Showvorführungen bitte darauf achten,
dass es keine Überschneidungen mit den Wettkampfmeldungen
bzw. weiteren Veranstaltungen der Mitwirkenden gibt. Benötigte
Großgeräte bitte bei der Anmeldung angeben.
16
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Wettbewerb:
sei dabei !
Kreiert euren Turnfest-Move
Beim Turnfest-Move 2016 seid ihr gefragt: Kreiert mit eurer
Gruppe eine Choreo, die abwechslungsreich, mitreißend und
leicht umsetzbar ist! Als Musik stellen wir euch den
„enjoy your rhythm-Song“ zur Verfügung.
Eine Jury wählt im Anschluss die Siegerchoreografie aus.
Während des Turnfestes wird der Turnfest-Move bei den verschiedensten Veranstaltungen und an zentralen Plätzen getanzt – so
könnt ihr mit eurer Gruppe alle Turnfestbesucher zum Mitmachen
animieren und eure Choreo präsentieren.
Wenn ihr dabei sein wollt, sendet als Voranmeldung eine Mail
mit Angabe von Verein, Gruppennamen und Ansprechpartner an
[email protected]
Den Song erhaltet ihr nach der Voranmeldung.
Einsendeschluss für euer Video: 31.01.2016 an
[email protected]
Gewinnt eine Video-Produktion für eure Gruppe
Als besonderes Highlight des Landesturnfests 2016 in Ulm wird es
erstmals die Produktion von Musikvideos ausgewählter ShowGruppen geben. Vor Ort wird ein professionelles Produktionsteam
Eure Gruppe in Szene setzen und einen ganz individuellen Imagetrailer produzieren. Dieser Trailer steht euch nach dem Turnfest für
eigene Bewerbungszwecke zur Verfügung und soll euch bei eurem
Engagement unterstützen. Der Dreh ist öffentlich und jeder der
Lust hat, kann die Produktion als Zuschauer verfolgen. Bewerbt
euch also mit eurer Interpretation des „enjoy your rhythm-Song“
und seid am Ende hoffentlich einer von 10 Gewinnern.
Choreografiewerkstatt
Donnerstag, 28. Juli 2016, 11-19 Uhr
Freitag, 29. Juli 2016, 9-13 Uhr
Holt euch Tipps und Kniffe für eine gelungene
Vorführung!
Eure eigene Choreografie vorführen und von Experten aus Sport,
Theater, Kultur und Kunst beraten lassen. Durch individuelle Tipps
gewinnt eure Vorführung an Attraktivität und wird zum Highlight
eures nächsten Auftritts. Je Gruppe stehen 45 Minuten zur
Verfügung, in denen die mitgebrachte Choreografie – vorführfertig
gestylt – gezeigt und gemeinsam mit den Profis verbessert werden
kann.
Publikum ist in der Choreografie-Werkstatt herzlich willkommen,
denn auch vom Zuschauen profitiert man für die Arbeit im Verein.
Kosten: 50,00 € für 45 Minuten.
Die zeitliche Einteilung der Gruppen erfolgt nach
der Anmeldung.
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
17
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Allgemeine Informationen
Aufgabenbuch 2015
Maßgebend für die Wettkämpfe ist die veröffentlichte überarbeitete
Ausgabe des DTB-Handbuches, Aufgabenbücher 2015 –
einschließlich der gültigen Ergänzungen.
Teilnahmeberechtigung
Das Mindestalter zur Teilnahme an Wettkämpfen beim Landesturnfest beträgt 12 Jahre. Wenn nicht ausdrücklich als „offen“
ausgeschrieben (z.B. 30+) kann nur in den ausgeschriebenen
Altersklassen gestartet werden. Im Sinne des Fairplays, aber
auch zur Vermeidung von gesundheitlichen Risiken sollten alle
nur in den Leistungsklassen starten bzw. die Schwierigkeitsstufen
auswählen, die sie mit regelmäßigem Training sicher bewältigen.
Wettkämpfer aus anderen Landesturnverbänden, Verbänden
des Landessportbundes Baden-Württemberg und aus anderen
Ländern können gerne an allen Wettkämpfen teilnehmen.
Gäste aus dem In- und Ausland können Sieger werden und
Siegesauszeichnungen erhalten, jedoch nicht Württembergische
oder Baden-Württembergische Meister bzw. Landessieger werden.
Für alle Meisterschafts-, Pokal-, und Landesfinal-Wettkämpfe sind
Start- bzw. Spielerpässe erforderlich (alle mit einem * gekennzeichnete Wettkämpfe). Wer ohne gültigen Pass antritt, kann nicht
starten.
Mindestbeteiligung der Teilnehmerzahlen bei Wettkämpfen
Meisterschaften und Qualifikationen
zu Bundesfinals:
Mindestteilnehmerzahl 5 Einzelstarter oder 5 Teams bzw. Mannschaften.
Pokal- und LTF-Wettkämpfe:
Mindestteilnehmerzahl 10 Einzelstarter oder 5 Teams bzw. Mannschaften.
Wenn diese Zahlen nicht erreicht werden, wird der Wettkampf mit
der/den nächstliegenden Alters- oder Leistungsklassen zusammengelegt. Sollte dies nicht möglich sein, wird der Wettkampf
nicht durchgeführt. Vereine, die für diesen Wettkampf Teilnehmer
gemeldet haben, werden über den Festturnwart über die Veränderungen informiert.
Auszeichnungen
Alle Teilnehmer/innen an den Wettkämpfen, Wettbewerben und
Spielturnieren erhalten eine Urkunde und eine Turnfestmedaille.
Die Meister bzw. Pokal- und Landessieger sowie die Zweit- und
Drittplatzieren erhalten zudem die jeweiligen Medaillen in Gold,
Silber und Bronze.
Bei allen Baden-Württembergischen Meisterschaften, die als
Qualifikation zu den Deutschen Meisterschaften dienen, gibt es in
der Siegerliste drei Auswertungen.
• Württembergische Meisterschaften
• Badische Meisterschaften
• Baden Württembergische Meisterschaften
Die Siegerehrungen vor Ort erfolgen nur nach der Baden-Württembergischen Auswertung.
18
Kampf- und Schiedsrichtereinsatz
Ohne den Einsatz von Kampf- und Schiedsrichtern kann ein
Landesturnfest nicht durchgeführt werden. Für das Landesturnfest
in Ulm gelten folgende Regelungen:
Wahlwettkampf
Für den Wahlwettkampf gilt folgende Regelung: Vereine, die mehr
als 5 Teilnehmer/innen zum Wahlwettkampf melden, müssen
• Einen lizenzierten Kampfrichter für die fachspezifischen WWKDisziplinen (zwei Halbtageseinsätze) oder
• einen Mitarbeiter für die Leichtathletik (drei Halbtageseinsätze)
melden. Die Halbtageseinsätze können auch von verschiedenen
Personen eines Vereins wahrgenommen werden. Wir appellieren an die Vereine, vor allem lizenzierte Kampfrichter für das
Gerätturnen zu melden. Um zu gewährleisten, dass alle Geräte mit
Kampfrichtern besetzt werden können, sind wir auf eure Unterstützung angewiesen!
LTF-Wettkämpfe, Pokalwettkämpfe, Landesfinals,
Meisterschaften etc.
Jeder teilnehmende Verein muss einen Kampfrichter mit entsprechender Lizenz für den Wettkampf melden.
Eine Teilnahme an den oben genannten Wettkämpfen ohne Kampfrichtermeldung nicht möglich.
Wettkampfmeldungen ohne Kampfrichtermeldungen können
leider nicht berücksichtigt werden. Vereine, die am Wettkampftag
ohne Kampfrichter oder Vereinsmitarbeiter/in antreten, dürfen
nicht starten. Ist dieser Vereinskampfrichter oder -mitarbeiter am
Wettkampftag verhindert, hat der Verein selbstständig für Ersatz
zu sorgen. Zieht der Verein nach Meldeschluss seine Wettkämpfer
zurück, bleibt die Kampfrichtermeldung trotzdem bestehen.
Wir bitten um Verständnis für diese Regelung, damit im gemeinsamen Interesse die Qualität der Wettkampfabwicklung beim
Turnfest gewährleistet ist.
Die Einsatzplanung der neutralen und der Vereins-Kampfrichter
wird von den Kampfrichterwarten vorgenommen. An diese können
sich auch die Vereine wenden, die keinen eigenen Kampfrichter
haben.
Vergütung
Kampf- bzw. Schiedsrichter/innen, die über den Verein gemeldet
werden, erhalten pro Einsatz (ca. 4 Stunden) eine Vergütung von
5,00 €. Bei mind. 3 Einsätzen wird die Festkarte rückerstattet, bei
mind. 4 Einsätzen werden die Fahrtkosten lt. der Vereinbarung
BTB/STB erstattet. Je nach Einsatzzeit- und Tage werden ab 3
Einsätzen an zwei Tagen die Kosten für die Übernachtung im
Gemeinschaftsquartier zurückerstattet.
Schiedsrichter
Die spielfreien Mannschaften stellen die Schiedsrichter, der
Einsatz ergibt sich aus den Spielplänen.
Die Spielleiter werden vom Fachgebiet eingesetzt. Diese Schiedsrichter werden nicht vergütet.
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Jahrgangsübersicht für das Landesturnfest Ulm 2016
Für die Altersklasseneinteilung ist immer der Geburtsjahrgang
maßgebend.
Jugend C 12/13 Jahre
Jahrgang 2003 - 2004
Jugend B 14/15 Jahre
Jahrgang 2001 - 2002
Jugend A 16/17 Jahre
Jahrgang 1999 - 2000
Junioren / Juniorinnen 18/19 Jahre
Jahrgang 1997 - 1998
Frauen/Männer
20-24 Jahre (1992-96)
Frauen/Männer
25-29 Jahre (1987-91)
Frauen/Männer
30-34 Jahre (1982-86)
Frauen/Männer
35-39 Jahre (1977-81)
Frauen/Männer
40-44 Jahre (1972-76)
Frauen/Männer
45-49 Jahre (1967-71)
Frauen/Männer
50-54 Jahre (1962-66)
Frauen/Männer
55-59 Jahre (1962-66)
Frauen/Männer
60-64 Jahre (1952-56)
Frauen/Männer
65-69 Jahre (1947-51)
Frauen/Männer
70-74 Jahre (1942-46)
Frauen/Männer
75-79 Jahre (1937-41)
Altersklassen für Turnspiele
Schülerinnen/Schüler
12-14 Jahre (2004 - 2002)
Jugend weiblich/männlich
15-18 Jahre (2001 - 1998)
Frauen/Männer
ab 19 Jahre (1997 u. älter)
Frauen/Männer 30
ab 30 Jahre (1986 u. älter)
Männer 40
ab 40 Jahre (1976 u. älter)
Männer 50
ab 50 Jahre (1966 u. älter)
Männer 60
ab 60 Jahre (1956 u. älter)
Rahmenzeitpläne
Bei allen Wettkämpfen sind zur besseren Planung für die Vereine
die geplanten Wettkampftage angegeben. Dies bleibt vorbehaltlich
notwendiger organisatorischer Änderungen nach Meldeschluss.
detaillierte Wettkampfausschreibungen
für alle Wettkämpfe, deren Inhalte nicht von den DTB- bzw. FIGAusschreibungen 2016 abhängig sind, stehen die ausführlichen
Ausschreibungen ab 15. Dezember 2015 unter
www.landesturnfest.org zur Verfügung.
