Pfarrbrief - Herzlich Willkommen in der Pfarrei Deutschland

Pfarrnachrichten und Gottesdienstordnung
16.04. bis 24.04.2016
SONrise - Österliche Impulse zum Glauben
An den Sonntagen zwischen Ostern und Pfingsten möchten wir Jung und Alt
herzlich einladen, bereits eine Stunde vor der Abendmesse in unser Roisdorfer
Pfarrheim St. Clara zu kommen und sich abwechselnd mit verschiedenen
Seelsorgern auf eine neue Zugangsweise zu den Schriftlesungen einzulassen.
Innerhalb einer Dreiviertelstunde wollen wir miteinander schauen, wie die
bekannten oder zum Teil auch unbekannten österlichen Bibeltexte zu uns
sprechen und wie sie für unseren persönlichen Alltag von Bedeutung sein
können. Die Termine, jeweils von 18-18.45 Uhr, sind: 17.04., 24.04., 01.05.,
08.05. Wir freuen uns auf Euch und Sie! Ihr Pastoralteam
Primiz Diakon Rieder
Am Freitag, dem 3. Juni 2016, ist um 16.00 Uhr im Kölner Dom die
Priesterweihe von Diakon Rieder. Am Sonntag, dem 5. Juni 2016, feiert er um
11.30 Uhr seine Primizmesse in der Pfarrkirche St. Sebastian in Roisdorf.
Anschließend ist Beisammensein im und vor dem Pfarrheim St. Clara in
Roisdorf. Um 15.30 Uhr ist dann Andacht mit Primizsegen. Diakon Dominik
Rieder wünscht sich als Primizgeschenk ein Messgewand. Diesbezüglich wird
es am Wochenende 21./22. Mai 2016 eine Türkollekte in allen Kirchen unseres
Seelsorgebereiches geben. Spenden können auch in den jeweiligen
Pfarrbüros abgegeben werden.
Zu diesem Wochenende sollen auch DIN A4 - Blätter für schriftliche
Gratulationen in den Kirchen ausliegen, welche anschließend in einem
schönen Ordner abgeheftet und Diakon Rieder überreicht werden.
Zeit für Begegnungen in Widdig
Die ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer aus Widdig laden ein zum Kennenlernen
und Gespräch, jeweils freitags von 17.00-19.00 Uhr im katholischen
Pfarrheim St. Georg, Widdig, Römerstraße 63.
Offener Treff in Hersel
Jeden Dienstag findet im kath. Pfarrheim St. Aegidius Hersel (Rheinstr. 202)
von 17-19 Uhr ein „offener Treff“ für Flüchtlinge, Paten und Interessierte statt.
Menschen treffen sich bei Getränken und Gebäck und spielen, sprechen,
lernen, singen, basteln, stricken, backen...miteinander.
Spenden für Flüchtlinge
Erst einmal ein ganz großes und herzliches Dankeschön an alle Spender, die
bereits viele Sachen für die Menschen in den Flüchtlingsunterkünften unserer
Gemeinden zusammengetragen haben und den vielen Helfern, die sich
tagtäglich mit großem Engagement um alles kümmern!!!
Am 19.04. treffen sich die Widdiger Flüchtlingshelfer von 18-20 Uhr zu
einem Gespräch im Pfarrheim Widdig.
Sehr freuen würden wir uns, wenn sich für die Flüchtlinge in Widdig
folgendes finden würde: 3 Damenfahrräder, 3 Herrenräder, Kinderhelme,
Knieschoner und Armschoner für Inliner, Geschirr, Besteck, Gläser,
Nähmaschinen, Bügeleisen
Gerne nehmen die Organisatoren auch Geldspenden an. Die Bankverbindung
ist Flüchtlingshilfe Widdig, BIC: GENODED1BRH + IBAN:
DE84371612897000208463
Bitte wenden Sie sich an Frau Gabi Eusterholz (02236 5273 [email protected]), wenn Sie etwas abgeben möchten.
