Außerirdisches Leben

Die Evangelische Rundfunkbeauftragte beim WDR -­‐ Kaiserswerther Straße 450 -­‐ 40474 Düsseldorf TELEFON: 0211-41 55 81-0 FAX:0221-41 55 81-20 E-­‐MAIL: [email protected]­‐nrw.de INTERNET: www.kirche-­‐im-­‐wdr.de Die Text-­‐Rechte liegen bei den Autoren und beim Evangelischen Rundfunkreferat. Verwendung nur zum privaten Gebrauch! evangelisch: Kirche in 1Live | 11.04.2016 | 09:05 Uhr | Florian Schmitz-Kahmen
Außerirdisches Leben
Letzten Donnerstag hat er wieder bei mir geklingelt.
Donnerstags fährt Gott nämlich immer in die Stadt zum Einkaufen.
Er macht dann er einen Zwischenstopp, wir trinken eine Tasse Kaffee und
reden über ihn, mich und die Welt.
Und weil das Wetter so schön war, saßen wir letzten Donnerstag im Garten.
„Sag mal“, sagte ich gedankenverloren beim Blick in den Himmel, „gibt es da
oben eigentlich noch mehr Leben?“
„Oh ja“, antwortete Gott, „jede Menge sogar.“
„Auch menschliches?“, wollte ich wissen.
„Ja, auch menschliches. Milliardenfach.“
„Und ist es höher entwickelt als das hier auf der Erde?“
Er dachte einen Augenblick nach. „Schwer zu sagen. Wenn du mit ‚höher
entwickelt‘ meinst, dass es besser ist, dann schon. Viel besser sogar.“
„Echt jetzt?“, fragte ich erstaunt. „Was ist denn da besser?“
„Na ja“, sagte Gott, „es gibt keine Krankheiten, keine Kriege, keine Sorgen.“
Ich war beeindruckt und frustriert zugleich. „Oh Mann. Von solchem Leben sind
wir aber noch Lichtjahre entfernt. Also im doppelten Sinne.“
„Das würde ich nicht sagen“, entgegnete er. „Aber das kann auch daran liegen,
dass ich ein anderes Zeitverständnis habe als du.“ Und dann wechselte er das
Thema.
Erst viel später – Gott war schon einige Stunden weg – merkte ich, dass wir mit
„Himmel“ nicht dasselbe gemeint hatten. Aber dafür gefielen mir seine
Antworten jetzt umso besser.
Sprecher: Daniel Schneider
Powered by TCPDF (www.tcpdf.org)