Für alle Wettkämpfe, deren Inhalte von den DTB- bzw. FIGAusschreibungen 2016 abhängig sind, stehen die ausführlichen
Ausschreibungen nach Erscheinen der FIG-Regularien bzw. der
DTB-Leitfäden ab Januar unter www.landesturnfest.org zur
Verfügung.
Inklusion
Sonntag, 31. Juli 2016
Erstmals wird ein inklusiver Teamwettbewerb beim Landesturnfest
angeboten, der gemeinsam mit den Behindertensportverbänden
getestet und entwickelt wird. Fünf Projektvereine testen mit ihren
inklusiven Sportgruppen (bestehend oder neu eingerichtet) diesen
Wettbewerb und die Bewertungsbedingungen.
Die Teamdisziplinen sind so ausgewählt, dass jede Vereinsportgruppe daran teilnehmen kann, die Sportler oder Sportlerinnen mit
Handicap bereits integriert hat oder integrieren möchte.
Erstmalig wird eine Wettkampfform für alle interessierten Vereine
angeboten, wo Sport auf Augenhöhe gegeneinander für alle
Teilnehmer ermöglicht werden kann. Hier bietet gerade die breite
Vielfalt des Turnens mit seinen Sportarten und Sportformen ein
kreatives Feld, das genutzt werden kann.
Der inklusive Teamwettkampf ist damit ein Wahlwettkampf aus
drei Sportbereichen. Pro Sportbereich muss eine der zur Auswahl
angebotenen Disziplinen im Wettkampf absolviert werden.
Bereich 1: Gruppengestaltung/ Kreativität
• Tanzgestaltung
• Zirkus/Artistik Bereich
Bereich 2: Koordinative Fähigkeiten/ Geschicklichkeit
• Boccia
• Hindernissparcour (Absolvierung als Blinder)
Bereich 3: Staffel
• Schwimmen (25 m Freistil)
• Bewegungspendelstaffel im Rollstuhl (50 m)
Pro Disziplin muss mindestens ein/e Teilnehmer/in mit Handicap
als Teammitglied beteiligt sein.
Wir setzen dabei nicht nur auf neue inklusive Vereinsangebote,
sondern freuen uns auch auf eine Weiterentwicklung vorhandener
Angebote, die bislang noch nicht auf Teilhabe ausgerichtet waren.
Wir freuen uns gemeinsam mit Euch die Vision: Inspiration zu
formen:
WK-Nr. Altersklasse
Inhalte
40002
Inklusiver Wettbewerb
Inspiration
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
19
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Gymnastik/RSG
Wettkampfgymnastik
Rhythmische Sportgymnastik
Donnerstag, 28. Juli 2016
Samstag, 30. Juli 2016
Synchronwettkampf
RSG - Mannschafts-Cup 12+
Der Synchronwettkampf ist ein Dreikampf. Der Schwierigkeitsgrad
ist altersunabhängig zu wählen. Zwei Gymnastinnen turnen ihre
Pflichtübung synchron zur Pflichtmusik. Die Zugehörigkeit zum
selben Verein muss nicht gegeben sein.
Wettkampf
Alter 12+
Synchrongymnastik P6/P7
22820
Synchrongymnastik P8/P9
22830
Eine Mannschaft besteht 3 Einzelgymnastinnen SWK, JWK, FWK.
Jede Gymnastin turnt 2 der ausgeschriebenen Übungen.
Übung ohne Handgerät, Seil, Reifen, Ball, Band, 1 Übung bzw.
Hand-gerät frei wählbar.
Weitere Infos siehe Ausschreibung.
Pokalwettkämpfe Gruppe
Gestaltung von 5 Gymnastinnen
Pokalwettkampf K-Gruppe K8
Eine Gruppe besteht aus 3-6 Teilnehmer/innen, die mit dem Handgerät Ball oder Seil Pflichtelemente der K8 turnen. Die Zugehörigkeit
zum selben Verein muss nicht gegeben sein.
Wettkampf
Alter 12+
K-Gruppengymnastik K8
22900
Wettkampf
Alter 12/15 Jahre JWK
15+
FWK
Pokalwettkampf
Gruppe
22712
22715
Pokalwettkämpfe Duo
Gestaltung von 2 Gymnastinnen mit Handgeräten nach Wahl
Gymnastik und Tanz
Wettkampf
Alter 12/15 Jahre JWK
Freitag, 29. Juli 2016
15+
FWK
Pokalwettkampf Duo
22722
22725
Pokalwettkampf Gymnastik
und Tanz light
Kreative, alternative, ausgeflippte oder klassische Handgeräte
sind zugelassen. Es dürfen auch 2 verschiedenartige Handgeräte
genommen werden, allerdings gibt es dafür keinen Zusatzbonus.
Wettkampf
Alter 12+
Wettkampfausschreibung
eine Gruppengymnastik
und ein Tanz in der
Gruppe
22610
6 - 16 Teilnehmer/innen
+ 2 Ersatz
22611
3 – 6 Teilnehmer/innen
+ 1 Ersatz
Rahmenvoraussetzung: Zeit: 2½-3½ Min, Fläche 16-16 m.
Württ. Meisterschaften Gymnastik
und Tanz
Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft Gymnastik und Tanz
näheres siehe Ausschreibung.
Wettkampf
Gymnastik mit
Handgeräten
und Tanz in der
Gruppe
Alter 12+
Wettkampfausschreibung
6 - 16 Teilnehmer/innen +
1 Ersatz
Rahmenvoraussetzung: Zeit: 2½-3½ Min, Fläche 16-16 m.
20
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Vereinswettkampf
Der Vereinswettkampf - eine unvergessliche Wettkampfform: gemeinsam,
einzigartig, sportlich, spielerisch und fair.
Nutzt Eure individuellen Stärken, spornt euch gegenseitig an und gebt euer Bestes für euren Verein.
Sonntag, 31. Juli 2016
Ein Wettkampf aus 4 Sportbereichen, der den gesamten Verein
anspricht. Die Teams wählen 4 Disziplinen aus mindestens zwei
verschiedenen Sportbereichen. Die Summe der drei punktbesten
Disziplinen ergibt die Gesamtwertung. (1 Streichwertung).
Der Wettkampf wird in zwei Kategorien
eingeteilt:
Stärkeklasse I
25 und mehr Teilnehmer –
hier wird der Turnfestsieger ermittelt
Stärkeklasse II
10-24 Teilnehmer - Ermittlung der Rangfolge
Für die Zuteilung in die Stärkeklassen ist der Durchschnitt der pro
Disziplin eingesetzten Teilnehmer maßgebend. Die Anzahl aller
eingesetzten Turnenden im gesamten Wettkampf wird durch die
Anzahl der Disziplinen geteilt. Daraus ergibt sich die Stärkeklasse.
Es wird in jedem Fall aufgerundet.
WK-Nr. Altersklasse
Alter Inhalte
40000
VTW Stärkeklasse I
12+
40001
VTW Stärkeklasse II 12+
Ø 25 und mehr
Teilnehmer
Ø 10-25 Teilnehmer
Angebote der Sportbereiche
1. Turnen
2. Gruppengestaltung
3. Fitness und Trend
4. Spiele
Disziplinen in den Sportbereichen
1. Turnen
1. Turnen im Team: Fließendes Minitrampolin
2. Turnen im Team: Fließendes Bodenturnen
3. Gerätekombinationen mit zwei Geräten
(z.B. Barren –Boden)
2. Gruppengestaltung
1. Freie Choreografie
2. Sportartspezifische Gestaltung
(z.B. Rope Skipping, Aerobic, Dance usw.)
3. Großgruppengestaltung (20x20 m Rasenfläche
ab 25 Teilnehmer)
3. Fitness & Trend
1. Pendelstaffel
2. Slackline 3. Sport Stacking
4. Spiele
1. Korbball
2. Ringtennis
3. Goba
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
21
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Wahlwettkampf
Freitag, 29. Juli 2016
Männliche Jugend und Männer 12-29 Jahre
Weibliche Jugend und Frauen 12-19 Jahre
Samstag, 30. Juli 2016
Männer ab 30 Jahre
Frauen ab 20 Jahre
Vielseitigkeit ist die Charakteristik des Turnens und diese spiegelt
sich speziell beim DTB-Wahlwettkampf wieder.
Der Wettkampf erhält durch die Einbeziehung von sechs Fachgebieten seinen besonderen Reiz.
Dabei hat jede/r Teilnehmer/in die Möglichkeit, entsprechend ihrer/
seiner Neigung und ihres/seines Könnens aus den angebotenen
Disziplinen der Fachgebiete einen VIERKAMPF als MISCH- oder
FACHWETTKAMPF zu absolvieren. Der Fachwettkampf wird
gewertet, wenn alle 4 Disziplinen aus derselben Sportart gewählt
wurden.
Die Disziplinen in Rope Skipping und Trampolin können nur in
Verbindung mit einem Mischwettkampf gewählt werden, ein Fachwettkampf ist hier nicht möglich.
Ein Fachwettkampf wird jedoch erst ab 10 gemeldete Teilnehmer/innen pro Altersklasse und Geschlecht ausgewertet.
Gehen weniger Meldungen ein, werden die Teilnehmer mit dem
Mischwettkampf gewertet.
Die Wiederholung eines Gerätes, einer Disziplin oder einer
Disziplin-Gruppe (z.B. Weitsprung Stand und Weitsprung Zone) ist
dabei nicht erlaubt!