Für die Flüchtlinge in Hersel suchen wir zwei Nähmaschinen. Kontakt über
Nicole Stollenwerk 02222/977269
Flüchtlingshilfe Bornheim
Liebe Brüder und Schwestern,
Menschen aus anderen Ländern, die auf Hilfe angewiesen sind, klopfen an
unsere Tür. Wir möchten Sie ermutigen, zu überlegen, ob Sie vielleicht zu den
folgenden Anfragen etwas beitragen können:
Die Bornheimer Flüchtlingsinitiative sucht dringend:
- ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für eine Kinderbetreuung im
Bornheimer Pfarrzentrum (Ohrbachstraße 26), während die Eltern der Kinder
einen Deutschkurs besuchen. Dies wäre vorerst dienstags von 10-12 Uhr und
donnerstags von 10-12 Uhr (aufgrund des großen Bedarfs ist eine Ausweitung
auf weitere Wochentage möglich).
- ehrenamtliche „Paten“ (d. h. Ansprechpartner) zur Betreuung von
Flüchtlingsfamilien in Bornheim, die abwechselnd die Familien aufsuchen und
ihnen Hilfestellungen geben. Dies würde bedeuten, dass pro Familie mehrere
Paten miteinander und in Absprache die Familien begleiten.
Wenn Sie sagen „Ja, ich könnt’ mir das vorstellen“ (auch nur in begrenztem
Umfang) melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Bei Fragen können Sie sich gerne
an Pastor Stockem oder Diakon Rieder wenden. Vergelt’s Gott!
Roisdorfer Mittwochstreff der Senioren
Der Roisdorfer Mittwochstreff im Pfarrheim St. Clara ist am Mittwoch,
20.04., um 15.00 Uhr. Das Team vom Mittwochstreff freut sich auf zahlreiche
Gäste. Kontakt – auch wenn Sie den Abhol- und Bringservice nutzen möchten
– über Inge Pällmann, Tel. 61427.
Seniorentreffen Bornheim
Der Seniorenclub St. Servatius lädt herzlich ein am Donnerstag, 21.04. von
14-17 Uhr zum gemütlichen Nachmittag. Es gibt Kaffee, Kuchen und belegte
Brötchen. Kontakt – auch wenn Sie den Abhol- und Bringservice nutzen
möchten - Silvia Breuer (02222/3636) und Thomas Peters (02222/62534)
Kfd im Dekanat Bornheim
Einladung zur gemeinsamen Maiandacht der kfd im Dekanat am Dienstag,
10.05.16, 15 Uhr in der Pfarrkirche St. Servatius, Bornheim. Anschließend
gemeinsames Kaffeetrinken in der Kaiserhalle Bornheim (Königstr.). Ihre
Anmeldung richten Sie bitte an Ihr kfd-Vorstandsteam; weitere Informationen
erhalten Sie ebenfalls dort.
Kfd und Pfarrausschuss Widdig
Am Sonntag, 01.05.16 ist um 15 Uhr gemeinsame Maiandacht der kfd und
des Pfarrausschusses Widdig und anschließendes Kaffeetrinken im Pfarrheim.
Verkauf von Waren aus fairem Handel nach der Hl. Messe
Hersel: 17.04., Widdig: 23.04.
ökumenisches Taizégebet
In der alten evangelischen Kirche Bornheim: 17.04., 18.30 Uhr
Fortbildungswünsche Liturgiearbeit
Kinderkirche, Familienmesse, Wort-Gottes-Feier, Kreuzwegandacht .... zum
Selbermachen?!
Der Fastenhirtenbrief des Erzbischofs hat es deutlich gemacht: als getaufte
und gefirmte Christen werden wir in der Zukunft deutlich mehr Freiheiten
haben, aber auch Verantwortung übernehmen. Eigen-verantwortlich Liturgie zu
gestalten kann viel Freude bereiten, benötigt aber auch Hintergrundwissen.
Wir wollen uns mit Ihnen auf den Weg machen und von Ihnen erfahren, woran
Sie Freude haben, wo Sie sich gerne einbringen würden und wo
Fortbildungsbedarf besteht. So können wir gezielt nach bestehenden
Angeboten schaue oder Referenten in den Seelsorgebereich holen. Am
Dienstag, den 19. April 2016, um 18.00 Uhr können im Pfarrheim St. Servatius,
Bornheim Wünsche geäußert und gemeinsam Ideen entwickelt werden für die
Zukunft unseres Seelsorgebereichs! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, die
Liturgia-Gruppe Ihres PGR
Breniger Pfarrausschuss – Brenig packt an!