Neben der Wahl von Übungen aus verschiedenen Fachgebieten
und Disziplinen werden innerhalb des Gerätturnens, der Gymnastik und des Trampolinturnens auch mehrere Pflichtübungen
unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade zur Auswahl angeboten.
Im Interesse einer altersgerechten Ausschreibung werden in der
Gymnstik weiblich ab den Altersklassen W40 und älter altersgerechte Schwierigkeitsstufen (P11-P17) ausgeschrieben.
Um die verschiedenen Sportarten mit den unterschiedlichen Bewertungen und Höchstpunktzahlen im Wahlwettkampf vergleichen
zu können, werden die erzielten Punkte umgerechnet und so der
endgültige Punktwert pro Disziplin ermittelt.
Die für die jeweiligen Altersklassen angebotenen Disziplinen sind
der tabellarischen Zusammenstellung auf den nächsten Seiten zu
entnehmen.
!
Wissenswertes zur Teilnahme:
• Alle Übungen werden ohne Musik geturnt
• Geräte können während des Wettkampfes nicht in der
Höhe verstellt werden
Alle für einen - einer für alle
en dafür, dass ihr euren
gemeinsam sind wir stärker - wir sorg
ollegen bestreiten
insk
WWK gemeinsam mit euren Vere
t auch trösten.
eich
viell
und
en
könnt. Anfeuern, motivier
22
Wertungstabellen
Wir bitten dringend darum, die allgemeinen Informationen und
Erläuterungen zu den DTB-Wertungstabellen zu beachten, ebenso
die Eckwerte und Geräteanforderungen.
Die Leistungen der angebotenen Disziplinen in der Leichtathletik,
im Schwimmen und in Rope-Skipping werden mit der einheitlichen Mehrkampftabelle des DTB umgerechnet, die für alle
gilt. Diese Tabelle ist in der Broschüre ‚Wertungstabellen‘ des
DTB-Aufgabenbuch veröffentlicht. Für Kugelstoßen und Rope
Skipping wurden die Wertungstabellen angepasst. Die Eckwerte
und Formeln zur gültigen Tabelle sowei die Korrekturen finden Sie
unter www.mehrkaempfe.dtb-online.de
Übungsangebot Gerätturnen,
Gymnastik, Trampolinturnen
Für Gerätturnen, Gymnastik und Trampolinturnen im Wahlwettkampf gilt aufgrund der unterschiedlichen Höchstwerte in der
Bewertung der P-Stufen die nachfolgende, einfache Umrechnungsmethode:
• Im Gerätturnen (einschließlich Mini-Trampolinturnen)
werden vom Endwert des Kampfgerichts immer 5,0 Punkte
abgezogen.
Beispiel: Der maximale Punktwert einer Altersklasse im
Gerätturnen entspricht der Nr. der höchsten wählbaren P-Stufe
+ 10 (P9 maximal 19,0 Punkte, ein Kampfrichterwert von 17,2
Punkten ergibt somit im Wahlwettkampf 12,2 Punkte
• bei Gymnastik und Trampolinturnen werden immer 5,0
Punkte addiert
Beispiel: Der maximale Punktwert einer Altersklasse in der
Gymnastik und im Trampolinturnen entspricht genau der Nr.
der höchsten wählbaren P-Stufe (P9 maximal 9,0 Punkte, ein
Kampfrichterwert von 7,2 Punkten ergibt somit im Wahlwettkampf 12,2 Punkte
Übungsangebot Leichtathletik
Die für die jeweiligen Altersklassen angebotenen leichtathletischen
Disziplinen sind den tabellarischen Zusammenstellungen zu
entnehmen. Dabei besteht in einigen Altersklassen und Disziplingruppen auch die Wahl zwischen zwei Disziplinen. Die für den
Bereich des DTB wichtigen Wettkampfbestimmungen sind in der
Broschüre „Mehrkämpfe“ im Kapitel 2.6.1. „Wettkampfbestimmungen Leichtathletik“ ab Seite 51 veröffentlicht.
Übungsangebot Schwimmen
Die für die jeweiligen Altersklassen angebotenen schwimmerischen Disziplinen sind den tabellarischen Zusammenstellungen
zu entnehmen. Hierfür gelten die Regelungen der Wettkampfbestimmungen des Deutschen Schwimmverbandes. Die für den
Bereich des DTB wichtigen Wettkampfbestimmungen sind in der
Broschüre „Mehrkämpfe“ im Kapitel 2.6.2. „Wettkampfbestimmungen Schwimmen“ ab Seite 60 veröffentlicht.
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Übungsangebot Rope Skipping
Ziel der Disziplin „Easy jump“ ist, in 30 Sekunden so viele Sprünge
wie möglich zu absolvieren. Der Springer bzw. die Springerin muss
dabei mit beiden Füßen gleichzeitig über das Seil springen, Jeder
Seildurchschlag wird gezählt.
Ziel der Disziplin „Speed“ ist, in 30 Sekunden so viele Sprünge wie
möglich zu absolvieren. Der Springer bzw. die Springerin muss im
Laufschritt auf der Stelle, dabei abwechselnd mit dem rechten und
linken Fuß über das Seil springen. Hierbei wird gezählt, wie oft der
rechte Fuß den Boden berührt.
Gerätturnen männlich
Boden
P1 – P6
Bodenläufer 14,00 m
P7 – P9
Sprungboden 17,00 m
Pauschenpferd
P3 – P8
Höhe 1,05 m ab Mattenoberkante (1,15 m vom Boden)
Sprung
P1
Sprungbrett, Mattenlage 0,30 m - Strecksprung
P2
Kasten seitlich, 0,90 m – Aufhocken sofortigem Strecksprun
P3
Kasten seitlich, 0,90 m – Aufhocken sofortigem Grätschsprung
P4
Bock 1,00 m .- Sprunggrätsche
P5
Kasten seitlich, 1,00m - Sprunghocke
P6
Sprungtisch 1,10 m - Handstützüberschlag
P7
Sprungtisch 1,20 m - Handstützüberschlag
P8
Sprungtisch 1,35 m – Handstützüberschlag ½ LAD
P9
Sprungtisch 1, 35 m – Handstützüberschlag 1/1 LAD
P1 – P5
Höhe 1,20 m oder brusthoch
P6 – P9
1,80 m ab Mattenoberkante (2,00 m vom Boden)
P1 – P5
etwa schulterhoch
P6 – P9
2,60 m ab Mattenoberkante (2,80 m vom Boden)
P1
Sprungbrett, 20-30 cm Mattenlage - Strecksprung
P2
Kasten seitlich, 0,70 m-Sprungaufhocken mit Strecksprung
P3
Kasten seitlich, 0,90 m- Sprungaufhocken mit Hocksprung
P4
Bock 1,0 m - Sprunggrätsche
P5
Sprungtisch 1,10 m - Sprunghocke
P6
Sprungtisch 1,10 m - Handstützüberschlag
P7
Sprungtisch 1,20 m - Handstützüberschlag
P8
Sprungtisch 1,25 m - Yamashita
P9
Sprungtisch 1,25 m – Handstütz (½LAD in der ersten und in der zweiten Flugphase)
Reck /Stufenbarren
Stufenbarren
P1 – P6
Reck, schulterhoch
P7 – P9
Stufenbarren Höhe 1,70 / 2,50 m
Schwebebalken
P1 – P2
Turnbank
P3 – P6
Höhe 1,00 m
P7 – P9
Höhe 1,25 m
P2 – P6
Bodenläufer 14,00 m
P7 – P9
Sprungboden 17,00 m
Barren
Reck
Gerätturnen weiblich
Sprung
Boden
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
23
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
DTB-Wahlwettkampf 2016 – männlich
Altersklasse
WK- wählbare
P-Stufen
Nr.