St. Evergislus Brenig ist eine aktive Pfarrgemeinde mit vielen Veranstaltungen
und Aktionen, wie z.B. Familientag an Erntedank, lebendiger Adventskalender,
Pfarrfest, Breniger Biergarten…Diese Veranstaltungen gelingen, wenn viele
helfende Hände mit anpacken: Tische rücken, Kuchen backen, Thekendienst,
Spüldienst, Zettel austragen, bedienen, verkaufen, grillen…. Jeder ist herzlich
willkommen mit zu tun, auch nur für eine Aktion! Melden Sie sich einfach im
Pfarrbüro Brenig: Montag 9.30h-11.30h, Donnerstag 17h-19h, unter 02222
2991 oder [email protected] Wir informieren Sie über anstehende
Termine und stimmen uns mit Ihnen ab. So schaffen wir es gemeinsam, viele
schöne Stunden in Brenig zu gestalten.
Katholische öffentliche Bücherei St. Georg / Widdig
Wir haben wieder etliche Neuanschaffungen an Bilder-, Erstleser-, Kinder- und
Jugendbüchern, sowie Romane in den Bestand aufgenommen und laden Sie
und Euch, liebe Kinder, herzlich ein, diese kennenzulernen und auszuleihen.
Die Bücherei ist immer mittwochs von 16 – 18 Uhr und sonntags von 10 – 12
Uhr geöffnet; außer Sonntag, den 1. Mai 2016 . Wir stellen Ihnen und Euch
gerne die Neuanschaffungen vor. Die Mitarbeiter der Bücherei
Pfarrgemeinde Widdig-Muttertagstour
Die Muttertags-Bustour der Pfarrgemeinde Widdig ist ausgebucht. Abfahrt ist
am 10.05. um 13 Uhr an der Pfarrkirche Widdig.
Kommunionkinder
Die Kommunionkinder sind herzlich eingeladen an folgenden Veranstaltungen
in ihrer Festkleidung teilzunehmen: St. Georgs-Prozession Widdig, Feiern der
Jubelkommunion und der Christi-Himmelfahrts- und
Fronleichnamsprozessionen.
Gebetsanliegen mitgeben
Am 05. Mai (Christi Himmelfahrt) machen sich zum 20. Mal Frauen und
Männer aus unserem Pfarrverband mit dem Fahrrad auf die Pilgerfahrt nach
Kevelaer. Viele kennen sicherlich den guten Brauch, dass Gebetsanliegen
mitgegeben werden, wie z.B. „Bestell viele Grüße, Denk an mich, wenn Du da
bist, bete für mich…“ Sie sind herzlich eingeladen uns Ihre Gebetsanliegen auf
einen Zettel zu schreiben und in die in der Kirche bereitstehende Kiste zu
werfen. Wir nehmen Ihr Gebetsanliegen mit nach Kevelaer und werden Ihre
Bitten, Ihren Dank, ihre Anliegen der Fürsprache Mariens anvertrauen. Die
Kisten stehen in der Zeit vom 16.04. – 01.05.2016 in den Kirchen bereit. Für
die Fahrradpilger: Ulli Mandt und Claudia Flottmeier
Eine Chance für Ehe und Partnerschaft?
Kirchliche Erkundungen nach der Familiensynode
Frau Prof. Dr. Katharina Westerhorstmann, Lehrstuhlvertreterin für
Moraltheologie an der kath. Universität Eichstätt, wird am Donnerstag, 12.05.
um 19.30 Uhr Aspekte der bisherigen Veröffentlichung des
Abschlussdokumentes der Bischofssynode „Berufung und Sendung der
Familie in Kirche und Welt von heute“ darlegen und sie an der
Lebenswirklichkeit von Paaren ausrichten. Im Anschluss offene
Gesprächsrunde: Treffpunkt am Markt, Griesgasse 2 Siegburg; Anmeldung bis
zum 05.05. bei 02241 2554250 [email protected]
Sonstiges
 Sprechstunde von Frau John-Krupp Pfarrhaus Hersel: mittwochs 15-16h
 Internethomepage unseres Seelsorgebereiches: www.baruv.de
Notfall-Handy: 0179 / 6 70 89 41
Unter dieser Telefonnummer kann in Notfällen ein Seelsorger erreicht
werden.
Gottesdienstordnung
Samstag,
16. Apr.
10.30 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Kollekte für die
15.00 Uhr
Belange der
Pfarrgemeinde
16.00 Uhr
In Bornheim:
Kollekte für die 16.00 Uhr
Glockenanlage
Sonntag,
17. Apr.
4. Sonntag der
Osterzeit
L1: Apg 13,14.43b-52
L2: Offb 7,9.14b-17
Ev: Joh 10,27-30
Kollekte für die
Belange der
Hl. Messe anlässlich der Goldhochzeit von
Gertrud und Christian Wirtz (Spiritual Burghof)
unter Mitwirkung des Kirchenchors
Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Tauffeier für Florian und Tim Herfort (Diakon
Ganser)
Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Andacht zur Vorbereitung auf die
Erstkommunion (GR John-Krupp)
Roi-Kapelle St.