Gerätturnen
Boden
Pauschenpferd
Sprung
Barren
Reck
spring.Medizin
o.Basketball
Fahnen oder
Keulen
Seil
Hanteln
M 12-13
1112 P 3
P4
P5
P6
P7
1114 P 4
P5
P6
P7
P8
1116 P 5
P6
1118 P 7
P8
P9
1120 P 5
1125 P 6
P7
P8
P9
1130 P 4
1135 P 5
P6
P7
P8
1140 P 4
1145 P 5
P6
P7
203
204
205
206
207
204
205
206
207
208
205
206
207
208
209
205
206
207
208
209
204
205
206
207
208
204
205
206
207
erst
ab
40
214
215
216
217
233
234
235
236
237
234
235
236
237
238
235
236
237
238
239
235
236
237
238
239
234
235
236
237
238
234
235
236
237
243
244
245
246
247
244
245
246
247
248
245
246
247
248
249
245
246
247
248
249
244
245
246
247
248
244
245
246
247
253
254
255
256
257
254
255
256
257
258
255
256
257
258
259
255
256
257
258
259
254
255
256
257
258
254
255
256
257
313
314
315
316
317
314
315
316
317
318
315
316
317
318
319
315
316
317
318
319
314
315
316
317
318
314
315
316
317
323
324
325
326
327
324
325
326
327
328
325
326
327
328
329
325
326
327
328
329
324
325
326
327
328
324
325
326
327
333
334
335
336
337
334
335
336
337
338
335
336
337
338
339
335
336
337
338
339
334
335
336
337
338
334
335
336
337
343
344
345
346
347
344
345
346
347
348
345
346
347
348
349
345
346
347
348
349
344
345
346
347
348
344
345
346
347
1150 P 3
1155 P 4
P5
P6
203
204
205
206
213
214
215
216
233
234
235
236
243
244
245
246
253
254
255
256
313
314
315
316
323
324
325
326
333
334
335
336
343
344
345
346
1160 P 2
1165 P 3
P4
P5
202
203
204
205
212
213
214
215
232
233
234
235
242
243
244
245
252
253
254
255
312
313
314
315
322
323
324
325
332
333
334
335
342
343
344
345
1170 P 1
1175 P 2
P3
P4
1180 P 1
P2
P3
201
202
203
204
201
202
203
211
212
213
214
211
212
213
231
232
233
234
231
232
233
241
242
243
244
241
242
243
251
252
253
254
251
252
253
311
312
313
314
311
312
313
321
322
323
324
321
322
323
331
332
333
334
331
332
333
341
342
343
344
341
342
343
M 14-15
M 16-17
M 18-19
M 20-24
M 25-29
M 30-34
M 35-39
M 40-44
M 45-49
M 50-54
M 55-59
M 60-64
M 65-69
M 70-74
M 75-79
M 80 +
24
erst
ab
40
erst
ab
40
erst
ab
40
erst
ab
40
Gymnastik
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Leichtathletik
Lauf
Weitsprung
75 m Lauf
Weit-sprung
(417)
Zone (422)
Kugelstoßen
Kugel 3,0 kg
(433)
Wurf
Schleuder-ball
0,8 kg (440)
Schwimmen
Tauchen/ Brust
Freistil
15 m
50 m
Tauchen
Brust
(511)
(525)
Trampolinturnen
Rücken Kraul Groß- Doppeltramp. Mini
50 m
50 m
613
623
Rücken
Kraul
614
624
(535)
(545)
615
625
616
626
617
627
MiniTramp
633
634
635
636
637
Rope Skipping
ZweiJump 30 sec
sprung
Speed
643
710
720
644
645
646
647
Altersklasse
M 12-13
100 m Lauf
(411)
Weit-sprung Kugel 4,0 kg
(421)
(434)
Schleuder-ball
1,0 kg (441)
25 m
Tauchen
(512)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
614
615
616
617
618
624
625
626
627
628
634
635
636
637
638
644
645
646
647
648
710
720
M 14-15
100 m Lauf
(411)
Weit-sprung Kugel 5,0 kg
(421)
(435)
6,0 kg (436)
Schleuder-ball
1,0 kg (441)
1,5 kg
(442)
25 m
Tauchen
(512)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
615
616
617
618
619
625
626
627
628
629
635
636
637
638
639
645
646
647
648
649
710
720
M 16-17
100 m Lauf
(411)
Weit-sprung Kugel 7,26 kg Schleuder-ball
(421)
(437)
1,5 kg (442)
25 m
Tauchen
(512)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
615
616
617
618
619
625
626
627
628
629
635
636
637
638
639
645
646
647
648
649
710
100 m Lauf
(411)
Weit-sprung Kugel 7,26 kg Schleuder-ball
(421)
(437)
1,5 kg (442)
25 m
Tauchen
(512)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
614
615
616
617
618
624
625
626
627
628
634
635
636
637
638
644
645
646
647
648
710
M 18-19
M 20-24
M 25-29
720
M 30-34
M 35-39
100 m (411) Zone (421)
oder 3000
od. Stand
m (413)
(423)
Kugel 7,26 kg Schleuder-ball
(437)
1,5 kg [442]
oder Vollball 1,5
kg [445]
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
614
615
616
617
624
625
626
627
634
635
636
637
644
645
646
647
710
75 m (417)
oder 3000
m (413)
Zone (422)
oder Stand
(423)
Kugel 6,0 kg
(436)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
613
614
615
616
623
624
625
626
633
634
635
636
643
644
645
646
710
50 m (415)
oder 3000
m (413)
Zone (422)
oder Stand
(423)
Kugel 5,0 kg
(435)
15m
Tauchen
[511]
o.200m Freistil [552]
Schleuder-ball 15m
1,5 kg [442]
Tauchen
oder Vollball 1,5 [511]
kg [445]
o.200m Freistil [552]
Schleuder-ball 200 m Fre1,0 kg [441]
istil (552)
oder Vollball 1,0
kg [444]
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
612
613
614
615
622
623
624
625
642
643
644
645
710
50 m (415)
oder 3000
m (413)
Zone (422)
oder Stand
(423)
Kugel 4,0 kg
(434)
Schleuder-ball 200 m Fre1,0 kg [441]
istil (552)
oder Vollball 1,0
kg [444]
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
611
612
613
614
621
622
623
624
632
633
634
P5 nicht
erlaubt
631
632
633
634
641
642
643
644
710
50 m (415)
oder 3000
m (413)
Zone (422)
oder Stand
(423)
Kugel 4,0 kg
(434)
Schleuder-ball 200 m Fre1,0 kg [441]
istil (552)
oder Vollball 1,0
kg [444]
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
611
612
613
621
622
623
631
632
633
641
642
643
710
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
720
720
M 40-44
M 45-49
720
M 50-54
M 55-59
720
M 60-64
M 65-69
720
M 70-74
M 75-79
720
M 80 +
25
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
DTB-Wahlwettkampf 2016 – weiblich
Altersklasse
W 12-13
W 14-15
W 16-17
W 18-19
W 20-24
W 25-29
W 30-34
W 35-39
W 40-44
W 45-49
W 50-54
W 55-59
W 60-64
W 65-69
W 70-74
W 75-79
W 80 +
26
WK- wählGerätturnen
Nr.
bare
Sprung Reck/StufenP-Stufen
barren
Balken
Boden
Gymnastik
Ball
Band
Reiten
Seil
Keulen
1212 P 3
P4
P5
P6
P7
1214 P 4
P5
P6
P7
P8
1216 P 5
P6
P7
1218 P 8
P9
1120 P 5
P6
P7
1225 P 8
P9
1230 P 4
P5
P6
1235 P 7
P8
1240 P 4 / 14
P 5 / 15
1245 P 6 / 16
P 7 / 17
263
264
265
266
267
264
265
266
267
268
265
266
267
268
269
265
266
267
268
269
264
265
266
267
268
264
265
266
267
273
274
275
276
277
274
275
276
277
278
275
276
277
287
279
275
276
277
278
279
274
275
276
277
278
274
275
276
277
233
234
235
236
237
234
235
236
237
238
235
236
237
238
239
235
236
237
238
239
234
235
236
237
238
234
235
236
237
293
294
295
296
297
294
295
296
297
298
295
296
297
298
299
295
296
297
298
299
294
295
296
297
298
294
295
296
297
353
354
355
356
357
354
355
356
357
358
355
356
357
358
359
355
356
357
358
359
354
355
356
357
358
354
355
356
357
363
364
365
366
367
364
365
366
367
368
365
366
367
368
369
365
366
367
368
369
364
365
366
367
368
364
365
366
367
373
374
375
376
377
374
375
376
377
378
375
376
377
378
379
375
376
377
378
379
374
375
376
377
378
374
375
376
377
383
384
385
386
387
384
385
386
387
388
385
386
387
388
389
385
386
387
388
389
384
385
386
387
388
384
385
386
387
393
394
395
396
397
394
395
396
397
398
395
396
397
398
399
395
396
397
398
399
394
395
396
397
398
394
395
396
397
1250 P 3 / 13
P 4 / 14
P 5 / 15
1255
P 6 / 16
263
264
265
266
273
274
275
276
233
234
235
236
293
294
295
296
353
354
355
356
363
364
365
366
373
374
375
376
383
384
385
386
393
394
395
396
1260 P 2 / 12
P 3 / 13
1265 P 4 / 14
P 5 / 15
1270 P 1 / 11
P 2 / 12
1275 P 3 / 13
P 4 / 14
1280 P 1 / 11
P 2 / 12
P 3 / 13
262
263
264
265
261
262
263
264
261
262
263
272
273
274
275
271
272
273
274
271
272
273
232
233
234
235
231
232
233
234
231
232
233
292
293
294
295
291
292
293
294
291
292
293
352
353
354
355
351
352
353
354
351
352
353
362
363
364
365
361
362
363
364
361
362
363
372
373
374
375
371
372
373
374
371
372
373
382
383
384
385
381
382
383
384
381
382
383
392
393
394
395
391
392
393
394
391
392
393
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Leichtathletik
Lauf
Weitsprung
75 m Lauf
Weitsprung
(417)
Zone (422)
Kugelstoßen
Kugelstoßen
3,0 kg (433)
Wurf
Schwimmen
Tauchen/ Brust
Freistil
15 m
50 m
Tauchen
Brust
(511)
(525)
Trampolinturnen
Rücken Kraul Groß- Doppeltramp. Mini
50 m
50 m
613
623
Rücken
Kraul
614
624
(535)
(545)
615
625
616
626
617
627
100 m Lauf
(411)
Weitsprung
(421)
Kugelstoßen
3,0 kg (433)
Schleuderball
1,0 kg (441)
25 m
Tauchen
(512)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
614
615
616
617
618
100 m Lauf
(411)
Weitsprung
(421)
Kugel 3,0 kg
(433)
Schleuderball
1,0 kg (441)
25 m
Tauchen
(512)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
Schleuderball
0,8 kg (440)
4,0 kg (434)
100 m Lauf
(411)
100 m Lauf
(411)
Weitsprung
(421)
Weitsprung
(421)
Kugelstoßen
4 kg (434)
Kugelstoßen
4 kg (434)
100 m (411) Zone (421)
oder 2000
od. Stand
m (412)
(423)
Kugelstoßen
4 kg (434)
75 m (417)
oder 2000
m (412)
Zone (422)
oder Stand
(423)
Kugelstoßen
3,0 kg (433)
50 m (415)
oder 2000
m (412)
Zone (422)