Josef
Beichtgelegenheit (Pater Beine) bis 16.50 Uhr
16.30 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Beichtgelegenheit (Pater Ikpeamaeze)
16.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Beichtgelegenheit (Pfr. Lenski)
17.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Rosenkranzgebet (Herr Berg)
17.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pater Beine)
17.10 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze)
17.30 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Vorabendmesse (Pfr. Windheuser) JG Heilgard
Schneider, JG Heinz Reuter, Eheleute Jakob und
Maria Reuter, Barbara und Hubert Meys und Sohn
Günther, StM für Katharina Becker, verstorbene
Eltern und Geschwister, StM JG für Luzia
Bliersbach, StM Die Verstorbenen der Familien
Frings und Gran
17.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe (Pfr. Lenski) SWA Augusta Kuhl und JG
Johannes Kuhl, 1. JG für Leonhard Busacker und
verst. Angehörige, JG für Leo Rader und Sohn
Norbert und verst. Angehörige
20.30 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Evensong musikalisch gestaltet durch den
Chor Taktvoll
8.00 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe in der Kapelle des Seniorenhauses
St. Angela (Redemp.)
8.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe (Pfr. Pütz)
11.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) JG Karl Pick,
Heinrich und Maria Voosen und verst. Kinder und
die LuV der Fam. Peters, Matthias und Anna
Hönighausen, Gertrud und Adolf Hönighausen,
Sabine Schumacher und Agnes Apel
Pfarrgemeinde
11.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Erstkommunionfeier (Pfr. Windheuser)
In Bornheim:
Kollekte für die
Glockenanlage
11.30 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Familienmesse (Pfr. Lenski) im Anschluss
Verkauf von Waren aus fairem Handel
für Ehel. Heinrich Welter u. Sophie Melzer
19.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Hl. Messe für junge Leute (Pfr. Stockem) für
Fam. Schmitz u. Merten
Montag,
18. Apr.
Dienstag,
19. Apr.
Mittwoch,
20. Apr.
Donnerstag,
21. Apr.
7.45 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Hl. Messe (Pfr. Lenski) für Heinz Kreuzberg, LuV
der Familien Marx und Kreuzberg, Hans Zorn und
LuV der Familie Zorn, Peter und Barbara Steffens
und Peter und Agnes Herschbach, Peter Decker
10.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Dankmesse der Kommunionkinder (Pfr.
Windheuser)
10.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pfr. i. R. Bleikertz)
9.30 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Beichtgelegenheit (Pfr. i. R. Bleikertz)
10.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pfr. i. R. Bleikertz)
11.00 Uhr HeFriedhofskapelle
Trauerfeier für Marianne Klaes mit
anschließender Beisetzung auf dem Friedhof
Hersel (Pfr. Lenski)
15.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Rosenkranzgebet
15.30 Uhr Roi-Kapelle
Maria Hilf
Hl. Messe mit Krankensalbung (Pfr.
Windheuser)
18.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Abendmesse (Pater Ikpeamaeze) für Maria
Spürk, Gerd und Roland Albers, Albrecht
Husmann und Gertrud Fox und LuV der Familien
Husmann und Fox
9.00 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe mit der kfd (Pfr. Stockem) 5. JG für
Willi Bergrath
13.30 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Trauerfeier für Arnaldo Salgueiro Nobre (Pfr.
Windheuser)
15.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Eucharistische Anbetung bis 23.00 Uhr
17.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pfr. Windheuser) für Franz u. Auguste
Kreutzberg
8.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Laudes (Morgengebet) (Pfr. Stockem)