oder Stand
(423)
Kugelstoßen
3,0 kg (433)
50 m (415)
oder 2000
m (412)
Zone (422)
oder Stand
(423)
50 m (415)
oder 2000
m (412)
Zone (422)
oder Stand
(423)
Schleuderball
1,0 kg (441)
Schleuderball
1,0 kg (441)
25 m
Tauchen
(512)
25 m
Tauchen
(512)
Schleuderball
1,0 kg [441]
oder Vollball 1,5
kg [445]
50 m
Brust
(525)
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
50 m
Kraul
(545)
MiniTramp
633
634
635
636
637
Rope Skipping
ZweiJump 30 sec
sprung
Speed
643
710
720
644
645
646
647
Altersklasse
624
625
626
627
628
634
635
636
637
638
644
645
646
647
648
710
720
W 14-15
615
616
617
618
619
625
626
627
628
629
635
636
637
638
639
645
646
647
648
649
710
720
W 16-17
615
616
617
618
619
625
626
627
628
629
635
636
637
638
639
645
646
647
648
649
710
614
615
616
617
618
624
625
626
627
628
634
635
636
637
638
644
645
646
647
648
710
W 12-13
W 18-19
720
W 20-24
W 25-29
720
W 30-34
W 35-39
15m
Tauchen
[511]
o.200m
Freistil [552]
Schleuderball
15m
1,0 kg [441]
Tauchen
oder Vollball 1,0 [511]
kg [444]
o.200m
Freistil [552]
Schleuderball
200 m Fre0,8 kg [440]
istil (552)
oder Vollball 0,8
kg [443]
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
614
615
616
617
624
625
626
627
634
635
636
637
644
645
646
647
710
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
613
614
615
616
623
624
625
626
633
634
635
636
643
644
645
646
710
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
612
613
614
615
622
623
624
625
632
633
634
642
643
644
645
710
Kugelstoßen
3,0 kg (433)
Schleuderball
200 m Fre0,8 kg [440]
istil (552)
oder Vollball 0,8
kg [443]
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
611
612
613
614
621
622
623
624
631
632
633
634
641
642
643
644
710
720
W 70-74
Kugelstoßen
3,0 kg (433)
Schleuderball
200 m Fre0,8 kg [440]
istil (552)
oder Vollball 0,8
kg [443]
50 m
Brust
(525)
50 m
Rücken
(535)
50 m
Kraul
(545)
611
612
613
621
622
623
631
632
633
641
642
643
710
720
W 75-79
W 80 +
P5 nicht
erlaubt
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
720
W 40-44
W 45-49
720
W 50-54
W 55-59
720
W 60-64
W 65-69
27
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Mehrkämpfe
Baden-Württembergische Mehrkampfmeisterschaften*
Qualifikationswettkampf für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften 2016
Donnerstag, 28. Juli und Freitag, 29. Juli 2016
Deutsche Mehrkämpfe*
Wettkampf
12/13 Jahre 14/15 Jahre 16/17 Jahre
18/19 Jahre
20+
30+
Männer
42113
42115
42117
42119
42120 42130
Frauen
42213
42215
42217
42219
42220 42230
*Im Alter 12-17 Jahre wird ein Sechskampf, ab 18 Jahre ein Achtkampf angeboten
Jahnwettkämpfe*
Wettkampf
12/13
Jahre
14/15 Jahre 16/17 Jahre
18/19 Jahre
20+
30+
Männer
41113
41115
41117
41119
41120
41130
Frauen
41213
41215
41217
41219
41220
41230
*Im Alter 12-17 Jahre wird ein Sechskampf, ab 18 Jahre ein Achtkampf angeboten
Friesenkämpfe*
Wettkampf
12/13
Jahre
14/15 Jahre 16/17 Jahre
18/19 Jahre
20+
30+
Männer
43113
43115
43117
43119
43120
43130
Frauen
43213
43215
43217
43219
43220
43230
30+
Pokalwettkämpfe
Wettkampf
40+
50+
Männer
43440
43540
Leichtathletische Mehrkämpfe*
Wettkampf
12/13 Jahre 14/15 Jahre 16/17 Jahre
18/19 Jahre
20+
Männer
44113
44115
44117
44119
44120 44130
Frauen
44213
44215
44217
44219
44220 44230
Leichtathletische Einzelmeisterschaften – Schleuderball*
Wettkampf
12/13 Jahre 14/15 Jahre 16/17 Jahre
18/19 Jahre
20+
Männer
44313
44315
44317
44319
44320
Frauen
44413
44415
44417
44419
44420
Leichtathletische Einzelmeisterschaften – SteinstoSSen*
Wettkampf
16/17 Jahre 18/19 Jahre 20+
Männer
44517
44519
44520
Frauen
44617
44619
44620
Schwimmerische Mehrkämpfe*
Wettkampf
28
12/13 14/15
Jahre Jahre
16/17
Jahre
18+ Jahre
20+ Jahre
30+ Jahre
Männer
45113
45115
45117
45119
45120
45130
Frauen
45213
45215
45217
45219
45220
45230
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Gerätturnen
Samstag, 30. Juli 2016
Baden-Württembergische Pokalwettkämpfe weiblich
Wettkampf
AK 12/13 Jahre AK 14/15 Jahre
AK 16+ Jahre
Wettkampfausschreibung
weiblich
21212
21216
FIG-Wettkampf 1
21214
Baden-Württembergische Pokalwettkämpfe männlich
Wettkampf
AK 12
AK 13/14
AK 15/16
AK 17/18
AK 19+
Wettkampfausschreibung
männlich
21112
21113
21114
21117
21119
FIG-Wettkampf 1 Anforderung DJM
Baden-Württ. Meisterschaften Senioren weiblich und männlich
Wettkampf
30-34 J.
35-39 J. 40-44 J. 45-49 J.
50-54 J. 55-59 J. 60-64 J. 65-69 J. 70-74 J. 75-79 J. 80+ J.
weiblich
21230
21235
21240
21245
21250
21255
21260
21265
21270
21275
21280
männlich
21130
21135
21140
21145
21150
21155
21160
21165
21170
21175
21180
Freitag, 29. Juli 2016
Team Challenge weiblich/männlich/mixed
Wettkampf
AK 12+
Wettkampfinhalt
Wettkampfausschreibung
Team weiblich
21301
LK 1
Team weiblich
21302
LK 2
Team weiblich
21303
LK 3
ein Team = 2-3 Turnerinnen, pro Gerät 2 Turnerinnen, die bessere Gerätewertung zählt für das
Teamergebnis.
Geräte weiblich: Sprung, Stufenbarren, Balken, Boden
Team männlich
21311
LK 1
Team männlich
21312
LK 2
Team männlich
21313
LK 3
Team mixed
21321
LK 1
Team mixed
21322
LK 2
Team mixed
21323
LK 3
ein Team = 2-3 Turner, pro Gerät 2 Turner, die bessere Gerätewertung zählt für das Teamergebnis
Geräte männlich: Sprung, Barren, Reck, Boden
ein Team = 1 Turnerin und 1 Turner, beide turnen alle 4 Geräte, die sechs besten Geräteergebnisse
bilden das Teamergebnis.
Geräte mixed: Sprung, Barren, Reck, Boden
Wettkampfinhalte lt. Ausschreibung DTB-Aufgabenbuch 2015 und DTB-Leitfaden 2016 beim Sprung hat jeder 2 Versuche, der bessere zählt
4inMotion
Neu beim LTF in Ulm!
Donnerstag, 28. Juli 2016
Das ganz besondere Turnerlebnis in Ulm - werdet als Team die schnellste Mannschaft.
Als Team muss ein Parkour auf Zeit absolviert werden. Der Parkour besteht aus den Gerätedisziplinen Sprung, Parallelbarren, Schwebebalken und Boden.
Bei jeder Disziplin müssen 5 Elemente aus dem Elementekatalog gezeigt werden (Ausnahme: Sprung!). Die Gerätedisziplinen sind unisex zu betrachten
und können von weiblichen und männlichen Athleten erfüllt werden. Der Wettkampf findet als Mannschaftsstaffel statt. Für eine gute Ausführung der TurnTechnik wird ein Zeitbonus vergeben.
Wettkampf
AK 12+ Wettkampfausschreibung
Teamzusammenstellung
Team unisex
21400
ein Team besteht aus max. 4 Teilnehmern (weiblich, männlich, mixed)
ein Team kann, muss aber nicht aus einem Verein bestehen, auch vereinsübergreifende Teams möglich, allerdings müssen alle Teilnehmer über einen Verein
zum Turnfest gemeldet werden
Ab Oktober 2015 unter www.stb.de im
Bereich Sportarten/Gerätturnen
Donaupokal weiblich
Samstag, 30. Juli 2016
Wettkampf
AK 12-15
AK 16+
Wettkampfausschreibung
weiblich
LK 1
21512
21516
nach DTB-Aufgabenbuch 2015
weiblich
LK 2
21612
21616
nach DTB-Aufgabenbuch 2015
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
29
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Rhönrad
Samstag, 30. Juli 2016
Pokalwettkämpfe
Für alle WK gilt, dass bei der Meldung die Radgröße angegeben werden muss.
Kür 1-Kampf Geradeturnen
(nur für Landesklasseturner/innen)*
Wettkampf
12-14 Jahre
15-18 Jahre 19+ Jahre 30+ Jahre
Kür-1-Kampf
26312
26315
26319
26330
Kür 2-Wahlwettkampf*
aus den Disziplinen Geradekür, Spiralturnen, Sprung
beim Geradeturnen kann entweder Musikkür oder ohne Musik gewählt werden
Wettkampf
12-14 Jahre
15-18 Jahre 19+ Jahre
Kür-2-Kampf
26512
26515
26519
Bei der Meldung müssen die Disziplinen mit angegeben werden.
Paarturnen
Wettkampf
12-16 Jahre
17+ Jahre
Synchronturnen
26512
26515
Partnerturnen
26919
26922
Maßgebend für die Alterseinteilung ist der /die Paarälteste. Aus der Meldung muss klar hervorgehen, welche Turner/innen ein Paar bilden. Gemischte Paare sind möglich.
Trampolin
Donnerstag, 28. Juli 2016
Landesoffene Pokalwettkämpfe (P-Klasse)
Wettkampf
12-14 Jahre
15-17 Jahre 19-29 Jahre
30+ Jahre
Männer
23143
23142
23141
23140
Frauen
23513
23512
23151
23150
Die angegebenen Übungen sind Mindestübungen. Es darf auch eine höhere P-Übung geturnt
werden, jedoch keine M-Übungen als Pflicht. Alle Wettkämpfe werden nach den DTB-Richtlinien
durchgeführt.
Übungsangaben: 12/14 Jahre P4 15-17 Jahre P4 18-29 Jahre P4 30 + Jahre P4
Baden-Württembergische Meisterschaften Synchronturnen
Wettkampf
Jugend C
12-13 Jahre
Jugend B
Jugend A
14-15 Jahre 16-17 Jahre
Turner/innen
18+
Männer
23306
23307
23308
23309
Frauen
23311
23312
23313
23314
Wettkampfbestimmungen:
• Es gelten die Pflichtübungen gemäß DTB • Finalteilnehmer: 2/3-Regelung, jedoch max. 8,
Aufgabenbuch 2015
Tiebreak-Regel wird angewendet.
• Bewertung inkl. ToF.
• Geturnt wird auf Eurotramp 4/4 bzw. ULTIMATE.
• Das Vorkampfergebnis fließt nicht in das • Mindestteilnehmerzahl je Wettkampf 5 Paare,
Ergebnis des Wettkampfes ein
ansonsten wird die Gruppe der nächsthöheren
(Finale ab Null)
dazugerechnet
30
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Rope Skipping
Orientierungslauf*
Donnerstag, 27. Juli 2016
Samstag, 30. Juli 2016
Pokalwettkämpfe
Pokalwettkämpfe Einzel
Disziplinen E3: 30 Sek. Speed, 30 Sek. Double Under,
2 Min. Speed, Freestyle 45-75 sec.
Disziplinen E4: 30 Sek. Speed, 30 Sek. Criss Cross,
1 Min. Speed, Compulsory
Wettkampf
12/14 Jahre
15/17* Jahre
E3
28508
28512
E4
28515
28518
* hier können auch ältere Teilnehmer melden, sie werden dann
getrennt ausgezeichnet
Team-Speed Wettkampf
Ein Team besteht aus 4-5 Skipper
Disziplinen:
12+ Jahre
Team Speed
28300
Altersklasse
Alter
Inhalte
27413
männliche Jugend
13–17
Einzellauf 3,0 km
27419
Männer
18-39
Einzellauf 5,5 km
27435
Männer
40-49
Einzellauf 4,5 km
27450
Männer
50+
Einzellauf 4,0 km
27513
weibliche Jugend
13-17
Einzellauf 3,0 km
27519
Frauen
18-39
Einzellauf 4,0 km
27535
Frauen
40+
Einzellauf 3,0 km
Freitag, 29. Juli 2016
• Speed-Relay 4x30 sec. Speed und Double Under
(2x30 sec, Speed+ 2x30 sec. Double Under)
Double Dutsch Disziplinen:
• 4x45 Speed (Wechsel nach DTB Regeln)
• 2x60 Pair Speed (2 Läufer und Schwinger bleiben gleich, d.h.
ein Skipper läuft 60 sec. Danach wechselt der Nächste rein)
• Es gelten die aktuellen Regeln des DTB Handbuch
Wettkampf
WKNr.
Pokalwettkämpfe Mannschaft
(3-5er-Mannschaften)
WKNr.
Altersklasse
Alter
Inhalte
27733
alles Frauen oder
max. 2 Männer im
Alter bis 17 Jahre
oder über 40
Jahre
13-17
bzw.
40+
Mannschaftslauf
3 km
27734
max. ein Mann
zwischen 18-40
Jahre, sonst
beliebig (m+w)
27735
beliebig (m+w)
Aerobic
Freitag, 29. Juli 2016
Mannschaftslauf
4 km
13+
Pokalwettkampf Aerobic
Mannschaftslauf
5 km
Aerobic Basics
Wettkampf
12-16 Jahre
17+ Jahre
Einzel
24102
24103
Paar
24152
24153
Trio
24168
24169
Gruppe
24188
24189
Aerobic Step
Wettkampf
ab 12 Jahre
Step (5-8 er)
24201
Aerobic Dance
Wettkampf
ab 12 Jahre
Dance
24203
Es gelten die technischen Regularien Aerobic des DTB vereinfacht. Pflichtelemente entfallen, es muss jeweils ein Element aus
den 4 Elementegruppen gezeigt werden, Elemente ab 0,1 Pkt.
werden angerechnet.
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
31
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Gruppenwettkämpfe und Wettbewerbe
Aus den Gruppenwettbewerben nehmen die besten an der Matinee teil.
Dance
TGM / TGW
Samstag, 30. Juli 2016
Samstag, 30. Juli 2016
Baden-Württembergische
Landesqualifikation DTB- Dance*
Baden-Württembergische Meisterschaften TurnerjugendGruppen-Meisterschaft*
Wettkampf 12-19
Jahre
18 +
30 +
DTB Dance
22712
2TN dürfen
der AK 12-17
angehören
22713
zwei
Teilnehmer
dürfen der
AK 18-29
angehören
22711
keine andere
AK
Baden-Württembergisches Landesfinale
Dance
Wettkampf
12-19 Jahre
18 Jahre u. älter
Dance
22731
keine andere AK
22732
2TN dürfen der AK 1217 angehören
Baden-Württembergisches Landesfinale
Dance Experience
Wettkampf
ab 12 Jahre
Dance Experience
22734
Baden-Württembergisches Landesfinale
Contest Dance New Styl(z)
32
Wettkampf
Jugend Erwachsene 18+
Meisterschaften 46310
46320
Erwachsene
30+
46330
Baden-Württembergisches Landesfinale TurnerjugendGruppen-Wettkampf *
Wettkampf
TGW
Nachwuchs
TGW
Jugend
TGW
Erwachsene
Landesfinale
46610
46620
46630
Qualifikationswettkämpfe für das DTB-Gruppentreffen 2016.
Die Siegerehrung ‚Show der Sieger‘ findet am Samstagabend in
der Messe statt.
Rendezvous der Besten
Freitag, 29. Juli 2016
Baden-Württembergische Landesqualifikation
It’s showtime! Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, Kreativität, Originalität und vielfältige Ideen zählen. Alle Sportarten sind
herzlich Willkommen. Jeweilige Landesqualifikation für das Bundesfinale „ Rendezvous der Besten“ des Deutschen Turnerbundes.
Wettkampf
12-16 Jahre
Ab 17 Jahre
Wettkampf
ab 12 Jahre
Dance New Styl(z)
22741
22742
Rendezvous der Besten
54300
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Gruppenwettkämpfe und Wettbewerbe
TeamGym
Der besondere Wettbewerb (DbW)
Samstag, 30. Juli 2016
Freitag, 29. Juli und Samstag, 30. Juli 2016
Landesturnfestwettkampf TeamGym
Miteinander trainieren – miteinander fiebern –
miteinander antreten – und miteinander gewinnen
oder verlieren.
TeamGym besteht aus drei Disziplinen: Bodenprogramm, Trampette und Tumbling. Eine Mannschaft im TeamGym besteht aus
6-12 Teilnehmern. Jede Mannschaft startet in allen drei Disziplinen. Jede Teilnehmer/- in der des Teams muss am Bodenprogramm teilnehmen, während in den Disziplinen Trampette und
Tumbling die Mannschaft jeweils sechs Teilnehmer individuell
aussuchen kann und quasi „die Stärksten“ in dieser Disziplin an
den Start schicken kann.
Wettkampf
Offene
Klasse
2004 und
älter
Jugendklasse
2004
und
älter
Junioren
8-12 TN
19992004
2 Disziplinen
2004
und
älter
TeamGym
47616
47932
47312
47912
Erstmals über 2 Tage
Auch in diesem Jahr können wieder alle Gruppen beim DbW
zeigen, wie viel Teamgeist in ihnen steckt. Eine Mannschaft
besteht aus 6 bis 8 Teilnehmer/innen, die den Parcour Paddeln
im Schlauchboot, Schwimmen und Laufen absolvieren. Der Wettbewerb findet in der offenen Klasse statt, die Mannschaftszusammensetzung ist beliebig wählbar aus weiblichen und männlichen
Teilnehmern.
Wettkampf
ab 12 Jahre
Der besondere Wettbewerb
51000
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
33
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Turnspiele
Samstag, 30. Juli 2016
LTF Sport Stacking Mannschafts-Cup
Baden-Württembergische
Landesqualifikation
Sport Stacking (deutsch: Sportstapeln) ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem man mit einem Set von zwölf speziellen Kunststoffbechern (Cups) verschiedene Pyramiden in einer bestimmten
Reihenfolge auf- und wieder abstapelt. Dabei versucht man
möglichst schnell und möglichst fehlerfrei zu hantieren.
Kategorie B – Fortgeschrittene
Kategorie A – Einsteiger
Wettkampf
3-3-3
3-6-3
Staffel
3-6-3
Wettkampf
3-3-3
3-6-3 Cycle Doppel Staffel
3-6-3
Kategorie A
39211
39212
39213
Kategorie B
39111
39112
Mannschaftsstärke 4-6 , Alter ab 12 und in beliebiger Zusammensetzung im Team. Immer 4 Spieler werden für ein Duell gegen ein
anders Team gesetzt.
Je nach Anzahl gemeldeter Mannschaften je Kategorie wird als
Single Elimination (Ausscheiden nach einem verlorenen Match)
oder Double Elimination (Ausscheiden nach zwei verlorenen
Matches) gespielt.
39113
39114
(bereits Teilnahme an WSSA Turnieren)
Faustball
Freizeitturniere GroSSfeld
Freizeitturniere Kleinfeld
Freitag, 29. Juli und Samstag 30. Juli 2016
Wettkampf
12-18 J. 19+ J. 35+ J.
45+ J.
Wettkampf
12-18 Jahre
19+ Jahre
Männer
31418
31419
31435
31445
Männer
31618
31619
Frauen
31518
31519
31535
31545
Frauen
31718
31719
Mixed
31610
31719
Mixed
34
Donnerstag, 28. Juli und Freitag 29. Juli 2016
31819
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
39115
Volleyball
Prellball
Pokalturniere GroSSfeld
Freitag, 29. Juli 2016
Wettkampf
19+ Jahre
Männer
32419
Frauen
32519
Mixed
32619
Indiaca
Donnerstag, 28. Juli 2016
LTF-Pokalturniere
Das Turnier steht allen Mannschaften offen, die Spaß am IndiacaSpiel haben, also sowohl Mannschaften, deren Spieler/innen am
Turnierbetrieb teilnehmen als auch Mannschaften, deren Spieler/
innen keine Pässe besitzen. Eine Mannschaft besteht aus 4
Personen.
Gespielt wird nach den aktuellen Regeln des DTB. Bei geringen
Meldezahlen werden ggf. verschiedene Altersklassen in einem
Turnier ausgespielt, jedoch getrennt gewertet. Jede teilnehmende
Mannschaft muss ein Schiedsgericht (2 Schiedsrichter, 1 Zähler,
2 Linienrichter) stellen. Die Regeln werden vor dem Turnier erklärt.
Wettkampf
12-18
Jahre
19+
Jahre
45+ Jahre
Männer
36415
36419
36445
Frauen
36515
36519
36545
Mixed
36615
36619
36645
Indiaca-Mitternachtsturnier
Das Mitternachtsturnier richtet sich an alle Turnfestteilnehmer/innen, die Sport und Spaß verbinden möchten. Teilnehmen können
alle Teams – ob Freizeit- oder Turniermannschaft. Mixed-Mannschaften wären schön, sind aber nicht zwingend vorgeschrieben.
Eine Mannschaft besteht aus 4 Personen.
Jede teilnehmende Mannschaft muss eine/n Schiedsrichter/in
stellen. Die Regeln werden vor dem Turnier kurz erklärt.
Nach jeder Spielrunde werden neue Paarungen zusammengestellt, die vom Ergebnis der vorangegangenen Spiele abhängen.
So sind spannende Spiele mit viel Spaß garantiert.