Freitag,
22. Apr.
Samstag,
23. Apr.
18.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Wortgottesdienst (Diakon Ganser) Wir beten für
unsere Verstorbenen: Friedrich Hamm 1939,
Wilhelm Weffer 1945, Josef Breuer 1946,
Margarete Frings 1955, Katharina Mandt 1956,
Katharina Classen 1956, Elisabeth Reuter 1956,
Franz Peiffer 1958, Maria Hurck 1979, Kaspar
Rhein 1982, Elisabeth Krips 1986, Agnes van
Dam geb. Ismar 1999
19.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Hl. Messe (Pfr. Stockem) JG für Friedrich Fuhs
17.30 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Rosenkranzgebet
18.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Aussetzung und Rosenkranz (Diakon Ganser)
18.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) JG Josef Müller,
Lebende u. Verstorbene der Fam. Schäfer u. Früh,
für die Verst.der Fam.Rosenberg und Berrisch
18.15 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Eucharistische Anbetung
19.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Hl. Messe (Pfr. Stockem) SWA Christian Decker,
für Gerta Schubert
13.00 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Tauffeier für Mia Födisch (Pfr. Windheuser) und
Simon Clemens Melcher
14.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
Kollekte für die
St. Servatius
Belange der
Pfarrgemeinde 16.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Tauffeier für Carl Erik Wirtz, Noel Dres u. Mila
Curcic (Diakon Rieder)
Beichtgelegenheit (Pater Beine) bis 16.50 Uhr
16.30 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Beichtgelegenheit (Pfr. Windheuser)
16.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Beichtgelegenheit (Pater Ikpeamaeze)
17.00 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Rosenkranzgebet (Herr Berg)
17.00 Uhr Roi-Kapelle St.
Josef
Hl. Messe (Pater Beine) 6. JG Gertrud Krings geb.
Botz
17.10 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe (Pfr. Windheuser)
17.30 Uhr Wi-Pfarrkirche
St. Georg
Hl. Messe anlässlich des Patroziniums, (Pfr.
Stockem) unter Mitwirkung des Kirchenchors,
anschließend St. Georgs-Prozession und Umtrunk
SWA für Johann Duell, LuV der Familien Doege
und Schnabel, Peter Mandt , die Verstorbenen der
Familie Kremer Schmichels, die Familien Kuhl,
Gräf, Pütz und Hutmacher und zu Ehren der
Göttlichen Barmherzigkeit, Eheleute Hedwig und
Theodor Voosen, StM für Eheleute Gertrud und
Wilhelm Breuer
Sonntag,
24. Apr.
Kollekte für die
Belange der
Pfarrgemeinde
17.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe mit Kirchgang der Freiw. Feuerwehr
aus Anlass des Florianstages (Pater
Ikpeamaeze) mit anschließender
Kranzniederlegung am Ehrenmal.
JG für Johann und Margaretha Joisten und verst.
Angehörige, in besonderer Meinung
8.00 Uhr He-Kapelle St.
Angela Haus
Hl. Messe in der Kapelle des Seniorenhauses
St. Angela (Redemp.)
8.30 Uhr Bo-Pfarrkirche,
St. Servatius
Hl. Messe (Pfr. Windheuser) JG Hans Schilling
und verstorbene Angehörige, StM für Ehel. KarlFriedrich und Edeltraud Fütterer, StM für Johann
Pohl
10.00 Uhr Bre-Pfarrkirche
St. Evergislus
Hl. Messe (Pfr. Stockem) Orgelnachspiel:
Praeludium in e-moll von Nicolaus Bruhns (16651697)
3. JG für Hermann Zobel u.als 14.JG für
Margarete Kalterherberg u.verst.Angeh., LuV der
Familien Letzel und Knabel, für die LuV der
Fam.Bartzen u.Weis, Johann und Gertrud Bodden
und Alfons Weilandt, Josef Klemmer und
verstorbene Angehörige
11.00 Uhr He-Pfarrkirche
St. Aegidius
Hl. Messe mit Feier der Jubelkommunion (Pfr.
Lenski) JG Josef und Maria Welter, Peter
Kurtenbach, für die Verstorbenen der Fam.Larsen,
Streller und Goldemund, füe Ehel. Maria und Josef
Adams, Maria und Dr. Karl Rudolf Jacobi,
Hildegard Hild und Rose Marie Fauner, Leonhard
Wagner und die LuV der Familien Wagner und
Biermann, LuV der Familien Behr und
Dohmgörgen, in bestimmter Meinung, die LuV der
Familien Kokott und Stephan, in besonderer
Meinung für Hildegard Kokott
11.30 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Hl. Messe (Pater Ikpeamaeze) für Günter
Welteroth u. Tochter Heidi
19.00 Uhr Roi-Pfarrkirche
St. Sebastian
Hl. Messe für junge Leute (Pfr. Taxacher & PR
Grote)