Wettkampf
Ab 16 Jahre
Mitternachtsturnier
36300
Alter
Definition
12-14
12 bis 14 Jahre
16-
16 Jahre und jünger
18-
18 Jahre und jünger
19+
ab 19 Jahren ohne Altersbegrenzung
40+
40 Jahre und älter
das Mindestalter zur Teilnahme an den Turnieren beträgt
12 Jahre. Für alle Altersklassen ist der Jahrgang maßgebend.
Finalspiele:
Es ist geplant, die Finalspiele grundsätzlich am Turniertag stattfinden zu lassen. Je nach Teilnehmerzahl kann es jedoch erforderlich werden, die Finalspiele am Folgetag auszutragen.
Ist dies notwendig, wird versucht,
Wettkämpfe der gleichen Altersklasse in derselben Wettkampfart
an diesem Tag hintereinander auszutragen. Bitte bei der Planung
berücksichtigen.
LTF-Volleyball-Pokalturniere
Donnerstag, 29. Juli 2016
Männer 12/14 und 18+ Jahre und Frauen 19+ sowie 40+
Freitag, 30. Juli 2016
Männer 19+ und 40+; Frauen 12/14 und 18+
Die Pokal-Volleyballturniere sind für Mannschaften ausgeschrieben, die Wettkampfsport betreiben und werden als Hallenturniere
ausgetragen.
Wettkampf
12-14
Jahre
18+
Jahre
19+
Jahre
40+
Jahre
Männer
38414
38418
38419
38440
Frauen
38514
38518
38519
38540
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
35
gemeinsam dabei sein
Wettkämpfe
Turnspiele
LTF-Volleyball-Freizeitturniere
Donnerstag, 28. Juli 2016: Männer 12/14 und 18+ Jahre und Frauen 19+ sowie 40+
Freitag, 29. Juli 2016: Männer 19+ und 40+; Frauen 12/14 und 18+
Samstag, 30. Juli 2016: Mixed Turnier
Die Freizeit-Volleyballturniere sind für Freizeit-/Hobby-Mannschaften ausgeschrieben, wobei aktive Spieler/innen bis zur Bezirksebene mitspielen dürfen.
Die Freizeit-Turniere werden als Freiluftturniere auf Rasen ausgetragen.
Bei Mixed-Mannschaften müssen mindestens 3 Spielerinnen auf dem Feld spielen.
Wettkampf
12-14 Jahre
18+ Jahre
19+ Jahre 40+ Jahre
Männer
38714
38718
38719
38740
Frauen
38814
38818
38819
38840
LTF-Beach-Volleyballturniere
Donnerstag, 28. Juli 2016: Frauen 12/14 und 18+; Mixed 19+ und 40+; 4er Mixed 19+ und 4er Mixed 40+
Freitag, 29. Juli 2016: Männer 12/14 und 18+; Frauen 19+ und 40+
Samstag, 30. Juli 2016: Männer 19+ und 40+; Mixed 18+; 4er Mixed 18+
• Die Frauen- und Männermannschaften setzen sich aus 2 Spieler/innen zusammen; 1 Ersatzspieler/in ist möglich.
• Die 2er-Mixed-Mannschaften setzen sich aus je 1 weiblichen und 1 männlichen Spieler/in zusammen; je 1 weibliche
+ 1 männlicher Ersatzspieler/in ist möglich.
• Die 4er-Mixed-Mannschaften setzen sich aus je 2 weiblichen und 2 männlichen Spieler/in zusammen; je 1 weibliche
+ 1 männlicher Ersatzspieler/in ist möglich.
• Eine Unterteilung in aktive und nichtaktive Spieler/innen gibt es nicht.
36
Wettkampf
12-14 Jahre
18+ Jahre
19+ Jahre 40+ Jahre
Männer Duo
38114
38118
38119
Frauen Duo
38214
38140
38218
38219
38240
2er Mixed
38318
38319
38340
4er Mixed
38350
38360
38370
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
gemeinsam aktiv
Mitmach-Angebote
TUJUBEACH
Eine exklusive Strandatmosphäre
lädt zum Feiern und aktiv sein ein.
TUJU Beach Aktiv
Täglich bietet der TUJU Beach coole Sport- und Fun-Angebote für
dich und deine Freunde am und rund um den Sandstrand.
• Mache AKTIV Sport im Sand
• Relaxe in der TUJU BEACH LOUNGE
• Turnen auf der AIRTRACK
• Gewinne bei den STRANDSPIELEN
• Probiere selbst die aktuellsten TRENDS aus
• Erstelle dein persönliches STRANDFOTO
• Erfahre die neusten Themen aus der STB JUGEND
Die Ulmer Kinderturn-Welt
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
Kinderturnen ist die motorische Grundlagenausbildung schlechthin. Kinder entwickeln sich durch ein solch vielseitiges Bewegungsangebot gesünder, sind körperlich und geistig fitter und
lernen wichtige Grundkompetenzen des sozialen Miteinanders.
Die Ulmer Kinderturn-Welt lädt auch im Namen der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg alle Turnfestteilnehmer und Besucher
(vor allem Kinder und Eltern) ein mitzumachen, auszuprobieren
und diese Welt kennen zu lernen.
•
•
•
•
mobile Kinderturn-Welt
Hüpfburgen
Pedalo Mobil
verschiedene Aktionen und Angebote
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
37
gemeinsam aktiv
Turnfest-Spezial
Die Ulmer GYMWELT
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
4XF-Games –
“Your Workout is our Warm-Up”
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
Regelmäßige Bewegung ist ein wichtiger Baustein gesunder
Lebensführung im Alltag. Aktiv den eigenen Alltag gestalten und
sich fit und wohl zu fühlen, ist immer häufiger das Bestreben einer
steigenden Zahl von Menschen. Die Ulmer GYMWELT bietet Informationen rund um das Thema Gesundheit und Fitness und gibt
Besuchern die Möglichkeit, den eigenen Fitnesszustand zu testen.
Experten zeigen vor Ort Möglichkeiten auf, wie die Angebotspalette von Turn- und Sportvereinen in dem wachsenden Gesundheitsmarkt ausgebaut werden kann.
Ulmer Spatzen-Test
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
Kuschel-Fitness war gestern – Schweiß, Schmerzen
und Beats sind heute!
Bekannt vom Deutschen Turnfest 2013 heißt es bei dieser
Challenge auch diesmal wieder „Back to the Roots“: Athletische
Fitnessübungen, wie z. B. Laufen mit Gewichten, Pull-Ups (Klimmzüge), Sit-Ups, Push-Ups (Liegestützen), Box-Jumps (Kastensprünge), Dips am Barren, Rope-Jumps (Seilsprünge), Burpees
oder Kettlebellschwünge etc. erwarten die Teilnehmerinnen und
Teilnehmer hier innerhalb intensiver Wettkampf-Workouts.
In den ersten Tagen des Wettbewerbs werden mit WOD’s (Workouts Of The Day) bei den Frauen und bei den Männern die Tagesbesten und damit die Finalteilnehmer ermittelt. Jeder absolviert
– zu einer bei der Registrierung festgelegten Startzeit (Eintragung
in die Starterliste über www.4xf-games.de) – sein WOD in
Form eines „Battles“. Dabei treten jeweils zwei bis vier Athleten
gegeneinander an. Das WOD dauert nur wenige Minuten, doch die
Teilnehmer müssen auch etwas Zeit (ca. 15 Minuten) für Vorbereitung, Warm Up, Instruktionen und Auswertung einplanen.
Die Tagesbesten treten am letzten Turnfesttag zum finalen Workout an. Die Turnfestsieger und die Bestplatzierten qualifizieren sich
für das Bundesfinale der 4XF-Games 2016!
Jeder kann mitmachen - Dieser Wettbewerb bringt jeden Sportler
an seine Grenzen!
Inzwischen sind Motto-Tests für Teilnehmen/innen und Besucher
eines Turnfestes traditioneller Bestandteil. Der für Gruppen
konzipierte Test macht Spaß und ist ein gemeinsames Erlebnis.
Beim Landesturnfest 2016 in Ulm dreht sich bei diesem Test alles
um den Ulmer Spatzen. An verschiedenen Stationen im Herzen
Ulms stehen sportliche und/ oder kulturelle Herausforderungen
für die Turnfest-Teilnehmer und –besucher bereit. Lassen Sie sich
überraschen, was der Spatz von Ulm für Sie bereithält.
Tag der Älteren
An diesem Tag wird aus den vielen Angeboten, die die Ausschreibung vorsieht, ein schönes Tagesprogramm für unsere
ältere Generation geschnürt. Dieses Tagespaket bietet einen
schönen Rahmen für Seniorengruppen, die das Landesturnfest
hautnah erleben wollen. Ob Mitmachangebote wie z.B. der Ulmer
Spatzen-Test, Parksport-Angebote unter Anleitung, Shows und
Vorführungen sowie Erlebnisse rund um das Turnfest in der Ulmer
Innenstadt, für jede Gruppe und jeden Teilnehmer ist etwas dabei.
Dieses spezielle Paket wird gesondert veröffentlicht und den Turnund Sportvereinen bereitgestellt.
38
Doch auch diesmal werden die Teilnehmer wieder motiviert vom
„Spaß-Quäl-Faktor“ der 4XF-Games, getragen von der Musik und
unterstützt von den begeisterten Zuschauern, die den Aktiven
zujubeln, die extreme Herausforderung meistern.
!
Wissenswertes zur Teilnahme:
• täglich im GYMWELT-Bereich in der Messe
• Jeder kann mitmachen - Dieser Wettbewerb bringt
jeden Sportler an seine Grenzen!
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Fitness meets
Münsterplatz
Outdoor-Teamworkout
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
Ihr wollt euch so richtig auspowern und herausfordernde Übungen
in der Gruppe absolvieren? Beim Teamworkout erwarten euch
Übungen aus dem CrossFitness und Functional Fitness-Bereich,
dabei gibt es Abwandlungen für verschiedene Leistungsstufen,
sodass beim Workout jede/r auf seine Kosten kommt.
Allen Fitness- und Gesundheitssport-Begeisterten bietet das
Landesturnfest 2016 mit dem Programm „Fitness meets Münsterplatz“ ein Highlight. Auf einem der schönsten und größten Plätze
der Stadt können die Turnfestteilnehmer täglich aktiv und fit an der
frischen Luft in den Tag starten und gemeinsam mit vielen anderen
in der Nachmittagsonne der eigenen Bewegungsfreude freien Lauf
lassen. Zweimal täglich bieten landesweit bekannte Presenter
aktuelle Trendangebote zum Mitmachen aus den Bereichen Fitness, Gymnastik und Gesundheit. Bis zu 1000 Turnfestteilnehmer/
innen können Teil eines gemeinsamen einzigartigem Erlebnis werden.
!
Wissenswertes zur Teilnahme:
•
•
•
•
Dauer der einzelnen Angebote je 60 Minuten
Trainings- und Handgeräte werden vor Ort ausgehändigt
Bei schlechtem Wetter fallen die Angebote ersatzlos aus
Täglich um 10.00 und 13.00 Uhr auf dem Münsterplatz
Outdoor-Parcours
und Geocaching
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
Für Fitness-Fans und Frischluft-Freunde gibt es zahlreiche Bewegungsstationen zum Mitmachen und Ausprobieren im Freien. Von
Wikinger-Schach über Cross-Boccia bis hin zu einem SchlittenParcours auf Rollen können vielfältige Angebote getestet werden.
Außerdem gibt es eine Geocaching-Tour, um das Turnfest und
die Stadt Ulm mit GPS-Geräten zu erkunden. Alle, die sich gerne
draußen bewegen und mit Hilfe moderner Technik den Weg zum
Ziel suchen, finden hier ein interessantes Angebot. Die Geräte
werden vor Ort gegen Vorlage der Turnfestkarte und Anmeldungsnachweis ausgehändigt.
!
Freitag, 29. Juli 2016
!
Wissenswertes zur Teilnahme:
Die Teilnahme an den Workshops ist kostenlos, eine
Voranmeldung über das GymNet ist aber notwendig. Ihr
könnt als Gruppe oder auch als Einzelperson teilnehmen.
Turnfest - Wanderung
Freitag, 29. Juli und Samstag, 30. Juli 2016
Die Wanderroute führt auf einem Rundkurs von ca. 8 km Länge
durch die Ulmer Altstadt und am Donauufer entlang zum Zufluss
der Iller und durch die Ludwigsau. Die Gehzeit beträgt ca. 2
Stunden.
!
Wissenswertes zur Teilnahme:
• Die Turnfest-Wanderung findet jeweils am Freitag,
29.07.2016 und am Samstag, 30.07.2016 vormittags
statt. Abmarsch ist beim Münsterplatz.
• Die Teilnahme ist kostenlos, eine verbindliche Anmeldung ist notwendig.
• Für entsprechende wetterbedingte Kleidung haben
die Teilnehmer selbst zu sorgen
Wissenswertes zur Teilnahme:
10.00 bis 18.00 Uhr auf der Friedrichsau vor dem
Messegelände.
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
39
gemeinsam erleben
Veranstaltungen
Events & Veranstaltungen
Tunfest Eröffnung
Donnerstag, 28. Juli 2016, 20 Uhr Münsterplatz
Mitten in der Innenstadt wird das Landesturnfest am Donnerstagabend eröffnet. Um 20 Uhr beginnt die Eröffnungsfeier mit einem
bunten und unterhaltsamen Programm. Direkt ans Programm
schließt sich die Eröffnungsparty an.
Kostenlos
Turnfest-Gala
Freitag, 29. Juli 2016, 20.00 Uhr in der Donauhalle
Visionen –Neues oder alt Bekanntes
gekonnt von Experten in Szene gesetzt
Golden-Age-Gala
- Show der Älteren und Senioren
Samstag, 30. Juli 2016, 15.00 Uhr
Turnfeste sind in ganz besonderer Weise auch Treffpunkte der
Generationen. Zum unvergesslichen Erlebnis dürfte deshalb erneut die Senioren-Gala werden, die unter dem Motto “Fit und
lebensfroh” ein buntes Programm aus gymnastischen Vorführungen und Tänzen bietet. Im Vordergrund steht das Erleben der
kreativen Kraft des Alters sowie das gesellige Beisammensein.
Das Programm wird vornehmlich durch Gruppen des Badischen
und Schwäbischen Turnerbundes gestaltet. Im Anschluss sind alle
Besucher der Gala eingeladen, selbst das Tanzbein zu schwingen
und anschließend den Abend bei der „Oldie-Night“ ausklingen
zu lassen.
Kartenpreise: 8€ mit Turnfestkarte/
12€ ohne Turnfestkarte
Turn- und Sportschau
Samstag, 30. Juli 2016, 20 Uhr
Die Turn- und Sportschau steht traditionell für die Vielseitigkeit
von Turnen, Gymnastik und Sport in kurzweiligen Vorführungen. Spitzensportdarbietungen von regionalen, nationalen und
internationalen Athletinnen und Athleten werden bei der Turn- und
Sportschau geboten.
Kartenpreise: 15 Euro mit Turnfestkarte/
22,50 Euro ohne Turnfestkarte
In der Turnfest-Gala zeigen verschiedenste Gruppen eine
vielfältige und abwechslungsreiche Show, die gemeinsam mit
Choreografen inszeniert wurde. Eine Mischung aus Show, Tanz
und Akrobatik erwartet die Zuschauer in der Donauhalle.
Kartenpreise: 15€ mit Festkarte/ 22,50€
ohne Festkarte
40
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
Landesturnfest 2018 - Abend
Samstag, 30. Juli 2016, 21 Uhr Münsterplatz
Das Jahr 2018 wirft seine Schatten voraus. Die Einstimmung auf
das nächste Baden-Württembergische Landesturnfest 2018 in
Weinheim findet auf dem Münsterplatz im Herzen Ulms statt. Was
euch erwartet? Lasst euch einfach überraschen.
Kostenlos.
Platzkonzert im Herzen Ulms
mit Schwung durch´s Turnfest
Sonntag, 31. Juli 2016
Schon seit Jahrzehnten sind die Musik- und Spielmannszüge
ein fester Teil eines jeden Landesturnfestes. Traditionell treffen
sich die Musik- und Spielmänner und –frauen in der jeweiligen
Turnfeststadt, um das Turnfest mit ihrer Musik zu bereichern und
Gästen aus Nah und Fern ihr Repertoire zu präsentieren. Die
Gruppen aus ganz Baden-Württemberg haben sich in den letzten
Jahren stark verjüngt und gerade die junge Generation stimmt mit
den neuen und modernen Musikstücken frische und schwungvolle
Töne. Seid dabei und lasst in Ulm von Euch hören. Der Platz dazu
ist schon vorbereitet.
Festzug mit anschließender
Abschluss-Veranstaltung
Matinee
Sonntag, 31. Juli 2016, 10.00 Uhr in der Donauhalle
Sonntag, 31. Juli 2016
Durch eine Jury ausgewählte Show- und Wettbewerbsgruppen
präsentieren einen Querschnitt des Landesturnfests. Hier wird
die große Vielfalt von Turnen, Tanz, Akrobatik und Gymnastik auf
höchstem Niveau gezeigt.
Kartenpreise: 12€ mit Turnfestkarte/ 18€ ohne
Turnfestkarte
Tradition und Moderne vereint beim Festzug durch die Ulmer
Innenstadt. Beim Turnfest-Festzug durch die Ulmer Innenstadt
wird die gesamte Bandbreite der Turnfamilie erlebbar gemacht.
Neben dem klassischen Auftritt der Turngau-Gruppen gibt es dabei
viel Musik zu hören und Interessantes zu sehen.
Das Turnfest endet mit einer stimmungsvollen Abschlussfeier auf
dem Münsterplatz. Die Teilnehmer erwartet ein buntes Programm,
um das Turnfest gemeinsam ausklingen zu lassen.
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
41
gemeinsam feiern
Treffpunkt Turnfest
Turnfest-Messe
LaGYM-Party
Donnerstag, 28. Juli bis Sonntag, 31. Juli 2016
Samstag, 30. Juli 2016, 21.30 Uhr
Auf der Turnfest-Messe besteht die Möglichkeit sich über aktuelle
Neuigkeiten und Trends aus der Turn-, Sport- und Gesundheitswelt zu informieren. Auch Schnäppchenjäger kommen hier voll auf
ihre Kosten.
Heiße Rhythmen, gute Stimmung und viel Spaß sind bei der
LaGYM-Party garantiert. Bei einfachen Schrittkombinationen könnt
ihr hier gemeinsam mit anderen Tanzbegeisterten feiern, abtanzen
und die Nacht durchtanzen.
Was ihr bitte mitbringen solltet: sportliche Kleidung, bequeme
Schuhe und jede Menge Lust zum Tanzen und gute Laune!
Karten: 6€ mit Turnfestkarte/ 9€ ohne Turnfestkarte
TUJU Beach Party
Freitag, 29. Juli 2016, 21.30 Uhr
Stadtfest mit Live-Musik
Donnerstag, 28. Juli bis Samstag, 30. Juli 2016
Turnerinnen und Turner feiern gemeinsam. Gemeinsame
Geselligkeit gibt es jeden Abend auf dem Münsterplatz.
Eine bunte Veranstaltungspalette mit Live-Bands und DJ´s
laden zum Zuschauen und Tanzen ein.
Heiße Temperaturen, heiße Beats, heiße Outfits – und DU mitten
drin dabei! Eine Party, die es noch nie gab!
Die TUJU BEACH PARTY bietet für deine Freunde und dich:
ABTANZEN
• Aktuelle Charts und Sommerhits
• Cooler DJ
• Große Tanzfläche
sei dabei !
zigen TUJU
Bei der ein
RTY
BEACH PA
se in Ulm
s
auf der Me
42
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
RELAXEN
• Exklusive Strandatmosphäre
• Beach Lounge
• Coole Drinks
LACHEN
• Summer-Feeling
• Freunde treffen
• Junges Publikum
Impressum:
Inhalt und Redaktion:
Schwäbischer Turnerbund e.V.
SpOrt Stuttgart
Postfach 50 10 29
D-70340 Stuttgart
E-Mail: [email protected]
Web: www.sbt.de
Abwicklung:
STB Marketing und Event GmbH
Sponsoring und Werbung:
STB Marketing und Event GmbH
Alexander Reichert – 0711 / 280 77 – 262
Satz / Layout
STB Marketing und Event GmbH
Isabel Krayer
Christine Hogenmüller
Kontakt:
Telefon: 0711 / 280 77-288
E-Mail: [email protected]
Web: www.landesturnfest.org
Ausgabe August 2015 – Änderungen vorbehalten
Die wichtigen Informationen immer aktuell:
Informationen rund ums Landesturnfest Aktualisierung von Wettkampfausschreibungen Meldefristen
und Gebühren touristische Tipps für Ulm und
vieles mehr: Landesturnfest.org
Ausschreibung Landesturnfest Ulm 2016 (Stand August 2015 • Änderungen vorbehalten
43